eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie

'De Gruyter Lehrbuch'. Reprint 2012. HC runder Rücken k…
Lieferbar innerhalb von 2 bis 3 Werktagen
Buch (gebunden)
Buch € 109,95* inkl. MwSt.
Portofrei*
Produktdetails
Titel: Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie

ISBN: 3110143178
EAN: 9783110143171
'De Gruyter Lehrbuch'.
Reprint 2012.
HC runder Rücken kaschiert.
Herausgegeben von Hans-Jürgen Seelos
De Gruyter

3. März 1997 - gebunden - 316 Seiten

Frontmatter -- Vorwort -- Anschriften der Autoren -- Inhalt -- Einleitung / Seelos, Hans-Jürgen -- I Medizinische Informatik -- 1 Paradigma der Medizinischen Informatik / Seelos, Hans-Jürgen -- 2 Medizinische Dokumentation / Klar, Rüdiger / Graubner, Bernd -- 3 Medizinische Linguistik / Ingenerf, Josef -- 4 Medizinische Bildverarbeitung / Pelikan, Erich / Tolxdorff, Thomas -- 5 Biomedizinische Signalverarbeitung / Dickhaus, Hartmut -- 6 Wissensbasierte Methoden und Systeme in der Medizin / Spitzer, Klaus / Bürsner, Simone / Spreckelsen, Cord -- 7 Neuronale Netze / Schneider, Berthold -- 8 Qualitätssicherung in der Medizin / Pietsch-Breitfeld, Barbara / Selbmann, Hans-Konrad -- 9 Informationssysteme im Gesundheitswesen / Seelos, Hans-Jürgen -- 10 Datenschutz / Seelos, Hans-Jürgen -- II Medizinische Biometrie -- 11 Planung und Auswertung von Studien in Diagnostik, Therapie und Prognose / Guggenmoos-Holzmann, Irene -- 12 Mathematische Modelle in der Medizin / Repges, Rudolf -- III Epidemiologie -- 13 Grundbegriffe und Maßzahlen / Ulm, Kurt -- 14 Studientypen, Statistik und Beurteilung der Ergebnisse / Ulm, Kurt -- Sachregister -- Backmatter
Das Buch beschreibt jene Teile der Mathematik und Informatik, die für den Mediziner und den medizinischen Informatiker, aber auch für den Wirtschaftsinformatiker, interessant sind.
Im wesentlichen vermittelt das Buch Prüfungswissen auch für Studierende der Medizinischen Informatik und benachbarter Disziplinen.
Aus dem Inhalt:
Medizinische Informatik: Medizinische Dokumentation - Medizinische Linguistik - Medizinische Bildverarbeitung - Biomedizinische Signalverarbeitung - Wissensbasierte Methoden und Systeme in der Medizin - Neuronale Netze - Qualitätssicherung in der Medizin - Informationssysteme im Gesundheitswesen - Datenschutz
Medizinische Biometrie: Planung und Auswertung von Studien in Diagnostik, Therapie und Prognose - Mathematische Modelle in der Medizin
Epidemiologie: Grundbegriffe und Maßzahlen - Studientypen, Statistik und Beurteilung der Ergebnisse
Wie jede Naturwissenschaft durchläuft auch die Medizinische Informatik als die Wissenschaft von der Informationsverarbeitung und der Gestaltung informationsverarbeitender Systeme in der Medizin und im Gesundheitswesen deskriptive, systematische und nomothetische Phasen. Letztere reflektiert die gegenwärtige wissenschaftstheoretische Diskussion und zielt ab auf die Formulierung allgemeingültiger Aussagen oder die Generalisierung und Systematisierung des mit der Anwendung der Informatik in der Medizin gewonnenen empirischen Wissens. Konkrete Überlegungen zur Begründung einer systematischen Lehre des "Information Systems Engineering" in der Medizin und im Gesundheitswesen wurden jedoch - von wenigen Ausnahmen abgesehen - erst in der jüngeren Vergangenheit angestellt. Grundlegende Voraussetzungen sind dazu insbesondere mit dem ebenfalls beim de Gruyter Verlag herausgegebenen "Wörterbuch der Medizinischen Informatik " geschaffen worden, das als eine terminologische Synthese spezifische Begriffe dieses interdisziplinären Fachgebietes im Sinne einer "comprehensive health care informatics" definiert. Das vorliegende Lehrbuch "Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemologie" baut auf diesen Forschungsarbeiten auf und faßt, weitgehend strukturiert nach dem Abschnitt "Medizinische Statistik und Informatik" des aktuellen Gegenstandskataloges für den zweiten Abschnitt der ärztlichen Prüfung, wesentliche Konzepte und methodologische Prinzipien der Medizinischen Informatik im Überblick zusammen. Medizinische Biometrie und Epidemiologie werden dabei aspektrelativ, d. h. insoweit berücksichtigt, als sich Überschneidungen mit der Medizinischen Informatik ergeben. Das Lehrbuch adressiert damit insbesondere Studierende der Medizin und der Medizinischen Informatik, aber auch benachbarter Disziplinen wie Public Health oder der Wirtschaftsinformatik. Es will aber nicht nur Prüfungswissen vermitteln. Vielmehr erhofft sich der Herausgeber hiervon sowohl didaktische Vorteile für die Studierenden bei der Erarbeitung des umfangreichen Wissensstoffes als auch Impulse für die weitere Systematisierung der Medizinischen Informatik im Sinne des Goethewortes "Zur Einsicht in den geringsten Teil ist die Übersicht des Ganzen nötig". Leider konnten aus Kostengründen keine Literaturzitate berücksichtigt werden. Der interessierte Leser möge sich daher im Bedarfsfall an die Autoren wenden.

Kundenbewertungen zu „Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie“

Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: