eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Eine Kindheitserinnerung des Leonardo da Vinci

Einl. v. Janine Chasseguet-Smirgel. 'Fischer Taschenbüche…
Sofort lieferbar
Taschenbuch
Taschenbuch € 7,95* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Produktdetails
Titel: Eine Kindheitserinnerung des Leonardo da Vinci
Autor/en: Sigmund Freud

ISBN: 3596104572
EAN: 9783596104574
Einl. v. Janine Chasseguet-Smirgel.
'Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe'.
Mit Abbildungen.
FISCHER Taschenbuch

Februar 1995 - kartoniert - 115 Seiten

Freud hat seine 1910 veröffentlichte Leonardo-Studie später einmal »die einzige hübsche Sache« genannt, die er je geschrieben habe. Es ist tatsächlich so, als habe jenes berühmte »berückende und rätselhafte Lächeln« der Mona Lisa den gesamten Text verzaubert. Wenn jemand, so heißt es am Schluß, ihm vorwürfe, das Ganze sei nicht mehr als »ein psychoanalytischer Roman«, wolle er gerne einräumen, daß auch er »die Sicherheit dieser Ergebnisse gewiß nicht überschätze«.
Fasziniert vom Doppelgenie seines Helden, nämlich zugleich Forscher und Künstler gewesen zu sein, benutzte er eine von Leonardo mitgeteilte Kindheitserinnerung, um mit deren schrittweiser Deutung dessen gefährdete Produktivität und gehemmte Homosexualität verständlich zu machen sowie das Geheimnis des »leonardesken« Lächelns zu ergründen. Im Brennpunkt der Deutung steht Leonardos frühe Beziehung zur überzärtlichen Mutter, die ihn, den nichtehelichen Sohn, »zur erotischen Frühreife emporgeküßt« habe, während der Vater fehlte.
Neben den erzählerischen Momenten enthält der Text eine Fülle bedeutender theoretischer Ausführungen: u. a. über den Charakter von Kindheitserinnerungen bzw. Kindheitsphantasien überhaupt, die infantilen Sexualtheorien, also die forschenden Gedanken der kleinen Kinder über die Herkunft der Kinder, ferner über die Genese eines bestimmten Typus von Homosexualität und die Bedingungen der Sublimierung.
Selbst renommierte Forscherin auf diesem Gebiet, skizziert Janine Chasseguet-Smirgel in ihrer fesselnden Einleitung u. a. die jüngsten psychoanalytischen Theorien zur Kreativität sowie über die infantile Sexualität und die Entstehung der Perversionen; dabei gelangt sie zu einer anderen Auffassung von Leonardos Doppelproduktivität als Freud.

Sigmund Freud, geb. 1856 in Freiberg (Mähren); Studium an der Wiener medizinischen Fakultät; 1885/86 Studienaufenthalt in Paris, unter dem Einfluss von J.-M. Charcot Hinwendung zur Psychopathologie; danach in der Wiener Privatpraxis Beschäftigung mit Hysterie und anderen Neurosenformen; Begründung und Fortentwicklung der Psychoanalyse als eigener Behandlungs- und Forschungsmethode sowie als allgemeiner, auch die Phänomene des normalen Seelenlebens umfassender Psychologie. 1938 emigrierte Freud nach London, wo er 1939 starb.

Preiswert lesen


 
Bücher bei eBook.de entdecken.

 

Taschenbücher entdecken

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Handwörterbuch des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland
Buch (gebunden)
Eine Kindheitserinnerung des Leonardo da Vinci
Buch (kartoniert)
von Sigmund Freud
Private Banking
Buch (kartoniert)
von Klaus Spreman…
Auf dem Weg zu einer transnationalen Erinnerungskultur?
Buch (kartoniert)

Kundenbewertungen zu Sigmund Freud „Eine Kindheitserinnerung des Leonardo da Vinci“

Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Erinnern
- 19% **
eBook
von Caroline Osbo…
Print-Ausgabe € 21,00
Erinnern
Buch (kartoniert)
von Caroline Osbo…
Wir sehen uns
Buch (kartoniert)
von Claudia Cardi…
Grenzen der Fiktionalität und der Erinnerung
Buch (kartoniert)
Das trügerische Gedächtnis
Buch (gebunden)
von Julia Shaw

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: