eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Die Kunst des Überlebens

Nachdenken über Hans Blumenberg. 'suhrkamp taschenbücher …
Sofort lieferbar
Taschenbuch
Taschenbuch € 22,00* inkl. MwSt.
Portofrei*
Produktdetails
Titel: Die Kunst des Überlebens
Autor/en: Franz J. Wetz, Hermann Timm

ISBN: 3518290223
EAN: 9783518290224
Nachdenken über Hans Blumenberg.
'suhrkamp taschenbücher wissenschaft'.
3. Auflage, Nachdruck.
Herausgegeben von Franz Josef Wetz, Hermann Timm
Suhrkamp Verlag AG

24. Oktober 1999 - kartoniert - 476 Seiten

Am 28. März 1996 verstarb einer der herausragenden Denker der Nachkriegszeit: Hans Blumenberg, dessen Lebenswerk in diesem Band gewürdigt und kommentiert wird. Vorrangig befaßt sich Blumenberg mit der Frage, wie sich der verhältnismäßig schwache Mensch gegen die Übermacht der bedrohlichen Wirklichkeit behaupten kann. Es gelingt ihm nur mit Hilfe einer Kultur, die sich nicht unmittelbar auf die Welt einläßt, sondern Abstand zu ihr hält. Die Kunst des Überlebens ist eine Leistung der Distanz, welche durch mythische Erzählungen, religiöse Lehren, metaphysische Systeme - durch umfassende Daseins- und Weltmetaphern ebenso wie durch wissenschaftliche Rationalität und Technik - hergestellt wird. Allerdings tragen gerade die modernen Wissenschaften auch zur Entzauberung der Welt bei. Die Beiträge beschäftigen sich sowohl mit Blumenbergs Grundgedanken als auch mit seiner Metaphorologie und deren Bedeutung für die Ästhetik, mit seinem Verhältnis zu kulturgeschichtlichen Interpretationen, seiner Auseinandersetzung mit der Neuzeit und Moderne sowie mit der bisherigen Rezeption seiner Schriften im In- und Ausland.
Mit Beiträgen von Odo Marquard, Franz Josef Wetz, Hermann Timm, Barbara Merker, Robert B. Pippin, Ralf Konersmann, Birgit Recki, Rüdiger Zill, Michael Moxter, Jürgen Goldstein, Josef Früchtl, Peter Schulz, Dieter Thomä, Enno Rudolph, Joachim Renn, Gianni Carchia, Heinrich Niehus-Pröbsting, David Adams, Hermann Braun, Werner Köhne und Peter Behrenberg / David Adams Marquard, Odo: Entlastung vom Absoluten. Wetz, Franz Josef: Abschied ohne Wiedersehen. Timm, Hermann: Nach Ithaka heimzukehren verlohnt den weitesten Umweg. Merker, Barbara: Bedürfnis nach Bedeutsamkeit. Pippin, Robert B.: Eine Moderne ohne radikale Entzauberung. Konersmann, Ralf: Vernunftarbeit. Recki, Birgit: Der praktische Sinn der Metapher. Zill, Rüdiger: Wie die vernunft es macht. Moxter, Michael: Ungenauigkeit und Variation. Goldstein, Jürgen: Deutung und Entwurf. Früchtl, Josef: Die Idee des schöpferischen Menschen. Schulz, Peter: Selbsterhaltung als Paradigma der modernen Rationalität. Thomä, Dieter: Zeit und Neuzeit. Rudolph, Enno: Geschichte statt Wahrheit. Renn, Joachim: Verbindlichkleit der Geschichten. Carchia, Gianni: Platonismus der Immanenz. Niehues-Pröbsting, Heinrich: Platonverlesungen. Adams, David: Ökonomie der rezeption. Braun, Hermann: Die Welt der Natur und die Weiheit der Welt. Köhne, Werner: Zeitzeugenschaft im Verborgenen. Behrenberg, Peter: _. Adams, David: Bibliographie Hans Blumenberg.

Kundenbewertungen zu Franz J. Wetz, Herm… „Die Kunst des Überlebens“

Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: