eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

The Loneliness of the Long-Distance Runner

Englische Lektüre für das 5. Lernjahr. 'Easy Readers (Eng…
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch € 9,80* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Produktdetails
Titel: The Loneliness of the Long-Distance Runner
Autor/en: Alan Sillitoe

ISBN: 3125371716
EAN: 9783125371712
Englische Lektüre für das 5. Lernjahr.
'Easy Readers (Englisch)'.
1 Kte.
11. Schuljahr, 12. Schuljahr, 13. Schuljahr, 4. Lernjahr, 5. Lernjahr.
Sprachen: Englisch Englisch.
Illustriert von Gunnar Breiding
Herausgegeben von Aage Salling, Erik Hvid
Klett Sprachen GmbH

10. November 1992 - kartoniert - 76 Seiten

Ein jugendlicher Außenseiter der Gesellschaft, der in der Besserungsanstalt zu einem "brauchbaren" Menschen umerzogen werden soll, durchschaut die innere Hohlheit und Unwahrhaftigkeit derjenigen, die sich für die Hüter von Recht und Ordnung halten.
Alan Sillitoe wurde am 4. März 1928 in Nottingham geboren und starb am 25. April 2010 in London. Er war ein britischer Schriftsteller.

Als eines von fünf Kindern einer Arbeiterfamilie und Sohn eines Analphabeten hatte Sillitoe keine guten Voraussetzungen. Zwar schrieb er schon in der Schule Geschichten, der Besuch der High School war ihm jedoch ohne ein Stipendium unmöglich. Schon ab seinem 14. Lebensjahr arbeitete er in Fabriken und trat zudem der Royal Air Force bei, die ihn ab 1946 nach Südostasien, Spanien und Frankreich schickte. Zurück aus dem Ausland musste er wegen einer Tuberkulose-Erkrankung viele Monate in einem Sanatorium verbringen. Hier schrieb Sillitoe die ersten Gedichte.

Ab 1953 versuchte er, seine Werke zu veröffentlichen, erhielt nur Absagen von den Verlagen. Er lernte jedoch die amerikanische Dichterin Ruth Fainlight kennen, die er später heiratete. Mit ihr lebte er einige Zeit auf Mallorca und in Frankreich. Sie bekamen zusammen einen Sohn und adoptierten eine Tochter. Sein Durchbruch gelang Sillitoe schließlich 1958 mit dem Roman "Saturday Night and Sunday Morning", ein Buch über das Leben der Arbeiter in Nottingham.

Mit seiner Kurzgeschichte "The Loneliness of the Long Distance Runner" gewann Sillitoe 1959 einen englischen Literaturpreis. Ihre Verfilmung 1962 wurde ebenfalls weltberühmt. Sillitoe wurde zu seinem eigenen Missfallen der Bewegung der "Angry Young Men" zugeordnet, die sich mit Klassenkonflikten auseinandersetzte.

Mit seinen weiteren über 60 Werken, wie der Kurzgeschichte 'On Satruday Afternoon', konnte Sillitoe nicht mehr an seine frühen Erfolge anknüpfen, er erhielt jedoch die Ehrendoktorwürde der Universität Nottingham. Er starb im Alter von 82 Jahren in einem Londoner Krankenhaus.

Kundenbewertungen zu Alan Sillitoe „The Loneliness of the Long-Distance Runner“

Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: