eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Wir alle für immer zusammen

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2002, …
Sofort lieferbar
Buch (gebunden)
Buch € 9,50* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Produktdetails
Titel: Wir alle für immer zusammen
Autor/en: Guus Kuijer

ISBN: 3789140112
EAN: 9783789140112
Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2002, Kategorie Kinderbuch und dem niederländis.
Originaltitel: Voor altijd samen, amen.
'Polleke'.
Empfohlen ab 10 Jahre.
Illustriert von Alice Hoogstad
Übersetzt von Sylke Hachmeister
Oetinger Friedrich GmbH

März 2001 - gebunden - 96 Seiten

'Alles ist gut so, wie es ist, ein Fisch gehört ins Wasser, ein Vogel in die Luft, eine Hand in meine - seine ...'. Jetzt auch auf Deutsch: der erste von drei Polleke-Bänden. In Pollekes elfjährigem Leben scheint im Augenblick etwas schief zu gehen. Es stört sie ja gar nicht, dass ihre Eltern geschieden sind. Sie hat ihren Papa sehr lieb, und sie hat eine prima Mama. Ihr Lehrer ist eigentlich auch ganz in Ordnung, aber es gehört sich doch nicht, dass sich der Klassenlehrer in die eigene Mama verliebt! Und eigentlich ist Polleke sogar selbst schuld an allem. Aber Polleke gibt die Hoffnung nicht auf, dass am Ende doch alles gut wird, auch mit Mimun, dem liebsten Jungen auf der ganzen Erde und im ganzen Weltall, mit Papa, mit Mama und - wenn es denn sein muss - mit dem Lehrer.
Guus Kuijer, geboren 1942 in Amsterdam, war zunächst Lehrer und ist seit 1973 freier Schriftsteller. Vielfache - auch internationale - Auszeichnungen für seine Kinder- und Jugendbücher, darunter 1982 der Deutsche Jugenliteraturpries für "Erzähl' mir von Oma" sowie der Holländische Staatspreis für sein Gesamtwerk. Im Jahr wurde er mit dem Astrid Lindgren Gedächtnispreis geehrt.
Polleke ist elf und Dichterin. Dass Mimun, der liebste Junge der Welt, wegen des Dichtens mit ihr Schluss macht, ist wirklich zu blöd. Dass aber dieser Streit schuld daran ist, dass sich ihr Lehrer in ihre Mutter verliebt, setzt dem Ganzen die Krone auf. Dabei ist der Lehrer wirklich nett, aber halt ihr Lehrer. Wenn man dann auch noch einen Vater hat, der unterwegs ist zum Ende der Welt, tut es gut, Großeltern zu haben (und Greetje die Kuh), zu denen man immer fahren kann, wenn man etwas Abstand braucht. Ob am Ende doch noch alles gut wird mit dem Lehrer? Und vielleicht auch mit Mimun? Die anstrengenden Versuche, ihr facettenreiches Familienleben unter einen Hut zu bekommen, beschreibt die gestresste Polleke mit viel Witz und Dramatik. Eine humorvolle und niemals moralisierende Geschichte über Patchworkfamilien, Freundschaft und Loyalität. Verena Kähmer

Gedruckte Welten


 
Bücher bei eBook.de entdecken.

 

Jetzt die besten Bücher entdecken!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Iss doch, was du willst
Buch (kartoniert)
von Lena Bredow
Das Haupt der Welt
Hörbuch
von Rebecca Gablé
Siebzig verweht II
Buch (gebunden)
von Ernst Jünger
Der bunte Schleier
Taschenbuch
von W. Somerset M…

Kundenbewertungen zu Guus Kuijer „Wir alle für immer zusammen“

Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll temporeich und mit sehr viel Witz - von Elisabeth Stein-Salomon (Akademische Buchhandlung Knodt) - 06.12.2006 zu Guus Kuijer „Wir alle für immer zusammen“
Aus der Perspektive der 11-jährigen Ich-Erzählerin Polleke schildert er temporeich und mit sehr viel Witz die Widrigkeiten des Familienlebens und läßt ein Bild unserer westlichen multikulturellen Welt entstehen: Die ebenso vitale wie kluge und zupackende Polleke, muss erkennen, dass sich die Mutter mit dem eigenen Mathematiklehrer eingelassen hat, während der bewunderte Vater, der die Familie schon längst verlassen hat, in Wahrheit sein Leben als Kleindealer fristet. Turbulent gestaltet sich Pollekes beginnendes Liebesleben, denn ihr marokkanischer Freund soll sich auf Druck seiner Eltern von ihr trennen. Aber die Kinder überspringen in ihrer ursprünglichen Unvoreingenommenheit die sozialen und kulturellen Grenzen. Doch Kuijer ist kein Utopist. Er zeigt die Spannungen und Brüche, aber auch das, was an Verständigung realistischerweise möglich ist.
Zur Rangliste der Rezensenten

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein
Buch (gebunden)
von André Heller
Mojsche und Rejsele
Taschenbuch
von Karlijn Stoff…
A Prisoner of Birth
Taschenbuch
von Jeffrey Arche…
Wir alle für immer zusammen
Taschenbuch
von Guus Kuijer
Die Ernte des Bösen
- 42% **
Hörbuch Download
von Robert Galbra…
CD-Preis € 24,99

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: