eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Das Geheimnis der Rosenlinie

Die Hexenjäger.
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub- und DRM-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern - nicht auf dem Kindle.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Adobe DRM-Kopierschutz

eBook € 9,99* inkl. MwSt.
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Produktdetails
Titel: Das Geheimnis der Rosenlinie
Autor/en: Wilfried Esch

EAN: 9783927535633
Format:  EPUB
Die Hexenjäger.
DCM Druckcenter

November 2011 - epub eBook - 629 Seiten

Wir schreiben das Jahr 1626, mitten in den Wirren des 30-jährigen Krieges!Während der Jesuit Maurus van Leuven im Auftrag des Cöllner Churfürsten die Echtheit eines 400 Jahre alten Vermächtnisses überprüfen soll, reist der churcöllnische Ermittler Matthias Liebknecht nach Rom, wo er durch den Pontifex, Papst Urban VIII. gebeten wird, den Tod des Malers Michelangelo Merisi da Caravaggio zu untersuchen.Aber noch wissen die beiden Freunde nicht, wie eng ihre scheinbar unterschiedlichen Aufgaben miteinander verbunden sind. Sie geraten in ein perfides Ränkespiel von Ordensgemeinschaften, geheimen Bruderschaften, Kirche und Staat, ein höchst gefährliches Spiel der Hexenjäger. Sie kommen dabei dem Geheimnis eines verbotenen Evangeliums auf die Spur und ahnen nicht, dass dies eine unbeschreibliche Hexenjagd auslöst.
Kapitel 1
Interrogatis Ioannis, das geheime Buch der Ketzer 5
Kapitel 2
Caravaggio 9
Kapitel 3
Nichts als die Wahrheit - Bonn, Mai a.d. 1626 13
Kapitel 4
Tod einer Ketzerin - aus dem Dialogus Miraculorum des Caesarius von Heisterbach 18
Kapitel 5
Eine Frage der Methodik 21
Kapitel 6
Doktor Franziskus Buirmann 27
Kapitel 7
Ein Brief von Fludd 30
Kapitel 8
San Juan de la Peña, Mai a. d. 1626 31
Kapitel 9
Am Tag vor Himmelfahrt a. d. 1626 33
Kapitel 10
Die Warnung 41
Kapitel 11
Rückblick - Das Massaker von Béziers, Magdalena-Tag, a. d. 22. Juli 1209 43
Kapitel 12
Deutsches Haus in Coblentz 46
Kapitel 13
Die Klarissin 48
Kapitel 14
Liebknecht - Reise nach Frankfurt, Judengasse 50
Kapitel 15
Rückblick - Cölln in den Jahren 1252, 1349, 1578 54
Kapitel 16
Reise nach Brabant 61
Kapitel 17
Die Tage nach Rhedae 63
Kapitel 18
Villers-la-Ville 66
Kapitel 19
Rom, Heiliges Offizium, Mai a.d. 1626 70
Kapitel 20
Der unheimliche Mönch 71
Kapitel 21
Mergentheim, Haus des Deutschen Ordens 75
Kapitel 22

Autor
Wilfried Esch

Jahrgang
1958, lebt und arbeitet in Bonn und Meckenheim

Ausbildung
Studierte Verwaltungs- und Kommunalwissenschaften, fand über sein Hobby Geschichte und Archäologie zum Schreiben; erste Veröffentlichungen und öffentliche Auftritte erfolgten in Magazinen, Zeitschriften und Lesungen ab 1989

Genre
Historische Romane u. Krimis, Mystery, Fantasy u. Märchen für Kinder u. Erwachsene

Presse
Die Presse urteilt u.a. über ihn, dass seine Romane gekennzeichnet sind durch "eine Fülle verzahnter Handlungsstränge, Kreuzungen zahlreicher Romangattungen (etwa Entwicklungs-, Abenteuer- oder historischer Roman) sowie cineastisches Kolorit von Fantasy, Gothik und Horror".
Zudem scheut die Presse auch den Vergleich zu Umberto Ecco und Dan Brown nicht, indem sie u.a. schreibt, Esch's Bücher zeichnen sich aus durch "kriminalistische Züge wie in Der Name der Rose" und "birgt ein schier unglaubliches Geheimnis wie Dan Browns Da Vinci Code - Sakrileg".

Theater- und Bühnenerfahrungen
sammelt er seit 2002 mit der Produktion des Multimedia - Stücks Die Stunde des Heiligen Grals - Ein Mythos lebt! im Rahmen des Kulturprojektes Rheinromantik; Rollen u.a. in Küßt mich Kurfürst, Arsen und Spitzenhäubchen (beides Produktionen der freien Theatergruppe Tripple T), Die Brücke (Produktion der Landesbühne Rheinland-Pfalz); im Momento Bühnenverlag ist sein Theaterstück Hexen oder die Zeit der Finsternis verlegt.

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit epub- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

eBook Highlights

 
Einfach eBooks kaufen bei eBook.de

 

Die besten neuen eBooks entdecken

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Zeit der Dämmerung
eBook
von Wilfried Esch
Die Hexenjäger
eBook
von Wilfried Esch
Engelsgerüchte
eBook
von Andrea Kochni…
Spur nach Namibia
- 33% **
eBook
von Klaus Heimann
Print-Ausgabe € 11,99

Kundenbewertungen zu Wilfried Esch „Das Geheimnis der Rosenlinie“

Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Splitter
eBook
von Sebastian Fit…
Act of Law - Liebe verpflichtet
- 70% **
eBook
von Karin Lindber…
Print-Ausgabe € 11,99
tolino shine 2 HD
- 9% **
Hardware
Statt € 119,00
Endstation Donau
- 59% **
eBook
von Edith Kneifl
Print-Ausgabe € 19,90
Harry Potter 1 und der Stein der Weisen
Buch (gebunden)
von Joanne K. Row…

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: