eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Stammheim. Der Prozeß gegen die Rote Armee Fraktion

Die notwendige Korrektur der herrschenden Meinung. Sonder…
vorbestellbar
Buch (kartoniert)
Buch € 29,95* inkl. MwSt.
Portofrei*
Produktdetails
Titel: Stammheim. Der Prozeß gegen die Rote Armee Fraktion
Autor/en: Pieter H. Bakker Schut

ISBN: 3891442475
EAN: 9783891442470
Die notwendige Korrektur der herrschenden Meinung.
Sonderausgabe: 20 Jahre Stammheim.
Pahl-Rugenstein Verlag

August 2007 - kartoniert - VII

Die hysterische Debatte des Jahres 2007 um die Gefangenen der RAF und die mögliche Begnadigung von Christian Klar und Birgit Hogefeld hat einmal mehr die Behauptung widerlegt, die Gerichtsverfahren gegen RAF-Mitglieder seien 'normale' Prozesse gewesen.
Der Stammheim-Prozeß und die als 'Selbstmorde' hingestellten Todesfälle von Meinhof, Baader, Ensslin, Raspe haben wie kaum ein anderes innen- und rechtspolitisches Ereignis, abgesehen vom KPD-Verbotsprozeß, das Gesicht der Bundesrepublik verändert - zum Negativen.
Der niederländische Rechtsanwalt Pieter H. Bakker Schut, einer der Verteidiger der Angeklagten, legt mit dieser Abhandlung eine juristisch-politische Analyse des Stammheimer Prozesses und seiner Vorgeschichte vor.
Stammheim ist eben nicht nur ein klassisches Beispiel eines politischen Prozesses, bei dem ein justizförmiges Verfahren politischen Zwecken dienstbar gemacht wird. In Stammheim sollten Angeklagte nicht nur in einem Schauprozeß mit allen Mitteln staatlicher Machtentfaltung zur Strecke gebracht werden. Stammheim war nicht nur die Abrechnung der Herrschenden mit jenen, die ihnen den bewaffneten Kampf angesagt hatten. Sicher, all das war Stammheim auch.
Stammheim ist der Ort, an dem zum ersten Mal in der Justizgeschichte der BRD die Grundsätze der präventiven Aufstandsbekämpfung wissenschaftlich erprobt wurden: von den Isolationsprogrammen made in USA bis hin zum Bau eines Prozeßbunkers auf dem Gefängnisgelände, vom manipulierenden Gerichtsvorsitzenden bis hin zum offenen Gesetzesbruch durch Abhören der Verteidigergespräche und der Gefängniszellen, von der Zerschlagung der Verteidigung durch Sondergesetze, Verteidigerausschlüsse, Verhaftungen und Berufsverbote bis hin zur Verhängung totaler Kontaktsperre.

Pieter Bakker Schut, geb. in Haarlem/Niederlande, Studium der Rechtswissenschaften. Während des Militärdienstes Ausbildung zum Verhörspezialisten im Offiziersrang. Seit 1967 Rechtsanwalt in Amsterdam. Bakker Schut verteidigte seit 1975 Gefangene aus der RAF.

Gedruckte Welten


 
Bücher bei eBook.de entdecken.

 

Jetzt die besten Bücher entdecken!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Elektrische Antriebstechnik
Buch (kartoniert)
von Manfred Meyer
Vitalpunktstimulation in den Kampfkünsten
Buch (kartoniert)
von Martino Fromm
Practice of Everyday Life
Buch (kartoniert)
von Michel de Cer…
Trust and Trustworthiness
Taschenbuch
von Russell Hardi…

Kundenbewertungen zu Pieter H. Bakker Sc… „Stammheim. Der Prozeß gegen die Rote Armee Fraktion“

Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1 review.image.1 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll -- - von Antichrist75 - 06.11.2008 zu Pieter H. Bakker Schut „Stammheim. Der Prozeß gegen die Rote Armee Fraktion“
Ein sehr lehrreiches Buch, leider nur sehr schwer zu lesen. Nix für Einsteiger, man sollte ausserdem ein wenig Wissen in der Justiz haben. Aber sonst eine sehr gute Lektüre.
Zur Rangliste der Rezensenten

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Partielle Differentialgleichungen
Buch (kartoniert)
von Ben Schweizer
Christiani - basics Mechatronik
Buch (gebunden)
von Paul Müller, …
The Finest Wines of Burgundy: A Guide to the Best Producers of the Cote D'Or and Their Wines
Taschenbuch
von Bill Nanson
Das Urteil im Frankfurter Auschwitz-Prozess (1963-1965)
Buch (gebunden)
The Declining Significance of Gender?
Taschenbuch

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: