eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Information, Mutation und Selektion

Versuch einer informationistischen Evolutionstheorie. 'Li…
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch € 9,95* inkl. MwSt.
Portofrei*
Produktdetails
Titel: Information, Mutation und Selektion
Autor/en: Erich Wahrendorf

ISBN: 3831610304
EAN: 9783831610303
Versuch einer informationistischen Evolutionstheorie.
'Literareon'.
Utz Verlag GmbH

Januar 2002 - kartoniert - 109 Seiten

In diesem Buch handelt es sich um den Versuch des Autors, eine von ihm so genannte informationistische Evolutionstheorie vorzulegen, die sich an folgenden Fragen entzündet: Sind Mutation und Selektion allein die großen Konstrukteure des Artwandels? Sind Systemwandel und Systemauswahl überhaupt ohne Systemkonstruktion möglich? Kann es eine Systemkonstruktion geben ohne den Faktor Information? Kann dieser ohne Geist entstehen? Der Verfasser findet in den einander diametral gegenüberstehenden Vorstellungen über die Entstehung des Lebens, in dem biblischen Schöpfungsmodell und in dem physikalistischen Modell der Evolution, jeweils eine grundlegende Schwäche. Wie könnte ein Modell der Evolution aussehen, das neben den Faktoren Mutation und Selektion auch den der Information berücksichtigt? Der Verfasser versucht, eine hypothetische Antwort auf diese Frage zu geben und zeigt, daß auch sein Modell einer durch Information gesteuerten Evolution nach den Regeln der Naturwissenschaft überprüft werden kann.
Erich Wahrendorf, geb. 1934 in München, Abitur am dortigen Theresiengymasium und anschließend Studium der Fächer Deutsch, Geschichte und Erdkunde für das höhere Lehramt an der Ludwigs-Maximilians-Universität (LMU) in München. Nach Abschluß der Referendarzeit von 1960 bis 1997 Lehrer am später so genannten Tassilo-Gymnasium in Simbach a. Inn. Dort Unterricht außer in den oben angeführten Fächern auch in Sozialkunde, ev. Religion und Ethik.Von 1963 bis 1986 im Vorstand der VHS Simbach a. Inn und seit 1973 Lektor an der ev. Kirche in Braunau a. Inn. Seit 1985 verheiratet mit Martha, geb. Nußbaumer.

Kundenbewertungen zu Erich Wahrendorf „Information, Mutation und Selektion“

Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: