eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Kyrie

Geistliche Lieder. Unveränderte Neuauflage.
Sofort lieferbar
Buch (gebunden)
Buch € 7,90* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Produktdetails
Titel: Kyrie
Autor/en: Jochen Klepper

ISBN: 3785802420
EAN: 9783785802427
Geistliche Lieder.
Unveränderte Neuauflage.
Luther-Verlag, Bielefeld

Januar 1998 - gebunden - 76 Seiten

Jochen Klepper wurde 1903 als Sohn eines evangelischen Pfarrers geboren und studierte zunächst Theologie. Wegen seines labilen Gesundheitszustandes verzichtete er jedoch darauf, eine Laufbahn als Pfarrer einzuschlagen und begann, als Journalist zu arbeiten.

1931 heiratete er Johanna Stein, die ihn bei der Realisierung seines Zieles einer Betätigung als freier Schriftsteller unterstützte. Da seine Frau jedoch Jüdin war, geriet die Familie nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten 1933 zunehmend unter Druck. Klepper war bis zum Oktober 1932 Mitglied der SPD und wurde deswegen aus Rundfunk und Verlag entlassen und 1937 aus der Reichsschrifttumskammer ausgeschlossen.

Mit dem Beginn des Zweiten Weltkriegs verschärfte sich die Verfolgung der Juden. Als seiner Frau und ihrer jüngsten Tochter die Deportation drohte, nahm sich die Familie in der Nacht vom 10. auf den 11. Dezember 1942 durch Schlaftabletten und Gas gemeinsam das Leben.

Seine geistlichen Lieder in der Sammlung "Kyrie" wurden bald u.a. von Johannes Petzold und Samuel Rothenberg vertont und haben in großem Umfang Eingang in den Kanon der evangelischen Gesangbücher gefunden; er ist nach Martin Luther und Paul Gerhardt der dritthäufigste Autor.
Jochen Klepper , 1903 als Sohn eines Pfarrers in Beuthen a. d. Oder geboren, studierte Theologie, wurde aber nicht Pfarrer, sondern Mitarbeiter beim Evangelischen Presseverband und beim Rundfunk. Wegen seiner Heirat mit der Jüdin Johanna Stein wurde er 1933 vom Rundfunk entlassen, 1937 auch aus der Reichsschrifttumskammer ausgeschlossen. Am 11. Dezember 1942 ging er mit seiner Frau und der jüngeren seiner beiden Stieftöchter, deren Deportation in ein KZ bevorstand, freiwillig in den Tod.

Kundenbewertungen zu Jochen Klepper „Kyrie“

Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: