eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Ankunft eines Schüchternen im Himmel

Paperback.
Lieferbar innerhalb von 2 bis 3 Werktagen
Buch (kartoniert)
Buch € 8,00* inkl. MwSt.
Portofrei*
Produktdetails
Titel: Ankunft eines Schüchternen im Himmel
Autor/en: Peter Faecke

ISBN: 3831109265
EAN: 9783831109265
Paperback.
Books on Demand

7. Februar 2001 - kartoniert - 484 Seiten

Der Versuch eines Heimatschriftstellers in Friesland, die Geschichte seiner Gemeinde aufzuschreiben, damit auch seine eigene sowie die Geschichte des einzigen je rückgekehrten jüdischen Emigranten, des Viehhändlers Fritz Levy.
Peter Faecke war Rundfunkredakteur, Dozent und Leiter eines Medienprojektes in Peru, lebt als freier Schriftsteller und Journalist in Köln. Veröffentlicht literarische Reportagen aus Ländern der 3.Welt sowie die Romanes des "Kowalski-Projektes": deutsche Zeitgeschichte als Familiengeschichten.

Kundenbewertungen zu Peter Faecke „Ankunft eines Schüchternen im Himmel“

Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Das wandelnde schlechte Gewissen der Stadt Jever - von Anonym - 07.07.2012 zu Peter Faecke „Ankunft eines Schüchternen im Himmel“
Doch, so lass ich mir auch deutsche Geschichte gefallen: mit der Geschichte des jüdischen Viehhändlers Fritz Levy, der zur Unzeit, nämlich schon 1951, in seine ostfriesische Heimat Jever zurückkommt - das wandelnde schlechte Gewissen der Stadt. Aufgeschrieben von dem verklemmten, verschüchterten Postbeamten und Heimatschriftsteller Poggenpohl. Das ist im Grunde ein Schelmenroman, aber einer mit vielen Widerhaken und Abgründen - ein großartiger Roman, der eigentlich Pflichtlektüre in den Schulen sein sollte. Und so gut erzählt, dass sich die kleine Stadt Jever damit in die literarische Landkarte Deutschlands geschrieben hat.
Zur Rangliste der Rezensenten

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: