eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Richtlinien, Ethikstandards und kritisches Korrektiv

Eine Topographie ethischen Nachdenkens im Kontext der Mediz…
Sofort lieferbar (Download)
eBook PDF

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die PDF-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu PDF eBooks und Watermarking

eBook € 46,90* inkl. MwSt.
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:
Produktdetails
Titel: Richtlinien, Ethikstandards und kritisches Korrektiv
Autor/en: Julia Inthorn

EAN: 9783767571402
Format:  PDF
Eine Topographie ethischen Nachdenkens im Kontext der Medizin.
Dateigröße in KByte: 1021.
Edition Ruprecht

Januar 2010 - pdf eBook - 172 Seiten

Der Band geht der Frage nach der Funktion von Ethik im Bereich von Medizin-Diskursen nach. Hintergrund ist die Beobachtung einer gestiegenen Nachfrage nach Ethik im Kontext medizinischer Fragestellungen, die sich in verschiedenen Formen ausdrückt: Sie zeigt sich in der Arbeit von Ethikkommissionen, der Rolle von Ethikern als Berater in politischen Debatten, einer wachsenden Zahl ethischer Leitlinien von Krankenhäusern uvm. Die Beiträge widmen sich diesem Phänomen aus theoretischer Perspektive sowie anhand von Fallbeispielen.

Julia Inthorn ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Ethik und Recht in der Medizin an der Universität Wien.


1;Inhaltsverzeichnis;6 2;Ethik in der Medizin: alte und neue Fragen eine Einleitung;8 3;Formen und Funktionen von Ethik in der Entscheidungspraxis der Ethikkommissionen des Arzneimittelgesetzes;17 4;Ist die ethische Dauerreflexion institutionalisierbar? Über die politische und rechtliche Funktion von Ethikkommissionen eine persönliche Betrachtung;34 5;Bioethik und Biopolitik;42 6;Leitbilder. Überlegungen zu philosophisch-anthropologischen und ethischen Argumentationsformen im Kontext medizinischer Versorgung;57 7;Ärztliche Ethik Berufsethik zwischen Medizin, Recht und Gesellschaft;66 8;Ethik im Gesundheitswesen. Einige Bemerkungen und Fragestellungen;77 9;Der Patient als Kunde? Ethische Reflexionen zum Ideal der Patientenautonomie und dem Selbstverständnis der Medizin;92 10;Narrationen und Prinzipien. Zur Funktion der Ethik am Beispiel der Bewertung der Tiefen Hirnstimulation;105 11;Neurotechnik narrativ verstehbar machen: Überlegungen zu einer elementaren Aufgabe der Ethik;125 12;Das Unzufriedenheitsdilemma: ein scheinbares Paradox und seine ethischen Implikationen;135 13;Medizin als Praxis zu tugendethischen Ansätzen für eine zeitgemäße Medizinethik;143 14;Kann die Neurowissenschaft der Ethik einen konstitutiven Beitrag zur Neuroethik leisten? Metaethische Überlegungen zur Naturalisierung der Ethik1;153 15;Autorenverzeichnis;170 16;Register;172


Julia Inthorn ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Ethik und Recht in der Medizin an der Universität Wien.

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

eBook Highlights

 
Einfach eBooks kaufen bei eBook.de

 

Die besten neuen eBooks entdecken

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Das Messias-Projekt
- 54% **
eBook
von Markus Ridder
Print-Ausgabe € 10,99
Harry Potter 1 und der Stein der Weisen. Schmuckausgabe
Buch (gebunden)
von Joanne K. Row…
Mission und Apartheid
eBook
von Werner Klän
"Mitarbeiter der Wahrheit"
eBook
von Christoph Rae…

Kundenbewertungen zu Julia Inthorn „Richtlinien, Ethikstandards und kritisches Korrektiv“

Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Natürlicher Tod und Ethik
eBook
von Christoph Reu…
Philosophie, ihr Problem und ihre Probleme
eBook
von Paul Natorp
Philosophieren in der Grundschule? Versuch der Fundierung eines neuen Unterrichtsfaches
eBook
von Silke Pfeiffe…
Policing the State, Second Edition
eBook
von Louis A., Jr.…
Preußische Union, lutherisches Bekenntnis und kirchliche Prägungen
eBook
von Jürgen Kampma…

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: