eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Aus den Inhalten der esoterischen Stunden II. 1910 - 1912

Gedächtnisaufzeichnungen von Teilnehmern. 'Steiner, Rudol…
Sofort lieferbar
Buch (gebunden)
Buch € 80,00* inkl. MwSt.
Portofrei*
Produktdetails
Titel: Aus den Inhalten der esoterischen Stunden II. 1910 - 1912
Autor/en: Rudolf Steiner

ISBN: 3727426624
EAN: 9783727426629
Gedächtnisaufzeichnungen von Teilnehmern.
'Steiner, Rudolf - Rudolf Steiner Gesamtausgabe'.
Mit Faks.
Herausgegeben von Hella Wiesberger, Martina M. Sam, Rudolf Steiner Nachlassverwaltung
Steiner Verlag, Dornach

Januar 1996 - gebunden - 520 Seiten

Bei den so genannten «Esoterischen Stunden» handelt es sich um Vorträge, die von Rudolf Steiner innerhalb seiner ersten esoterischen Schule an vielen Orten gehalten worden sind. Mitschreiben während der Stunden war nicht erlaubt, weshalb erst hinterher festgehalten werden konnte, was im Gedächtnis geblieben war. So werden u. a. allgemeine Übungen von verschiedenen Aspekten aus näher erläutert; es werden Erfahrungen geschildert, die auf dem Schulungsweg eintreten können, oder es werden einzelne, in den Grundlagen schon bekannte Lehrinhalte näher ausgeführt. «Der Unterschied zwischen einer exoterischen und einer esoterischen Stunde besteht darin, dass dort Lehren, Kenntnisse aufgenommen werden; hier wird etwas erlebt.» (Rudolf Steiner)
Rudolf Steiner wurde am 27. Februar 1861 in Kraljevec (Königreich Ungarn, heute Kroatien), geboren. Er studierte an der Technischen Hochschule Wien und promovierte an der Universität Rostock mit einer erkenntnistheoretischen Arbeit, die mit dem Satz endet: «Das wichtigste Problem alles menschlichen Denkens ist das: den Menschen als auf sich selbst gegründete, freie Persönlichkeit zu begreifen.» Diese Überzeugung leitete ihn auch in seiner Tätigkeit als Goethe-Herausgeber in Weimar, als Schriftsteller, als Redakteur und Vortragsredner in Berlin, später in Dornach und an vielen anderen Orten Europas. Seine durch Bewusstseinsforschung erweiterte Sichtweise, die er «Anthroposophie» (Weisheit vom Menschen) nannte, ermöglichte es ihm, auf zahlreichen Lebensgebieten praktische und tiefreichende Impulse zu geben, stets mit dem Ziel einer spirituellen Erneuerung der Zivilisation. Nach der Trennung von der Theosophischen Gesellschaft, deren Deutscher Sektion er zunächst als Generalsekretär vorstand, wirkte bei der Gründung der Anthroposophischen Gesellschaft mit. Im Goetheanum in Dornach bei Basel bekam die Gesellschaft ihr Zentrum «Freie Hochschule für Geisteswissenschaft». Als der Doppelkuppelbau aus Holz durch Brandstiftung zerstört wurde, stellte sich Rudolf Steiner an die Spitze der neu begründeten Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft. Rudolf Steiner starb am 30. März 1925. Sein Werk umfasst neben zahlreichen geschriebenen Büchern Nachschriften von rund 6000 Vorträgen und ist in der «Rudolf Steiner Gesamtausgabe» zum großen Teil ediert.
Innerhalb der Rudolf Steiner Gesamtausgabe, die sich in die drei großen Abteilungen Schriften - Vorträge - künstlerisches Werk gliedert (siehe die Übersicht am Schluß des Bandes), erscheinen alle Dokumentensammlungen von Rudolf Steiners esoterischer Lehrtätigkeit in der Reihe «Veröffentlichungen zur Geschichte und aus den Inhalten der esoterischen Lehrtätigkeit Rudolf Steiners» (siehe die Übersicht S. 2). Näheres zur Geschichte der Esoterischen Schule Rudolf Steiners, wie sie von 1904 bis 1914 bestanden hat, findet sich in den beiden ersten Bänden dieser Reihe (GA 264 und 265) und in den «Vorbemerkungen der Herausgeber» im Band 1 «Aus den Inhalten der esoterischen Stunden» (GA 266/1). Ebenso wie dieser Band so vollständig als möglich und in streng chronologischer Reihenfolge alle vorliegenden Gedächtnisaufzeichnungen von Teilnehmern an esoterischen Stunden aus den Jahren 1904 bis einschließlich 1909 umfaßt, so auch der vorliegende Fortsetzungsband alle vorliegenden Aufzeichnungen aus den Jahren 1910 bis einschließlich 1912., Die Aufzeichnungen der Jahre 1913 und 1914 werden in einem zweiten Fortsetzungsband erscheinen. Dankenswerterweise haben auch für den Druck des vorliegenden Bandes das Archiv des Goetheanum und andere Stellen ihre Sammlungen zum Vergleichen und Ergänzen zur Verfügung gestellt. Da es sich um Aufzeichnungen von esoterischen Stunden handelt, die hinterher aus dem Gedächtnis niedergeschrieben wurden, müssen sie als fragmentarisch, mitunter verstümmelt und vielleicht manchmal auch als fehlerhaft gewertet werden. Andrerseits stammen sie jedoch von Schülern, die mit den allgemeinen geisteswissenschaftlichen Lehrinhalten gut vertraut waren. Außerdem lassen sich die Unzulänglichkeiten und etwaigen Fehler in den Schülerniederschriften korrigieren und ergänzen durch Heranziehen der Schriften und Vorträge Rudolf Steiners über den Schulungsweg. Denn wie aus manchen Aufzeichnungen hervorgeht, wurde von ihm selbst darauf hingewiesen. daß sich das in den esoterischen Stunden mitgeteilte Geisteswissenschaftliche weniger dem Inhalt als der Art nach von dem der andern Vorträge unterscheidet. Für die Herausgabe ist, abgesehen von Korrekturen eindeutig sinnentstellender Fehler, von einer stilistischen Redaktion weitgehend Abstand genommen worden. Einfügungen, die sich in runden Klammern finden, gehen auf die Aufzeichner zurück. Durch die Herausgeber vorgenommene Ergänzungen und Einfügungen in den Texten wurden in eckige Klammern gestellt, außerhalb der Texte klein (petit) geschrieben. Näheres zu den Textunterlagen findet sich in den Hinweisen am Schluß des Bandes.

Gedruckte Welten


 
Bücher bei eBook.de entdecken.

 

Jetzt die besten Bücher entdecken!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Android Apps for Absolute Beginners
Buch (kartoniert)
von Wallace Jacks…
Taschenatlas Rettungsdienst
Buch (gebunden)
von Roman Böhmer,…
Kinder und Jugendliche mit Diabetes
Buch (gebunden)
von Peter Hürter,…
Der goldne Topf: Gymnasiale Oberstufe
Buch (kartoniert)
von Ernst Theodor…

Kundenbewertungen zu Rudolf Steiner „Aus den Inhalten der esoterischen Stunden II. 1910 - 1912“

Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Seelenübungen mit Wort- und Sinnbild-Meditationen zur methodischen Entwicklung höherer Erkenntniskräfte
Buch (gebunden)
von Rudolf Steine…
Beta ...civilisations. Teil 1
Buch (gebunden)
von Jens Harder
Seven Aneurysms
Buch (gebunden)
von Michael T. La…
EinFach Deutsch Unterrichtsmodelle. Jurek Becker: Jakob der Lügner: Gymnasiale Oberstufe
Buch (kartoniert)
von Gerhard Fried…
EinFach Deutsch Unterrichtsmodelle. Sprache, Denken, Medien-Wirklichkeit
Buch (kartoniert)
von Melanie Prent…

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: