eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Die Entdeckung des Unmöglichen

Forschung an den Grenzen des Wissens. Originaltitel: Impo…
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch € 19,99* inkl. MwSt.
Portofrei*
Produktdetails
Titel: Die Entdeckung des Unmöglichen
Autor/en: John D. Barrow

ISBN: 3827411106
EAN: 9783827411105
Forschung an den Grenzen des Wissens.
Originaltitel: Impossibility.
Auflage 1999.
56 Abbildungen.
Book.
Übersetzt von Heiner Must
Spektrum-Akademischer Vlg

6. März 2001 - kartoniert - 411 Seiten

Warum ist ein Überschreiten der Lichtgeschwindigkeit unmöglich? Und warum kann kein mathematisches Theoriengebäude die Welt vollständig beschreiben? Durch Grenzen, die jeder wissenschaftlichen Forschung gesetzt sind, werden bei John D. Barrow zu einer "spannenden und überaus ansprechenden dargebotenen Reise" für den Leser, der nach Antworten auf die alte philosophische Frage sucht: Was können wir wissen?Barrow untersucht klassische Theorien wie die inflationäre Kosmologie, die Relativitätstheorie oder die Quantentheorie, aber auch die evolutionären Bewußtseinstheorien und mathematische Logik auf die Grenzen ihrer Anwendungs- und Erklärungsbereiche. Anders als Kant, der unser Erkenntnisvermögen und seine Grenzen auf eine Transzendentalphilosophie gründete, stellt Barrow eine pragmatisch-unkonventionelle Vermutung zur Diskussion: Könnte es sein, daß die fraktalen Grenzen unseres Wissens mehr beinhalten als dieses Wissen selbst?
Kap.1.Die Kunst des Unmöglichen
Kap.2.Die Hoffnung auf Fortschritt
Kap.3.Zurück in die Zukunft
Kap.4.Mensch sein
Kap.5.Technische Grenzen
Kap.6.Kosmologische Grenzen
Kap.7.Immanente Grenzen
Kap.8.Das Unmögliche und wir
Kap.9.Das Unmögliche: Eine Bilanz
Anmerkungen
Index
John D. Barrow ist seit 1999 Professor für angewandte Mathematik und Physik an der Universität Cambridge am DAMTP (Department of Applied Mathematics and Theoretical Physics), wo er das Millenium-Mathematik-Projekt leitet, das ein besseres Verstehen und Anwenden mathematischen Wissens bei Schülern, Studenten und in der breiten Gesellschaft zum Ziel hat. Davor war er viele Jahre Direktor des Astronomischen Zentrums an der University of Sussex in Brighton. Mit seinen wissenschaftlichen Publikationen und seinen populärwissenschaftlichen Bestsellern - darunter die bei Spektrum Akademischer Verlag auf deutsch erschienenen Klassiker Theorien für Alles, Die Natur der Natur, Ein Himmel voller Zahlen und Die Linke Hand der Schöpfung (zusammen mit J. Silk) - hat sich Barrow international einen Namen gemacht.
Der britische Astrophysiker John D. Barrow...ist ein breit gebildeter und begabter Wissenschaftsautor. Sein neuestes Buch ist alles andere als entrüstete Replik auf Horgan (The End of Science). Statt dessen erwartet den Leser eine spannende und überaus ansprechend dargebotene Reise zu den Grenzen naturwissenschaftlichen Wissens...Alles hochinteressante und äußerst lesbar geschriebene logische Kabinettstückchen, von denen der Leser am Ende mehr hat als von vermeintlichen Antworten auf große Fragen.
DIE ZEIT
Bild der Wissenschaft-Preis 1999: Kategorie Überblick: 3. Platz. John Barrow, Die Entdeckung des Unmöglichen
Barrows Buch liefert eine profunde Studie über Bereiche,die für uns unerreichbar oder unerkennbar sind, ohne jedoch dewegen in Wissenschaftsfeindlichkeit oder Fatalismus abzugleiten. Es ist für jeden, der an den grundlegenden Problemen der modernen Forschung interessiert ist, eine packende und informative Lektüre, die zu weiterem Nachdenken anregt.
Biologie in unserer Zeit 2/00 (auch in) Physik in unserer Zeit 2/00
In dieser erhellenden, gut geschriebenen Darstellung [des Unmöglichen] schildert und erläutert John D. Barrow die Grenzen der Wissenschaft als Wirklichkeit schaffenden Mechanismus.
Mitgerissen von einer Wirbelwind-Tour des Geistes, von Gödels Theorem, freiem Willen, Paradoxien bei Wahlsystemen, Zeitreisen, Berechenbarkeit, Computerschach, menschlichem Bewußtsein, künstlicher Intelligenz, Unschärferelation, mag man sich fragen, wie sich alle diese Dinge in eine zusammenhängende Darstellung über die Grenzen der Wissenschaft ein-passen lassen. Wider alle Erwartung schafft es Barrow, sie passend zusammenzufügen - und das in nur 250 Seiten!
Wer also eine gute Darstellung für den Aufbruch von dort, wo die Wissenschaft endet, sucht, der lese dieses Buch! Es wird keine endgültige Antwort liefern. Aber die Reise ist weitaus interessanter - und bedeutender - als das Reiseziel.
John L. Casti, Nature, 2.April 1998
(..) eine aufregende (und bildende) Gedanken-Reise!
PM - Der Praxis der Mathematik


Gedruckte Welten


 
Bücher bei eBook.de entdecken.

 

Jetzt die besten Bücher entdecken!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Llama Llama Holiday Drama
Buch (gebunden)
von Anna Dewdney
The Constants Of Nature
Taschenbuch
von John D. Barro…
The Constants of Nature: The Numbers That Encode the Deepest Secrets of the Universe
Taschenbuch
von John Barrow
Die Reise mit der Snark
Buch (gebunden)
von Jack London

Kundenbewertungen zu John D. Barrow „Die Entdeckung des Unmöglichen“

Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kerbal Space Program
Buch (kartoniert)
von Jon Manning, …
Das wilde Pack 09. Das wilde Pack in voller Fahrt
Buch (gebunden)
von Andre Marx, B…
Fußball-Bibel (Edition 2016)
Buch (gebunden)
von David Kadel
Goldrausch in Alaska
Buch (gebunden)
von Jack London
Ned Myers
Buch (gebunden)
von James Fenimor…

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: