eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Der Liebeswunsch

Roman. 'btb'.
Sofort lieferbar
Taschenbuch
Taschenbuch € 10,00* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Produktdetails
Titel: Der Liebeswunsch
Autor/en: Dieter Wellershoff

ISBN: 3442728266
EAN: 9783442728268
Roman.
'btb'.
btb Taschenbuch

1. Mai 2002 - kartoniert - 352 Seiten

Wellershof erzählt in seinem Roman die dramatische Geschichte eines Ehebruchs und dessen Folgen. Marlene hat vor Jahren ihren Mann Leonhard verlassen, um mit dessen bestem Freund Paul zusammenzuleben. Nur mühsam gelang es ihnen, den Freundschaftsbund wieder in Balance zu bringen. Als Leonhard die junge Anja heiratet, scheint das Glück wiederhergestellt. Aber Leonhard kann Anjas verzweifelten Wunsch nach Liebe nicht erfüllen. Und so wiederholt sich die Geschichte. Anja betrügt ihren Mann mit Paul - und zahlt dafür einen hohen Preis... Einst hat Marlene Leonhard, ihren Mann, verlassen, um mit seinem besten Freund, dem Chirurgen Paul, zusammenzuleben. Erstaunlicherweise hat die Freundschaft zwischen den dreien dieser Zerreißprobe standgehalten. Erst als sich Leonhard mit einer jungen Studentin liiert und sie bald darauf heiratet, eskaliert das Geschehen und festgeschriebene Freundschaftsordnungen existieren nicht mehr. Wellershoff zeigt detailliert die privaten und beruflichen Lebenswelten seiner Figuren und blickt in die Intimität ihrer heimlichen Gedanken und Gefühle.
Dieter Wellershoff, 1925 in Neuss geboren, schrieb Romane, Erzählungen und Essays, Filmdrehbücher und Hörspiele. 1988 erhielt "dieser Meisterrealist vertrauter Umstände" (Die Zeit) den Heinrich-Böll-Preis, 2001 den Friedrich-Hölderlin-Preis, außerdem wurden ihm der Joseph-Breitbach-Preis und der Ernst-Robert-Curtius-Preis für Essayistik verliehen. Wellershoff lebt in Köln. Seine Werke sind in 15 Sprachen übersetzt.
"Sein neuer Roman ist einerseits ein spannendes Psychogramm über einen fragilen Freundschaftsbund ... und andererseits das ungeheuer treffend gezeichnete Porträt einer jungen, unsicheren Frau, die an dem zerbricht, was sie für wahre Liebe hält."

Preiswert lesen


 
Bücher bei eBook.de entdecken.

 

Taschenbücher entdecken

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Deutschstunde
Taschenbuch
von Siegfried Len…
Kindheitsmuster
Taschenbuch
von Christa Wolf
Muttersohn
Hörbuch
von Martin Walser
Wenn ich eine Frau wäre
- 32% **
eBook
von Sarah Bosetti
Print-Ausgabe € 11,90

Kundenbewertungen zu Dieter Wellershoff „Der Liebeswunsch“

Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.3 3 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Mehr und mehr - von Polar - 23.08.2007 zu Dieter Wellershoff „Der Liebeswunsch“
Es hat weitaus abgeschmacktere Romane alternder Schriftsteller über eine späte Liebe gegeben. Zumeist drehen sie sich um die Liebe zu einer jungen Frau und dem unmöglichen Wunsch, selbst noch einmal jung zu sein. Bei Wellershoff reicht das Bedürfnis nach Liebe über das Körperliche hinaus. Es spielt eher mit dem Gelingen, das zu erreichen, was man sich unter Liebe vorstellt, und dabei Wege der Selbsterforschung wie der Durchleuchtung anderer beschreitet. Wellershoffs Liebeshelden bedienen sich der Mitmenschen, um zum Erfolg zu kommen, und sehen sich enttäuscht um, wenn die nicht so wollen, wie sie sich das vorgestellt haben. Leidenschaft weniger im Genitalbereich als im Besitz angesiedelt. Der Roman besticht durch seine Rücksichtslosigkeit, Wünsche bloßzustellen. Aber es ist doch legitim: zu wünschen, zu sehnen, zu träumen! Nur wenn man es vom Leben einfordert, wird es schwierig.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Liebeswunsch - von Helga Schuppan (Ameis Buchecke) - 04.12.2006 zu Dieter Wellershoff „Der Liebeswunsch“
Vier Personen gestalten die Story. Da ist zunächst Marlene, die ihren Mann Leonhard verlassen hat, um mit Paul zusammenzuleben. Beide Männer sind gute Freunde. Die Beziehung dieses Dreiecks scheint harmonisch. Leonhard sucht weiterhin die Nähe des Paares und lernt hier eine junge Frau, Anja, kennen, die sich recht bald 'heiraten lässt'. Endlich scheint alles in bester Ordnung: zwei glückliche Pärchen. Aber Wellershoff wäre nicht der große Autor, kämen da nicht Probleme auf. Anja hat kein starkes Selbstwertgefühl und wird zunehmend von ihrem Mann geführt. Und dann ist da noch der andere Mann, der von Marlene... Eine komplizierte Beziehung entsteht. Eine großartige Darstellung der Personen. Das ist Wellershoff. So lesen wir ihn gerne.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Sehr empfehlenswert! - von T. Dammer (Buchhandlung Gondrom Baden-Baden) - 24.11.2006 zu Dieter Wellershoff „Der Liebeswunsch“
Dieses Buch hat mich außerordentlich beeindruckt! Es ist das Psychogramm zweier Paare, welches in einem Desaster endet. In der Personenkonstellation nimmt Anja, die "lebensun- taugliche" Studentin eine Sonderrolle ein. Schon am Anfang des Romans ahnt der Leser, dass deren Schicksal ein tragisches Ende nimmt. Das Beziehungsgeflecht wird von Wellershoff brillant konstruiert. Das Buch ist wirklich sehr empfehlenswert! Psychologische Aspekte erinnern an die Wahlverwandtschaften.
Zur Rangliste der Rezensenten

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Wenn ich eine Frau wäre
Taschenbuch
von Sarah Bosetti
Ich will euch trösten
- 16% **
eBook
von Michael Diene…
Print-Ausgabe € 5,95
Ich will euch trösten
Buch (gebunden)
von Michael Diene…
Der Liebeswunsch
eBook
von Dieter Weller…
Immer wieder du und ich (Autorisierte Lesefassung)
Hörbuch Download
von Juliet Ashton

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: