eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Personenbezogene Soziale Dienstleistungen

Begriff, Qualität und Zukunft. Auflage 2001. Book.
Lieferbar innerhalb von 2 bis 3 Werktagen
Buch (kartoniert)
Buch € 54,99* inkl. MwSt.
Portofrei*
Produktdetails
Titel: Personenbezogene Soziale Dienstleistungen
Autor/en: Rudolph Bauer

ISBN: 3531135996
EAN: 9783531135991
Begriff, Qualität und Zukunft.
Auflage 2001.
Book.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

9. Februar 2001 - kartoniert - 240 Seiten

Der Autor untersucht die Bedeutungsinhalte der unterschiedlichen Dienstleistungsbegriffe im Sozialwesen. Von der Notwendigkeit einer einheitlichen Terminologie ausgehend, wird ein neues systematisches Begriffsverständnis entwickelt. Dieses unterscheidet verschiedene Handlungsebenen und differenziert zwischen personenbezogener Dienstleistung, Sozialen Dienstleistungen, Sozialen Diensten und dem Sozialleistungssystem. Die Brauchbarkeit dieses Definitionsvorschlags wird exemplarisch demonstriert. Untersucht werden der Status der Nutzer/innen sowie Fragen der Innovation und der Qualität von Dienstleistungen im Sozialwesen. Mit Blick auf die Zukunft der personenbezogenen Sozialen Dienstleistungen innerhalb der EU werden die wohlfahrtskulturellen Besonderheiten der Mitgliedsländer, die Unterschiede im intermediären Bereich der freigemeinnützigen Träger ("Dritter Sektor") und aktuelle Entwicklungstrends im Zeichen der Globalisierung thematisiert.
Personenbezogene Soziale Dienstleistungen: Diffusion statt Definition und Typologisierung - Dienst + Leistung = Dienstleistung? - Dienstleistungsfunktionen: Sozialwissenschaftliche Begriffsanalysen - System, Institution, Kompetenz und Personenbezug: Begriffsdimensionen und Handlungsebenen - Innovation im Sozialwesen: Beispiele und Grenzen - Qualitätssicherung im Sozialwesen: Ein Klärungsversuch - Hilfeempfänger, Klienten oder Kunden: Nutzer/innen und ihre Rechte - Hilfetraditionen und Wohlfahrtskulturen: Ein europäischer Vergleich Sozialer Dienste - Die Freien Träger Sozialer Dienste in Europa: 'Dritter Sektor' oder 'Dritte Sektoren'? - Die Zukunft Sozialer Dienstleistungen in Europa: Unterschiede, Widersprüche, Tendenzen.
Dr. Rudolph Bauer ist Professor der Sozialarbeitswissenschaft/Sozialpädagogik im Fachbereich 11 der Universität Bremen.

Kundenbewertungen zu Rudolph Bauer „Personenbezogene Soziale Dienstleistungen“

Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: