eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Das deutsche Kaiserreich 1871 - 1914

Industriegesellschaft, bürgerliche Kultur und autoritärer S…
Sofort lieferbar
Buch (gebunden)
Buch € 45,00* inkl. MwSt.
Portofrei*
Produktdetails
Titel: Das deutsche Kaiserreich 1871 - 1914
Autor/en: Volker R. Berghahn, Bruno Gebhardt

ISBN: 3608600167
EAN: 9783608600162
Industriegesellschaft, bürgerliche Kultur und autoritärer Staat.
Lesebändchen.
Klett-Cotta Verlag

Dezember 2003 - gebunden - 445 Seiten

Der Autor bietet in diesem Band eine Geschichte des Deutschen Kaiserreichs in allen ihren Aspekten: Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur und Politik. Die Frage der Polarisierung und Pluralisierung der deutschen Gesellschaft vor dem Ersten Weltkrieg bildet den roten Faden, der sich durch diese facettenreiche Darstellung zieht, die jeden historisch Interessierten faszinieren wird.
Zur 10. Auflage des Gebhardt
Dank und Widmung
Verzeichnis der Abkürzungen
Allgemeine Quellen und Literatur (1789-1918) zu den Bänden 13-17
Abschnitt V
Das Kaiserreich 1871-1914
Volker Berghahn
Quellen und Literatur zu Band 16
§ 1 Das Kaiserreich im Wandel der historischen Forschung
A. Wirtschaft
§ 2 Wirtschaftsbereiche und Strukturveränderungen
a) Landwirtschaft, Industrie, Handel und Dienstleistungen b) Vermögen und Einkommen
§ 3 Konjunkturen und regionale Differenzierungen
a) »Gründerboom« (1870-1873), »Große Depression«
(1873-1895), Expansion und beginnende Rezession
(1896-1913/14) b) Regionen und Regionalverschiebungen, Infrastrukturveränderungen
§ 4 Die Ordnung der Wirtschaft
a) Arbeits- und Kapitalmärkte, Kartelle b) Betriebe und Unternehmen, Arbeitskonflikte c) Industrieforschung und angewandte Wissenschaften
B. Gesellschaft
§ 5 Bevölkerungsstruktur und -entwicklung
a) Bevölkerungswachstum und Wanderungsbewegungen b) Stadt und Land
§ 6 Soziale Schichtung und Ungleichheit der Lebenslagen
a) Grundfragen b) Soziale Mobilität c) Heiratsmuster d) Lebenserwartung und Gesundheit e) Ernährung f) Wohnverhältnisse § 7 Frauen und Männer
§ 8 Generationenfrage und Sozialisation
a) Jung und Alt b) Generationen und Generationskonflikte c) Institutionen der Sozialisation: Familie, Schule, Kirche, Lehre, Militär, Gymnasium und Hochschule
§ 9 Mehrheiten und Minderheiten
a) Grundfragen b) Katholiken c) Die jüdische Minderheit d) Antisemitismus e) Die polnische Minderheit f) Die elsaß-lothringische und die dänische Minderheit
§10 Grundmuster sozialer Ungleichheit und ihre Milieus
C. Kultur
§11 Kultur und Kulturbetrieb
a) Grundfragen b) Die Blüte des traditionellen Kulturbetriebs c) Der Aufbruch in die Moderne d) Volkskultur, Arbeiterkulturbewegung und Industriekultur
§12 Wissenschaften und Wissenschaftsbetrieb
a) Grundfragen b) Die Naturwissenschaften c) Die Geisteswissenschaften
§13 Presse, Leserschaft und die Rolle der Intellektuellen
D. Der politische Raum
§14 Grundlinien der innenpolitischen Entwicklung
§15 Der Verfassungsrahmen
a) Die Evolution der politischen Verfassung b) Die Zivilrechts-, Wirtschafts- und Finanzordnung
§16 Parteien und Wahlen im Wandel
a) Probleme der Parlamentarisierung, Parteienstruktur und -soziologie b) Wahlsysteme und Wahlverhalten c) Ideologische Hauptströmungen
§17 Organisationen und Bewegungen im außerparlamentarischen Raum
a) Grundfragen b) Wirtschaftsverbände und -lobbys c) Gewerkschaften und Berufsverbände d) Die Verbände der Landwirtschaft e) Nationale Kampfverbände f) Die politische Organisierung von Minderheiten und Frauen g) Pluralisierung und Blockbildung
§18 Aufbau und Funktionsveränderungen der Exekutive
a) Der Regierungsapparat: Kaiser und Hof, Reichsleitung, Bundesregierungen und Kommunen b) Infrastruktur- und Sozialpolitik; Repression (Polizei, Justiz, Armee)
§19 Die Außenpolitik des Kaiserreichs
a) Bismarcks außenpolitische Balanceakte, 1871-1890 b) Die wilhelminische Außenpolitik, 1890-1914
§20 Schluß
Anhang
Eine Chronologie des 19. Jahrhunderts
Verzeichnis der Tabellen
Orts- und Sachregister
Personenregister
Volker R. Berghahn ist seit 1998 Seth Low Professor für Geschichte an der Columbia University.

Gedruckte Welten


 
Bücher bei eBook.de entdecken.

 

Jetzt die besten Bücher entdecken!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Berufung Einführung Verabschiedung
Buch (gebunden)
Die Zeit der späten Karolinger und der Ottonen
Buch (gebunden)
von Hagen Keller,…
Economics and Ethics 1
Buch (gebunden)
von Wilhelm E. Kr…
Gesundheits- und Krankenpflege
Buch (gebunden)

Kundenbewertungen zu Volker R. Berghahn,… „Das deutsche Kaiserreich 1871 - 1914“

Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Molekulare Gasdynamik
Buch (gebunden)
von Dieter Hänel
Gebhardt Handbuch der Deutschen Geschichte. Das Dritte Reich 1933-1939
Buch (gebunden)
von Michael Grütt…
Die Urkatastrophe Deutschlands. Der Erste Weltkrieg (1914 - 1918)
Buch (gebunden)
von Wolfgang J. M…
Vollendung und Neuorientierung des frühmodernen Reiches (1648 - 1763)
Buch (gebunden)
von Johannes Burk…
Der Zweite Weltkrieg 1939 - 1945
Buch (gebunden)
von Rolf-Dieter M…

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: