eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Über uns

Kontakt

 
presse[at]ebook.de
Leona Engelen
Tel.: +49 (0)40 851 94 - 108
Fax: +49 (0)40 851 94 - 113
eBook.de Logo

Das Unternehmen




eBook.de, eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG, zählt seit 1999 zu den führenden eCommerce-Marken im Buch- und Medienbereich und ist seit Oktober 2014 Mitglied der tolino-Allianz. Als Pionier im stark wachsenden eBook-Business revolutioniert eBook.de die Buchwelt.

Stetig werden die eCommerce Shopsysteme für eine volle Kundenzufriedenheit mit Leidenschaft und Innovationskraft weiterentwickelt. Mit der besonderen Bedienfreundlichkeit, dem umfassenden Angebot digitaler Bücher sowie dem kompetenten, persönlichen Service ist eBook.de sowohl für eBook-Einsteiger als auch für -Profis die erste Adresse für eBooks und eBook-Reader. Deutschlands Spezialist für eBooks macht das digitale Lesen einfach.

Das bestätigt auch die neueste Auszeichnung als "Top Shop 2015", die eBook.de bei Deutschlands größtem und aufwendigstem Onlineshop-Test vom Fachmagazin Computer-bild (12/2015) zum zweiten Mal in Folge erhalten hat. Ebenfalls zählt eBook.de mit dem Prädikat Gold für "Kundenorientierte Internetseiten 2015" zu den 100 besten Online-Shops. Auch Europas größte Telekommunikationszeitschrift connect kürte eBook.de zusammen mit einem Mitbewerber als Testsieger unter den eBook-Stores und beim eBook-Händler-Test der Stiftung Warentest ging eBook.de neben einem anderen Anbieter als Testsieger hervor (test 10/2013, Note 2,7).

Meilensteine von eBook.de im eBook-Markt




Juli 2015:
Zum 15. Juli 2015 übernimmt die Heinrich Hugendubel GmbH & Co. KG, Deutschlands größte inhabergeführte Buchhandlung, die eBook.de NET GmbH. Die Marken eBook.de und hugendubel.de werden fortan unter dem Dach der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG betrieben.

Mai 2015:
Im Mai veröffentlicht eBook.de eine weitere exklusive Edition - die eBook.de Zeitreise. Mit dabei sind Bestseller-AutorInnen wie Frank Schätzing, Umberto Eco und Gisa Pauly. Mit den exklusiven eBook-Paketen setzt eBook.de ganz auf das Trendsegment historischer Romane.

Oktober 2014:
eBook.de verstärkt als neuer Partner die tolino Allianz, der die Buchhändler Thalia, Weltbild, Hugendubel, DerClub Bertelsmann und die Deutsche Telekom angehören. Ab 8. Oktober bietet eBook.de in seinem Online-Shop die Geräte der tolino Produkt-familie an. Neben eBook.de wird ebenso der Großhändler Libri Partner der Allianz und ermöglicht damit auch kleineren inhaber-geführten Buchhändlern und deren Endkunden die Teilnahme am führenden eBook-Ökosystem in Deutschland.

Zudem knüpft eBook.de an die Erfolge der ersten eBook.de Krimi Edition an und publiziert die hauseigene Krimi Edition Skandinavien. Skandinavische Krimis erfreuen sich gerade in der dunklen Jahreszeit großer Beliebtheit. In diesem Jahr stand Skandinavien auf der Frankfurter Buchmesse mit Gastland Finnland zudem besonders im Fokus. Die Edition bietet fünf eBook-Pakete mit Krimis aus Skandinavien an: Die Editionen Finnland, Schweden, Dänemark und Norwegen mit je drei Titeln und die große Ausgabe Skandinavien. Diese enthält neun Krimis plus den Klassiker "Fräulein Smillas Gespür für Schnee", den es erstmals als deutsches eBook gibt.

Januar 2014:
eBook.de verzeichnet beim Verkauf von eBooks auch 2013 wieder einen hohen Zuwachs. Im Vergleich zum Vorjahr wurde der Absatz digitaler Bücher um 80 Prozent gesteigert. Der Verkauf von eBooks über mobile Shops hat sich versechsfacht.

Oktober 2013:
Zur Frankfurter Buchmesse führt eBook.de erstmalig ein Sondermodell von Sony ein, den Sony Reader Special Edition PRS-T3S, zum attraktiven Preis von 99 Euro mit Tiefpreisgarantie. Der eBook.de Shop ist auf der Startseite des PRS-T3S ebenso vorinstalliert wie auf dem Standardmodell PRS-T3.

Eine Neuheit auf dem deutschen Markt ist die eBook.de Krimi-Edition: eBook.de bietet Kunden damit exklusive Krimi-Pakete als eigene Lizenzausgabe mit insgesamt zehn deutschen eBook-Titeln, unter anderem vom Aufbau Verlag und dtv, an. Die eBook.de Krimi-Edition setzt ganz auf den Kult der Regionalkrimis mit spannenden Ermittlungen von der Nordseeküste bis zum Bayerischen Wald.

eBook.de bringt die erste Windows 8 READER App mit Adobe drm Unterstützung auf den deutschen Markt.

September 2013:
Als Partner von Sony führt eBook.de die neue Generation des Sony Readers ein, den PRS-T3. Das Besondere daran: Der edle, sehr handliche neue Sony Reader wird mit einer integrierten Klapp-Hülle ausgeliefert. Außerdem ist der eBook.de Shop exklusiv auf der Startseite des Sony Reader PRS-T3 vorinstalliert.

Oktober 2012:
Wie im Vorjahr wird eBook.de zum zweiten Mal in Folge Testsieger im eBook-Shop-Test von COMPUTERBILD (22/2012, Note 2,61).

Aus Libri.de wird eBook.de: Deutschlands eBook-Spezialist und erste Adresse für eBooks und eBook-Reader. Vor dem Hintergrund des starken eBook-Wachstums hat das Unternehmen zum 10. Oktober 2012 seine Marke Libri.de in eBook.de überführt und sich als bucherfahrener eBook-Spezialist im digitalen Zukunftsmarkt positioniert.

Oktober 2011:
eBooks sind bei Libri.de das erste Mal das absatzstärkste Buchformat - die Anzahl der verkauften Bücher im digitalen eBook-Format übersteigt die Anzahl verkaufter physischer Bücher sowohl im Hardcover als auch im Taschenbuch Format.

März 2011:
Libri.de bringt als erster deutscher Anbieter seinen mobilen Leseservice "eBookS-Reader-App" als kostenlose Android App für Tablets und Smartphones und als iOS App für iPhone, iPad und iPod auf den Markt. Kunden können so geräteübergreifend lesen.

September 2010:
Zur IFA 2010 leitet der Online-Medienhändler in einer Kooperation mit Acer die nächste Stufe des eBook-Marktes in Deutschland ein. Mit dem LumiRead bringt Libri.de zusammen mit Acer den ersten auf eInk-Technologie basierenden eBook-Reader inklusive UMTS und WLAN-Funktionalität zu einem attraktiven Endkundenpreis auf den Markt.

März 2009:
Libri.de kooperiert mit Sony bei der Einführung des Sony Reader PRS-505 auf dem deutschen Markt und führt gleichzeitig den heutigen eBook-Standard epub im Markt ein. Zum offiziellen Marktstart des Sony Reader PRS-505 schaltet Libri.de ein umfangreiches Sortiment von eBooks im passenden epub-Format live. Darunter auch zahlreiche aktuelle Bestseller.

Oktober 2007:
Zur Frankfurter Buchmesse präsentiert Libri.de seinen Kunden das erste bei Libri.de erhältliche eBook-Lesegerät mit eInk-Technologie: den iLiad ER 0100. Mit über 40.000 verfügbaren Titeln bietet Libri.de zudem das größte Sortiment an eBooks in Deutschland an.

März 2005:
Zur CeBIT nimmt Libri.de als erster deutscher Anbieter über 20.000 E-Books im Mobi Pocket-Format in sein Sortiment auf.

Juni 1999 - 2004:
Zum Start führt Libri.de ausschließlich gedruckte Bücher. Schnell folgten die ersten Hörbücher und CDs. 2004 kamen internationale Titel sowie Film- und Tonträger dazu.

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Schneller Versand
Bestellung werktags (Mo-Sa.) bis 14 Uhr: Lieferung binnen 24 Stunden (gilt für alle sofort lieferbaren Titel sowie für vorbestellbare Titel sobald sie am Lager sind).
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: