eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Industrielle Gassensorik

Messverfahren - Signalverarbeitung - Anwendungstechnik - Pr…
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch € 44,00* inkl. MwSt.
Portofrei*
Produktdetails
Titel: Industrielle Gassensorik
Autor/en: Gerhard Wiegleb

ISBN: 3816919561
EAN: 9783816919568
Messverfahren - Signalverarbeitung - Anwendungstechnik - Prüfkriterien.
'Sensorik'.
Mit Abbildungen und Tabellen.
Mitarbeiter im Bereich Forschung und Entwicklung der Mess- und Regeltechnik ' Anwender von Mess- und Regeleinrichtungen (Gaswarnanlagen, Emissionsüberwachung, Prozesskontrolle, Personenschutz) ' Ausbildung und Lehre.
Expert-Verlag GmbH

Mai 2001 - kartoniert - 164 Seiten

Mit dem Buch wird eine Übersicht über die gängigen Messverfahren von Gassensoren für den Bereich der industriellen Anwendungstechnik gegeben. Neben den etablierten Messprinzipien der Infrarotabsorption, Elektrochemischer Zellen und Halbleitereffekte werden auch neue Ansätze durch moderne Technologien der Mikrosystemtechnik behandelt. Ein weiterer wichtiger Aspekt der elektronischen Sensorsignalverarbeitung wird durch die Beschreibung von mathematischen Methoden zur Verbesserung der Messinformationen beleuchtet. In diesem Zusammenhang wird dann auch die »elektronische Nase« als eine mögliche Anwendung von Sensorarrays beschrieben. Weitere wichtige Anwendungsfelder, in denen Gassensoren eingesetzt werden, sind Gaswarnanlagen und Messgeräte zur Kontrolle von Verbrennungsvorgängen. Beide Anwendungen werden ebenfalls ausführlich dargestellt. Die gesetzlichen Bestimmungen und Prüfkriterien werden aufgrund ihrer Bedeutung in einem separaten Kapitel abgehandelt.
Messverfahren (Elektrochemische Gassensoren, Halbleiter-Gassensoren, Optische Gassensoren) - Neue Messtechniken (Mikromechanik/Mikrosystemtechnik) - Gaswarneinrichtungen - Emissionsmessgeräte - Sensorarrays und Signalverarbeitung - Prüfung, Justierung und rechtliche Grundlagen
Gerhard Wiegleb, geb. 1948 in Celle. Biologie-Studium und Habilitation in Göttingen. Vertretung und Lehraufträge an den Universitäten Bochum, Oldenburg und Cottbus. Seit 1993 Universitätsprofessor C4 für Allgemeine Ökologie an der TU Cottbus. Wissenschaftliche Tätigkeit in Holland, Japan und Brasilien. Geschäftsführer beim Planungsbüro IBL Umweltplanung GbR, Gutachter für Forschungsförderungs- und Studiengangsevaulationsagenturen. Forschungsschwerpunkte: Biodiversität, Sukzession und Renaturierung gestörter Landschaften.

Kundenbewertungen zu Gerhard Wiegleb „Industrielle Gassensorik“

Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: