eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Der Meister von Petersburg

Roman. Originaltitel: The Master of Petersburg. 'Fische…
Sofort lieferbar
Taschenbuch
Taschenbuch € 8,90* inkl. MwSt.
Portofrei*
Produktdetails
Titel: Der Meister von Petersburg
Autor/en: J. M. Coetzee

ISBN: 3596151368
EAN: 9783596151363
Roman.
Originaltitel: The Master of Petersburg.
'Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe'.
Übersetzt von Wolfgang Krege
FISCHER Taschenbuch

Februar 2002 - kartoniert - 255 Seiten

J. M. Coetzee konstruiert in seinem Roman eine literarische Fiktion um Fjodor Dostojewskij: Ein alternder Schriftsteller namens Fjodor Michailowitsch reist 1869 von Dresden nach Petersburg, um die näheren Umstände des Todes seines Stiefsohns Pawel zu erfahren. Ist Pawel von der zaristischen Polizei getötet worden, handelt es sich um Selbstmord, oder sind gar die Anarchisten um Sergej Netschajew für Pawels Tod verantwortlich? Der zwischen Trauer und Schuldgefühlen hin- und hergerissene Fjodor verstrickt sich zusehends in die Petersburger Verhältnisse, die die seines Sohnes waren und nun seine eigenen werden: Er zieht in Pawels ehemaliges Zimmer, schlüpt in dessen Anzug, stellt Pawels Wirtin, der sinnlichen Anna Sergejewna, nach und verbringt einige wilde, verzweifelte Nächte mit ihr. Coetzee schildert Euphorie und Albdruck, die einem epileptischen Anfall vorausgehen, mit ebenso großem psychologischem Einfühlungsvermögen wie Fjodors vergebliche Versuche, den Tod des Sohnes zu verwinden. Die wahre Trauerarbeit leistet Dostojewskij schließlich schreibend: An Pawels Schreibtisch beginnt er, die ersten Seiten der >Dämonen< zu skizzieren.
J. M. Coetzee, der 1940 in Kapstadt geboren ist und von 1972 bis 2002 als Literaturprofessor in seiner Heimatstadt lehrte, gehört zu den bedeutendsten Autoren der Gegenwart. Er wurde für seine Romane und sein umfangreiches essayistisches Werk mit vielen internationalen Preisen ausgezeichnet, u. a. zweimal mit dem Booker Prize, 1983 für >Leben und Zeit des Michael K.< und 1999 für >Schande<. 2003 wurde ihm der Nobelpreis für Literatur verliehen. Coetzee lebt seit 2002 in Adelaide, Australien.Leben und Zeit des Michael K.<), Booker Prize 1999 (für >Schande<), Commonwealth Writers Prize 1999 (für >Schande<), >Königreich von Redonda-Preis< 2001, Literaturnobelpreis 2003

Preiswert lesen


 
Bücher bei eBook.de entdecken.

 

Taschenbücher entdecken

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Casanovas chinesisches Restaurant
Buch (gebunden)
von Anthony Powel…
Ein Tanz zur Musik der Zeit / Die Kunst des Soldaten
Buch (gebunden)
von Anthony Powel…
Ein Tanz zur Musik der Zeit / Das Tal der Gebeine
Buch (gebunden)
von Anthony Powel…
Böse Geister
Taschenbuch
von Fjodor M. Dos…

Kundenbewertungen zu J. M. Coetzee „Der Meister von Petersburg“

Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Coetzee schreibt über Dostojewski - von Elvira Hanemann (Buchhandlung Thaer) - 13.11.2006 zu J. M. Coetzee „Der Meister von Petersburg“
Ich habe dieses Buch vor vielen Jahren gelesen, als ich meine "Dostojewski-Phase" hatte, denn um keinen anderen handelt es sich bei dem Meister aus Petersburg. Dieses Buch unterscheidet sich sehr von allen anderen in Coetzees Werk. Es geht diesmal weder um Südafrika, noch um Autobiografisches und auch die Düsterkeit, die seinen Büchern oft innewohnt, ist diesmal zumindest eine andere. Auch wenn Dostojewski-im Buch wird er Michailowitsch genannt -die tragende Figur des Romans ist, handelt es sich dennoch um keine Biografie, sondern um eine literarische Fiktion. Wer wirklich Objektives über Dostojewski erfahren möchte, wird hier nicht gut bedient, wer sich aber für sein Werk interessiert und offen ist für Fantasien, was D. erlebt haben könnte und was ihn getrieben hat, wird fasziniert sein von diesem psychologisch außerordentlich interessantem Buch sein. Dostojewski kehrt vorzeitig von einem längeren Aufenthalt in Westeuropa nach Petersburg zurück, weil er die genaueren Umstände des Todes seines Sohnes erforschen möchte. Auf der Suche nach Details erfährt er nicht nur immer mehr über das Leben des Sohnes, sondern auch über sich selbst. Er quartiert sich in der Wohnung ein, in der vorher sein Sohn gelebt hatte und nähert sich der Zimmerwirtin an. Nach langen und quälenden Schuld- und Trauergefühlen findet er eine Lösung für sich: er setzt sich hin und beginnt den Roman "Die Dämonen" zu schreiben. Fazit: ein richtig tolles Buch, das nicht nur für alle an Psychologie interessierten Menschen, für alle Verehrer von Dostojewski sowie für Coetzee-anhänger lesenswert ist, sondern zudem kann man es auch als sehr spannenden Detektivroman lesen.
Zur Rangliste der Rezensenten

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Aufzeichnungen aus einem Totenhause
Taschenbuch
von Fjodor Michai…
Szenen aus einem Provinzleben
Taschenbuch
von J. M. Coetzee
Zeitlupe
Taschenbuch
von J. M. Coetzee
Tiere für Fortgeschrittene
Buch (gebunden)
von Eva Menasse
Vienna
Taschenbuch
von Eva Menasse

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: