eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Klampfn Toni

Eine Sammlung bairischer Lieder und Gstanzl, Moritaten, Cou…
Sofort lieferbar
Buch (gebunden)
Buch € 31,20* inkl. MwSt.
Portofrei*
Produktdetails
Titel: Klampfn Toni
Autor/en: Christoph Well

ISBN: 3938223162
EAN: 9783938223161
Eine Sammlung bairischer Lieder und Gstanzl, Moritaten, Couplets, Wirtshaus- und Wildschützenlieder. Mit Gitarre- oder Akkordeon-Bezifferung.
Nachdruck 2012.
Illustriert.
Illustriert von Wilhelm Neufeld
Herausgegeben von Christoph Well, Wilhelm Neufeld
Allegra Musikverlag

1. Januar 1985 - gebunden - 456 Seiten

1996 erschien der neue "Klampfn Toni" zum 100. Geburtstag dieser Lieder- und Gstanzlsammlung. Die Verantwortung als Herausgeber trägt Christoph Well, der "Stofferl" von der Biermösl Blosn. Das Buch ist eine bibliographische Rarität, indem die Illustrationen, Vignetten und Zwischentitel von Wilhelm Neufeld stammen. Der Deutsche Musikverleger-Verband e.V. verlieh dem Verlag den Deutschen Musikeditions-Preis 1996 in der Kategorie Praktische Ausgaben. Neuausgabe 1996 zum 100. Jubiläum Klampfn Toni!
A Gams hab i gschossn - A weni wix, a weni wax - A so hat er gsagt (Gstanzl) - Abersee - Acht Händ - Adam und Eva - Ade, lebe wohl - Almaliad - Am Vodan sei lustiger Bua - An einem Sonntagmorgen - Annamirl mach auf - Auf da Alm - Auf da Alm, da wachst a kuglats Gras - Auf da Kapuzineralm - Aufs Tanzn bin i ganga -Auswandererlied - Bei uns dahoam - Bei uns im Bayernlandl - Beim Nachbarn, de Bäurin (Gstanzl) - Bin a lebfrischer Schütz - Bist aa da - Blaue Hosen-Gstanzl - Buama, wanns raafa woits (Gstanzl) - Chinesisches Couplet - D' Wirtsdirn vo Haslbach - Da Bauer und d' Bäuein (Gstanzl) - Da boarisch Hiasl - Da Fensterstockhias - Da Fleischhacker - Da Giglbauer und da Gaglbauer - Da Häuslbua - Da Hohfalz - Da Huaba - Da Hüatamandl-Tanz - Da Jackl und da Girgl - Da Kaiser liabt sei Landl - Da Lump - Da Mautner steht auf und schreit - Da Oasiedl vo Bogn - Da Oberlandler Bauer - Da oide Huabavater - Da steirische Landler - Da Wetzstoahans - Da Wirtsepperl z' Garching - Das Ding - Das Edelweiß - Das Münchner Soldatengefängnis (Zuchthauslied) - Das viereckerte Gsicht - Das Vogelnest - Das Wasser ghört zum Waschen - Das Wunder von Altötting - De Bettlleit hams guat - De Fanni - De fuchsate Rosl - De kropfate Pinzgerin - De Schwiarza vom Landl - De Wiesn bei der Infantriekasern - Deandei bist stoiz - Der Flohwildschütz - Der Hecht - Der kranke Magn - Der meineidige Bauer - Der Mongolenfürst - Der Schwalanscher - Der schwarzbraun Michale - Der schwarzbraune Schlossergesell - Der Tausch - Der Umgang - Der Vöglfanger-Landler - Der wilde Stier - Der Wildschütz Jennerwein - Des is hoid a Platz - Diandl, wo hast as (Gstanzl) - Diandl, wuist an Edelknabn (um 1895) - Diandl, wuist an Edelknabn (um 1995) - Die andere Witterung - Die Bernauerin - Die Brautnacht (singt Er) - Die Brautnacht (singt Sie) - Die Erbschaft - Die Prinzgauer Wallfahrt - Die vier Jahreszeiten - Drunten im Tal - Er und Sie - Es Goaßbichibauern habts koan Rahm - Es ist alles Natur - Es spukt - Es wollt ein Bauer - Faschingsnacht - Felbernpfeiferl - Friederika - Fünf Minuten später - Furt in da Gruah (Gstanzl) - Gott mit dir, du Land der BayWa - Gras maahn - Gstanzl vom Roider Jakl - Güllejodler - Hab di scho dasehgn - Habernsack - Hm a Heupffrrtn - Heava-Metal-Landler - Hey Madonna - Hin über d'Alm - Hint mager und vorn dürr - Hirschlederne Reithosn - Hoam soit i geh - Holzweg - I bin a lustiger Bua - I bin da Bua vom Fischer - I woaß net, wia ma is - I wüßt sch a Gwisse (Gstanzl) - Im Amt - In da Fruah, wann da Hahn macht an Kraahra - In unserm Hoamatland - Innviertler Bauernwallfahrt - Innviertler Gstanzl (Gestern auf d' Nacht) - Ins Gailtal eini geh i jagern - Ja, auf beim Spund (Gstanzl) - Ja da muaß oana hi' werdn - Ja meine liabn Leitln - Ja, so warns, de oidn Rittersleit - Jetzt fant des scheene Fuahjahr o - Juh'-Schroa - Juhee, frisch auf zum Schiaßn frei - Kälberkauf - Kikeriki - Kneißlied (1. und 2. Version) - Kreuzpolka - Kyrielei hoaßt mei Wei' - Leit, müaßts lustig sei - Lenggrieser Hausaussuchung - Lied der Bayern - Mäh-Jodler - Mei Diandl is kloa (Gstanzl) - Mei Voda, da Sauschneider - Mir samma de lustign Schleifersleit - Mir san zwoa Holledauer - Mittlerer-Ring-Jodler - Murnauer Markt - Nackerte - Neili beim Schimmiwirt - O du Narr - Oans, zwoa und drei - Ob i sing oder ob i pfeif - Oh heiliger St. Castulus - Pater Gabriel - Ritter Hadubrand - Rosabella-Friodin - Sabinchen - Saubärn-Grunzer - 's Bettlmandl - Schützengrabn im Vierzehner Krieg - s' Diandl is wunderschee - s' Diandl liabn - s' Eisenkeilnest - s' Kammerfensterl - s' Kramer Annamirl z' Hausstoa - s' Liad vom Trialleiho - So a Gauner hat a Leben - Sonntagsruah - Spring da Hirsch übern Bach - Stumpfsinn, du mein Vergnügen - Trachtenschau - Tschüß, Bayernland - Über d' Alma - Übereinander Gstanzl - Übern Laurentiusberg - Uma zwoa, uma drei (Gstanzul) - Und 1914 - Und a Almhüttn - Und de Sunna, de scheint oiwei (Gstanzul) - Und koa Star und koa Oachkatzl (Gstanzl) - Und 's Gams im Gebirg - Und 's Landlebn hat Gott gebn - Und unser Fähnelein ist weiß und blaut - Und wann i amoi gstorbn soit sei - Und wia schee läut' de Glocknkuah - Unser die Kath - Vögelfanger-Landler - Vom Woid samma aussa - Von da hohen Alm auf de nieder Alm - Vorm Annamirl seim Fenster - Wann i a Musi hör' - Wann i mei Diandl halsen tua - Wann i nachts von da Stanz hoamgeh - Wannst in Himmi, sagt er, wuist kemma - Was braucht denn de Landpolizei - Was braucht ma aufm Bauerndorf - Was ist heit für a Tag - Was schlagt denn da drobn aufm Tannabaam - Was schleicht dort im nächtlichen Walde - Was suach i mir für an Schatz (Gstanzl) - Wetterschlag - Wie reimt sich das zusamm - Wo bei Niedernach der See so dunkel grüaßt - Woidhansl - Zufriedenheit - Zweimal zwei is vier - Zwischen Althofen und St. Veit

Kundenbewertungen zu Christoph Well „Klampfn Toni“

Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: