eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Drei Schwestern und andere Dramen

Die Möwe / Onkel Wanja / Der Kirschgarten. 'Fischer Tasch…
Sofort lieferbar
Taschenbuch
Taschenbuch € 15,00* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Produktdetails
Titel: Drei Schwestern und andere Dramen
Autor/en: Anton Tschechow

ISBN: 3596129257
EAN: 9783596129256
Die Möwe / Onkel Wanja / Der Kirschgarten.
'Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe'.
FISCHER Taschenbuch

1. Januar 1996 - kartoniert - 256 Seiten

"Ohne Tschechow können wir nicht leben. " "Die Bühne ist Kunst, sie drückt die Quintessenz des Lebens aus, es ist unnötig, sie mit überflüssigen Details zu füllen" schrieb Anton P. Tschechow über seine Arbeit als Dramatiker und schuf so seine leise auftretenden Stücke, die ganz aus dem Gefühl leben für das Absterbende, Unmöglichgewordene, nur noch fiktiv Existente, und die alle dramatischen Knalleffekte durch stärkste und feinste Intensität der lyrischen Stimmung, einer Stimmung von Ende und Abschied ersetzen." (Thomas Mann). Der vorliegende Band versammelt die vier großen Dramen seines letzten Lebensjahrzehnts: Die Möwe, Onkel Wanja, Drei Schwestern und Der Kirschgarten. Übertragen wurden die Dramen von Andrea Clemen, deren Übersetzungen russischer Dramatiker an keinem der deutschsprachigen Theaterhäuser heute mehr wegzudenken sind. Anläßlich der Aufführung von Drei Schwestern, am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg, die am 23. 9. 1995 Premiere hatte, schrieb C. Bernd Sucher in der Süddeutschen Zeitung: "Andrea Clemens Übertragung bleibt dem Original verpflichtet: ist klar, pointiert und schön, versucht nicht, anbiederisch witzig, schnoddrig aktuell zu sein. "
Anton Tschechow, geb. am 29. Januar 1860 als Sohn eines kleinen Händlers in der südrussischen Hafenstadt Taganrog, studierte Medizin und machte sich schon während des Studiums mit humoristischen Geschichten einen Namen. 1890 unternahm der bereits lungenkranke Tschechow eine Reise auf die Sträflingsinsel Sachalin, um von den Bedingungen im Strafvollzug im Zarenreich zu berichten. Bereits während seines Arztpraktikums wurde sein Stück 'Onkel Wanja' uraufgeführt. 1892-99 lebte Tschechow als Landarzt und Schriftsteller auf seinem Landgut in Melicho bei Moskau. 1899 siedelte er wegen seiner Lungentuberkulose nach Jalta um. 1901 heiratete er Olga Knipper, eine Schauspielerin, die oft die Titelrollen in seinen Stücken auf der Bühne des Moskauer Künstlertheaters spielte. Tschechow starb am 15. Juli 1904 in Badenweiler.

Kundenbewertungen zu Anton Tschechow „Drei Schwestern und andere Dramen“

Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: