eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Endmoränen

Lesebändchen.
Sofort lieferbar
Buch (gebunden)
Buch € 19,90* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Produktdetails
Titel: Endmoränen
Autor/en: Monika Maron

ISBN: 3100488105
EAN: 9783100488107
Lesebändchen.
FISCHER, S.

August 2002 - gebunden - 252 Seiten

Das Ende des Sommers, lange als Zumutung empfunden, erlebt Johanna seit einigen Jahren als Erleichterung. Die Hoffnung, mit der Zeitenwende das wirkliche Leben erst zu beginnen, ist dem Gefühl gewichen, nichts zu können, was die veränderte Welt braucht. Früher hat sie geheime Botschaften in ihren Vor- und Nachworten und in überliefernswerten Biografien versteckt, eine plötzlich überflüssige Fähigkeit, wie auch die weltabgewandte Charakterfestigkeit von Achim, ihrem Mann, eine überflüssige Tugend geworden ist. Auf dem Land, in einer nordöstlichen Endmoränenlandschaft, versucht sie, gleichsam in einem Panoramablick, ihren biografischen Standort zu bestimmen, rückblickend, vergleichend und ratlos, was die vor ihr liegende Zeit angeht.
Johannas entschlossene und lebenskluge Freundin Elli benutzt das Wort Glück seit langem nur in seinen trivialen Zusammenhängen. Die erfolgreiche Malerin und Erbin eines Verwalterhauses Karoline Winter, vor jeder Flugreise in Todesangst, verzweifelt am Verfassen ihres Testaments, weil sie keine Erben hat. Christian, der alte Freund aus München, Lektor in einem Wissenschaftsverlag, erlebt den Sturz in die Bedeutungslosigkeit. Die Lebensentwürfe aller scheinen erschöpft, und die Zeit vor ihnen ist noch lang.

Monika Maron ist 1941 in Berlin geboren, wuchs in der DDR auf, übersiedelte 1988 in die Bundesrepublik und lebt seit 1993 wieder in Berlin. Sie veröffentlichte zahlreiche Romane, darunter >Flugasche<, >Animal triste<, >Endmoränen<, >Ach Glück< und >Zwischenspiel<, außerdem mehrere Essaybände und die Reportage >Bitterfelder Bogen<. Zuletzt erschien der Essay >Krähengekrächz<. Sie wurde mit mehreren Preisen ausgezeichnet, darunter dem Kleist-Preis (1992), dem Friedrich-Hölderlin-Preis der Stadt Bad Homburg (2003), dem Deutschen Nationalpreis (2009), dem Lessing-Preis des Freistaats Sachsen (2011) und dem Ida-Dehmel-Preis (2017).
Hier finden Sie eine Kostprobe

Gedruckte Welten


 
Bücher bei eBook.de entdecken.

 

Jetzt die besten Bücher entdecken!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Thirteen Steps Down
Taschenbuch
von Ruth Rendell
We Bought a Zoo (Film Tie-in)
Taschenbuch
von Benjamin Mee
Lamb
Taschenbuch
von Christopher M…
Harry Potter 1 und der Stein der Weisen
Buch (gebunden)
von Joanne K. Row…

Kundenbewertungen zu Monika Maron „Endmoränen“

Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll leise, aber von bedrängender, suggestiver Kraft - von Elisabeth Stein-Salomon (Akademische Buchhandlung Knodt) - 06.12.2006 zu Monika Maron „Endmoränen“
In ihrem Roman -Endmoränen- erzählt Monika Maron von Lebensentwürfen und Umbrüchen nach dem Ende der DDR und vom nahenden Alter. Die Ich-Erzählerin Johanna, die zu Zeiten der DDR stolz auf ihre unterschwellig kritischen Essays und Nachworte war, ist zwar erst um die 50, doch hat sie jetzt schon das Gefühl, dass niemand sie mehr braucht. Sie befürchtet, der ideelle Vorrat für ihr Leben sei aufgebraucht und sie selbst dazu verdammt, sich die übrige Zeit irgendwie zu vertreiben. Der Sommer ist vorbei, und Johanna bleibt länger als sonst in ihrem kleinen Sommerhaus , das sie sich zu DDR-Zeiten gekauft hat, als man sich noch vor der Zudringlichkeit des Staats in Nischen und aufs Land zurückgezogen hat. Ihr Mann kommt sie bisweilen besuchen, ansonsten geht er in Berlin seiner Kleist-Forschung nach. Johanna versucht derweil, mit einer Biografie über Wilhelmine Enke voranzukommen, der Geliebten und Vertrauten Friedrich Wilhelms des II. Doch es fällt ihr schwer eine Biografie ohne geheime Botschaften zu schreiben und so konzentriert sie sich darauf in der nordöstlichen Endmoränenlandschaft, gleichsam in einem Panoramablick, ihren biografischen Standort zu bestimmen. Viel Herbst ist in diesem Buch, viel Regen, viel Vergänglichkeit; es ist leise, aber von bedrängender, suggestiver Kraft.
Zur Rangliste der Rezensenten

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Inseltage
eBook
von Jette Hansen
tolino shine 2 HD
- 9% **
Hardware
Statt € 119,00
Harry Potter 1 und der Stein der Weisen. Schmuckausgabe
Buch (gebunden)
von Joanne K. Row…
Flugasche. (5037 131)
Taschenbuch
von Monika Maron
Das etwas andere Rhetorik-Training oder "Frösche können nicht fliegen"
Buch (gebunden)
von Bernd Wolfgan…

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: