eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Lechtal

Eine Landschaft und ihre Geschichte. 3. , Aufl. Zahlrei…
vorbestellbar
Buch (gebunden)
Buch € 29,90* inkl. MwSt.
Portofrei*
Produktdetails
Titel: Lechtal
Autor/en: Werner Gamerith

ISBN: 3702221034
EAN: 9783702221034
Eine Landschaft und ihre Geschichte.
3. , Aufl.
Zahlreiche Farbfotos, 2 Ktn. -Skizz.
21, 7 cm / 28, 9 cm / 1, 7 cm ( B/H/T ).
Tyrolia Verlagsanstalt Gm

November 1997 - gebunden - 175 Seiten

Werner Gamerith hat ein außergewöhnliches Buch geschaffen. Seine 190 Bilder dokumentieren die Schönheit des Tiroler Lechtals mit seiner einmaligen Wildflusslandschaft. Dazu beschreibt er prägnant und klar dieses noch intakte Talsystem und seine Naturgeschichte. Dieses Buch wird die Zukunft des Lechtals mitbestimmen. Das innere Tiroler Lechtal zählt zu den schönsten und urtümlichsten Landschaftsräumen der Alpen. Seine wechselnden Berggestalten und Talformen, sein phantastischer Reichtum an Blumen und Wildflüssen sind weder durch Massentourismus oder Schmutzindustrien noch durch Großkraftwerke oder Transitstraßen beeinträchtigt. Funktionierende Kleinstgemeinden und kleinbäuerliche Viehwirtschaft prägen bis heute eine reizvolle Kulturlandschaft voll bunter Blumenwiesen und Almen. Dieser Bildband zeigt die ursprünglichen und die kulturell überformten Naturschönheiten des Lechtals und geht ihren Ursachen, ihrer Geschichte nach. Er berichtet von der Entstehungsgeschichte der Kalkalpen, der Ausformung ihrer Täler durch Gletscher und Flüsse, von den rauhen Bedingungen alpinen Lebens und von den Anpassungen der Alpenpflanzen und -tiere.
Werner Gamerith studierte an der Universität für Bodenkultur Wien Kulturtechnik und Wasserwirtschaft. Schon in der Kindheit war die Berührung mit der Natur ein wichtiges Anliegen und er verbrachte viel Zeit damit, Pflanzen zu sammeln, Tiere zu beobachten und zu fotografieren. Gemeinsam mit seiner Frau Tatjana erwarb er in Waldhausen im Strudengau einen kleinen Bauernhof, den die beiden liebevoll restaurierten. Es entstand eine Siebdruckwerkstatt für textilen Handdruck, ein Biogarten für Gemüse, Kartoffeln und Beeren, ein Naturgarten mit Zier- und Wildblumen und 1983 der erste Naturschwimmteich. 1984 wurde ihm der Konrad-Lorenz-Preis für Umweltschutz für die Verbindung von Kunst und Ökologie verliehen. Seit 1972 ist er publizistisch in der Ökologiebewegung aktiv und engagiert sich in Artikeln (z.B. in seiner Kolumne Der Garten-Philosoph im Servus-Magazin), Vorträgen und Bildbänden für die Naturgarten idee sowie für naturnahe Landschaften Österreichs.

Kundenbewertungen zu Werner Gamerith „Lechtal“

Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: