eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Endstation Sehnsucht

SCHAUSPIEL. Originaltitel: A Streetcar Named Desire. 'F…
Sofort lieferbar
Taschenbuch
Taschenbuch € 9,99* inkl. MwSt.
Portofrei*
Produktdetails
Titel: Endstation Sehnsucht
Autor/en: Tennessee Williams

ISBN: 3596271207
EAN: 9783596271207
SCHAUSPIEL.
Originaltitel: A Streetcar Named Desire.
'Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe'. 'Theater, Film, Funk, Fernsehen'.
FISCHER Taschenbuch

2017 - kartoniert - 128 Seiten

'Endstation Sehnsucht' erzählt die Geschichte von Blanche Dubois, einer Lehrerin aus den Südstaaten. Blanche erlebt die Auflösung ihrer Familie, einer nach dem anderen stirbt, sie muß zusehen, wie der einstmals stolze Besitz, das Herrenhaus "Belle Reve", zwangsversteigert wird. Die einzige Zuflucht, die ihr bleibt, ist ihre Schwester Stella, die in New Orleans lebt, mit einem Mann verheiratet ist, der nach Blanches Meinung weit unter ihrem sozialen Status steht. Blanche versucht, sich im Hause ihrer Schwester einzuleben, doch ihre Unfähigkeit, die Wirklichkeit zu akzeptieren, das dadurch verstärkt auftretende Mißverhältnis zwischen tatsächlicher und erträumter Realität führt zur Katastrophe. 'Endstation Sehnsucht wurde 1947 in New York uraufgeführt. Tennessee Williams erhielt dafür den Pulitzer-Preis. Mit Marion Brando in der Rolle des Stanley Kowalski wurde es in Hollywood verfilmt.
Tennessee Williams gilt heute als einer der bedeutendsten Dramatiker des 20. Jahrhunderts. Geboren 1911 in Columbus, Mississippi, schaffte er nach einer psychisch belasteten Jugend und nach Jahren des Kampfes um Anerkennung 1945 mit dem Drama >Die Glasmenagerie < den Durchbruch zum Welterfolg. Er starb am 25. Februar 1983 in einem New Yorker Hotel.

Kundenbewertungen zu Tennessee Williams „Endstation Sehnsucht“

Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.2 2 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll perfekter Titel - von Thrillerfan - 05.01.2015 zu Tennessee Williams „Endstation Sehnsucht“
Die Hauptperson ist Blanche, das Verhalten Kowalskis ist sekundär, denn Blanche ist gefangen und nicht durch Kowalski....meiner Ansicht nach.. ein aufruettelndes Buch aus einer andren Zeit, welches einfach Mitgefuehl erweckt...
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Brachial - von Polar - 14.07.2008 zu Tennessee Williams „Endstation Sehnsucht“
Es gibt Stücke, die leiden an ihren Verfilmungen. Wer heutzutage in Endstation Sehnsucht geht, misst Stanley Kowalski sogleich an Marlon Brando, was es für einen Schauspieler nicht einfach macht, sich gegen ihn zu behaupten. Williams Stücke sind allesamt visuell, körperlich. Die Menschen schwitzen, die Menschen hassen, sie schlagen um sich. Sei es sprachlich, sei es, indem sie handgreiflich werden. Sie fallen wegen ihrer realistischen Darstellung und physischer Präsenz sogleich aus dem Rahmen. Bei Williams muss man sogleich Stellung beziehen. Mag man diesen Kowalski, man mag diese Blanche, diese Stella? Es fällt auf, dass wer sich für eine dieser Figuren zu begeistern vermag, die anderen nicht mag. Leser, wie Zuschauer beziehen Stellung. Etwas, was den meisten Autoren nicht gelingt. Williams schafft dies mit einer Leichtigkeit, weil er vom Leben abschreibt. Es ist nie die Frage, ob es einen solch brutal seine Männlichkeit ausspielenden Kowalski, eine so abstrus sich der Wirklichkeit entziehende Blanche überhaupt gibt. Die eigentliche Kraft zieht Endstation Sehnsucht aus dem Moment, dass Menschen sich aneinander aufreiben. Das mag im Leben eines Lesers oder Zuschauers weniger heftig sein, doch er kennt das Gefühl. Selten hat es einen Stücktitel geben, der so treffend ist. Selbst in der Endstation vermögen wir nicht, die Sehnsucht zu verbannen. Sie bleibt. Egal wie.
Zur Rangliste der Rezensenten

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: