eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Nabucco

Textbuch. 'Opern der Welt'. Neuauflage. Zweisprachige A…
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch € 12,00* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Produktdetails
Titel: Nabucco
Autor/en: Giuseppe Verdi

ISBN: 3254080416
EAN: 9783254080417
Textbuch.
'Opern der Welt'.
Neuauflage. Zweisprachige Ausgabe: Italienisch / Deutsch. (Opern der Welt).
Mit Abbildungen und Notenbeisp.
Sprachen: Deutsch Italian.
Kommentiert von Kurt Pahlen
Herausgegeben von Kurt Pahlen
Schott Music

20. Januar 1997 - kartoniert - 188 Seiten

Mit seiner dritten Oper "Nabucco" gelang Verdi der erste große Bühnenerfolg, nachdem er eigentlich das Komponieren aufgeben wollte. Der "Gefangenenchor", "Va, pensiero, sull'ali dorate" ist wohl jedem Opernliebhaber bekannt und ist eines der ersten Beispiele dafür, dass Verdi die ausdrucksvollsten Melodien einfielen, wenn er Mitleid mit der geknechteten oder erniedrigten Kreatur hatte.
Dieses Buch enthält neben dem italienischen Textbuch und der gebräuchlichen deutschen Übersetzung einführende Kommentare von Kurt Pahlen. Er begleitet das musikalische und das äußere wie innere dramatische Geschehen der Oper mit Hinweisen zu kompositorischer Struktur und Sinnzusammenhang. Eine kurze Inhaltsangabe und ein Abriss der Entstehungsgeschichte stellen das Werk in einen Zusammenhang mit dem Gesamtschaffen des Komponisten und seiner Biographie und bieten eine umfassende, reich illustrierte Einführung.
Zur Aufführung - Textbuch (Ital./Dt.) mit Erläuterungen zu Musik und Handlung - Inhalt (mit Kommentaren) - "Mit dem Nabucco begann ..." Zur Geschichte des Werkes - Temistocle Solera / der Geliebte einer Königin - Nabucco / eine historische Oper? - Gedanken zu Nabucco - Zeittafel zu Leben und Werk Giuseppe Verdis


Kurt Pahlen, geboren 1907 in Wien, Dr. phil. (Musikwissenschaft), war in Buenos Aires Generalmusikdirektor der Filharmònica Metropoitana und Direktor des Teatro Colón sowie an der Universität Montevideo Gründer und Inhaber des Lehrstuhls für Musikgeschichte. Als Gastdirigent bedeutender Konzert- und Opernorchester, Gastprofessor vor allem südamerikanischer Universitäten und Verfasser von über 50 in zahlreiche Sprachen übersetzten Büchern mit breit gefächerter Thematik, erwarb er sich einen internationationalen Ruf als Pionier des Musiklebens. Sein besonderes Engagement gilt mit jährlich mehr als 200 Vorträgen der einführenden Vermittlung des Opernrepertoires an ein breites Publikum. 1994 wurde er von der Universität Buenos Aires zum Ehrendoktor ernanernannt.

Kundenbewertungen zu Giuseppe Verdi „Nabucco“

Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben

Entdecken Sie mehr

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: