eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Grundlagen der Wettbewerbsstrategie

'Teubner Studienbücher Wirtschaftswissenschaften'. Auflag…
Lieferbar innerhalb von 2 bis 3 Werktagen
Buch (kartoniert)
Buch € 49,99* inkl. MwSt.
Portofrei*
Produktdetails
Titel: Grundlagen der Wettbewerbsstrategie
Autor/en: Hans Corsten

ISBN: 3519002302
EAN: 9783519002307
'Teubner Studienbücher Wirtschaftswissenschaften'.
Auflage 1998.
Book.
Vieweg+Teubner Verlag

1. August 1998 - kartoniert - 248 Seiten

Seit den Veröffentlichungen von Porter haben wettbewerbsstrategische Frage­ stellungen in der betriebswirtschaftliehen Literatur zunehmende Bedeutung erfah­ ren. Die leichte Nachvollziehbarkeil strategischer Empfehlungen der Portersehen Wettbewerbstypologie hat sich auf die starke Verbreitung dieses Gedankengutes in der Praxis positiv ausgewirkt und in der Folge eine Vielzahl wissenschaftlicher Untersuchungen initiiert, die Porters Thesen äußerst kontrovers diskutierten. Im Laufe der Zeit führte diese Diskussion zu einer Entwicklung weiterer und teil­ weise auch komplexerer wettbewerbsstrategischer Ansätze. Aufgabe des vorliegenden Lehrbuches soll es sein, den Studenten und auch dem interessierten Praktiker eine kurze und verständliche Einführung in wettbewerbs­ strategische Fragestellungen zu bieten, wobei einerseits auf die Instrumente der strategischen Analyse und anderseits auf unterschiedliche wettbewerbsstrategische Ausrichtungen eingegangen wird. Dabei war es nicht das Ziel, eine wie auch im­ mer geartete Vollständigkeit zu erreichen, sondern durch eine bewußte Auswahl Aspekte herauszugreifen, die für das Verständnis wettbewerbsstrategischer Frage­ stellungen von besonderer Bedeutung sind. Ein umfangreiches Literaturverzeich­ nis bietet dem Leser darüber hinaus die Möglichkeit, in die entsprechende Spezial­ literatur "einzusteigen".
1 Grundlegungen.- 2 Analyse der Unternehmung und ihrer Umwelt.- 3 Wettbewerbsstrategische Ausrichtungen.- 4 Phasen der Strategieentwicklung.
Professor Dr. Hans Corsten, 1986/87 Leitung eines internationalen Forschungsprojektes zum Technologietransfer bei der Kommission der Europäischen Gemeinschaften. 1988 Ruf auf die Professur für Produktionswirtschaft an der Universität Kaiserslautern. 1988 - 1989 Professor an der Universität Kaiserslautern. 1989 Ruf auf den Lehrstuhl für Produktionswirtschaft an der Universität Eichstätt/Ingolstadt. Vom 1. September 1989 bis 31. August 1995 Inhaber des Lehrstuhls für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbes. Produktionswirtschaft und Industriebetriebslehre, an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Eichstätt/Ingolstadt. Seit 1. September 1995 ist Univ.-Prof. Dr. rer. pol. habil. Hans Corsten Inhaber des Lehrstuhls für Produktionswirtschaft an der Universität Kaiserslautern.


Kundenbewertungen zu Hans Corsten „Grundlagen der Wettbewerbsstrategie“

Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: