eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Die rote Couch

Roman. Originaltitel: Lying on the Couch, dtsch. Ausgabe.…
Sofort lieferbar
Taschenbuch
Taschenbuch € 11,00* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Produktdetails
Titel: Die rote Couch
Autor/en: Irvin D. Yalom

ISBN: 3442723302
EAN: 9783442723300
Roman.
Originaltitel: Lying on the Couch, dtsch. Ausgabe.
'btb'.
Übersetzt von Michaela Link
btb Taschenbuch

31. Januar 2001 - kartoniert - 544 Seiten

Ernest Lash, ein junger Psychoanalytiker aus San Francisco, glaubt an die Wirksamkeit seines Tuns, ist aber andererseits davon überzeugt, daß die klassischen Therapien dringend einer Erneuerung bedürfen. Eines Tages beauftragt ihn die Ethikkommission seines Fachbereichs mit der Untersuchung eines prekären Falls: Er soll die Arbeitsweise eines älteren, sehr berühmten Kollegen namens Seymour Trotter überprüfen, der angeklagt ist, ein Verhältnis mit einer vierzig Jahre jüngeren Patientin gehabt zu haben. Trotter beharrt darauf, daß Sex das einzige Mittel gewesen sei, um die junge Frau vor ihrem selbstzerstörerischen Verhalten zu retten. Zunächst ist Ernest entrüstet. Doch je mehr er sich mit der Sache beschäftigt, desto mehr fasziniert ihn die Idee, jedem Patienten bzw. jeder Patientin eine fallspezifische Behandlung zuteil werden zu lassen.


Irvin D. Yalom wurde 1931 als Sohn russischer Einwanderer in Washington, D.C. geboren. Er gilt als einer der einflussreichsten Psychoanalytiker in den USA und ist vielfach ausgezeichnet. Seine Fachbücher gelten als Klassiker. Seine Romane wurden international zu Bestsellern und zeigen, dass die Psychoanalyse Stoff für die schönsten und aufregendsten Geschichten bietet, wenn man sie nur zu erzählen weiß.

Preiswert lesen


 
Bücher bei eBook.de entdecken.

 

Taschenbücher entdecken

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeden Tag ein bißchen näher
Taschenbuch
von Irvin D. Yalo…
Und Nietzsche weinte
Taschenbuch
von Irvin D. Yalo…
Der Panama-Hut
Taschenbuch
von Irvin D. Yalo…
Die Liebe und ihr Henker
Taschenbuch
von Irvin D. Yalo…

Kundenbewertungen zu Irvin D. Yalom „Die rote Couch“

Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.2 review.image.1 2 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Gier tötet von innen - von Heike - 13.05.2011 zu Irvin D. Yalom „Die rote Couch“
Ein interessantes Buch das einlädt, sich selbst diversen Fragen zum eigenen Sein und Handeln zu stellen. Interessant auch die verschiedenen Sichtweisen auf ein und das Selbe aufgrund unterschiedlicher Lebensgeschichten. Karriere und Gier sind hier bei zentrale Angelpunkte des Geschehens, die in ihrer Priorität in unserem Leben immer wieder infrage gestellt werden sollten.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Schade - von silent_rose - 01.09.2004 zu Irvin D. Yalom „Die rote Couch“
Eine handvoll mehr oder minder interessante Geschichten vom Klammern und Loslassen, von Selbstbestimmung und Egozentriertheit, viele langatmige Darstellungen und wenig prägnante Thesen und Lebensweisheiten. Das in meinen Augen zentrale Thema des Buches ist der Versuch, dem Leser mit der Endlichkeit seines Seins zu konfrontieren und ihn dadurch zu Gedanken über seine gegenwärtige Lebensgestaltung anzuregen. Experimente mit einer Lebenslinie, auf der der Patient seine verbleibende Zeit erkennen soll, und die Frage, welchen Spruch man sich denn auf seinen Grabstein wünscht, bezeichnet Ernest als Existenzschocktherapie. Diese Gedanken in Kombination mit einem Plädoyer für Wahrheit und Ehrlichkeit bilden den Kern des Buches, der aber leider nur in sehr wenigen fesselnden Dialogen verborgen ist. Über weite Passagen erstrecken sich ermüdende, sprachlich schwache Beschreibungsungetüme, die den Eindruck hinterlassen, einzig der geforderten Seitenzahl angedient zu sein. Schade, der hoch interessante Stoff hätte ein wenig leidenschaftlicher verpackt werden können.
Zur Rangliste der Rezensenten

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Die Liebe und ihr Henker
Taschenbuch
von Irvin D. Yalo…
Die Schopenhauer-Kur
Taschenbuch
von Irvin D. Yalo…
Die rote Couch
- 9% **
eBook
von Irvin D. Yalo…
Print-Ausgabe € 11,00
Im Hier und Jetzt
Taschenbuch
von Irvin D. Yalo…
Gespräche mit Gott
- 17% **
eBook
von Neale Donald …
Print-Ausgabe € 28,00

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: