eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Final Cut

Thriller. 1. Aufl. 2012.
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks

eBook € 8,49* inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 9,99
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:
Produktdetails
Titel: Final Cut
Autor/en: Veit Etzold

EAN: 9783838716015
Format:  EPUB ohne DRM
Thriller.
1. Aufl. 2012.
Bastei Entertainment

Mai 2012 - epub eBook - 448 Seiten

Du hast 438 Freunde auf Facebook.
Und einen Feind.

Die Freunde sind virtuell,
der Feind ist real.

Er wird Dich suchen.
Er wird Dich finden.
Er wird Dich töten.

Du hast 438 Freunde auf Facebook.
Und keiner wird etwas merken.

Ein Killer, der wie ein Computervirus agiert: unsichtbar und allgegenwärtig. Er nennt sich der Namenlose, und seine Taten versetzen ganz Berlin in Angst und Schrecken. Hauptkommissarin Clara Vidalis und ihr Team sind in der Abteilung für Pathopsychologie ohnehin schon für die schweren Fälle zuständig, aber die Vorgehensweise dieses Verbrechers raubt selbst ihnen den Atem.
Perfide und genial, lenkt er die Ermittler stets auf die falsche Fährte. Und erst allmählich begreift die Kommissarin, dass der Namenlose sein grausames Spiel nicht mit der Polizei spielen will, sondern nur mit einem Menschen: mit ihr, Clara Vidalis.
Während die Ermittler noch verzweifelt versuchen, die Identität des Killers aufzudecken, startet der Medienmogul Albert Torino eine neue Casting-Show. Und es gibt jemanden, der diese Show für seine eigenen, brutalen Zwecke nutzen wird: der Namenlose.
Veit Etzold, geboren 1973 in Bremen, studierte Anglistik, Kunstgeschichte, Medienwissenschaften und General Management in Oldenburg, London und Barcelona. 2005 promovierte er zum Kinofilm "Matrix". Während und nach seinem Studium arbeitete er für Medienkonzerne, Banken, in der Unternehmensberatung und in der Management-Ausbildung. Veit M. Etzold lebt in Berlin.
"Höchst spannend und gut erzählt." NDR.de Kultur

"Berlins blutigster Thriller des Sommers!" Bild Berlin-Brandenburg

"Es ist ein sehr packendes Buch, bietet einen spannenden Lesestoff" Offenbach-Post

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

eBook Highlights

 
Einfach eBooks kaufen bei eBook.de

 

Die besten neuen eBooks entdecken

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Nights within Stardust
- 63% **
eBook
von Drucie Anne T…
Print-Ausgabe € 10,99
Schatten der Versuchung
- 16% **
eBook
von Christine Fee…
Print-Ausgabe € 8,99
Das Gen des Bösen
eBook
von Klaus-Peter W…
Tiefschwarze Melodie: Thriller
- 60% **
eBook
von Catherine She…
Print-Ausgabe € 9,99

Kundenbewertungen zu Veit Etzold „Final Cut“

Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1 review.image.1 9 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Krimi und Gesellschaftskritik zugleich - von Andrea Wollenzien - 30.10.2015 zu Veit Etzold „Final Cut“
Klasse Roman, habe ihn in einem Rutsch runter gelesen. Nicht nur die spannende Handlung nimmt den Leser gefangen, auch die Lebensgeschichten der einzelnen Akteure werden spannend beleuchtet und noch dazu die Kritik an den menschlichen Werten der heutigen Zeit!!!! Hervorragende Beschreibung innerhalb einer fesselnden Handlung. Mir hat dieser Thriller sehr gut gefallen, kann ihn nur weiterempfehlen und wundere mich immer noch, warum ich das Buch als Download zum Nulltarif geschenkt bekommen habe. Danke dafür, denn sonst hätte ich es wohl so schnell nicht entdeckt.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll double cuts - von Thrillerfan - 15.10.2015 zu Veit Etzold „Final Cut“
Der Autor kennt sich in mehreren Kategorien überdurchschnittlich gut aus und lässt uns mehr als ausführlich daran teilhaben. Das ganze verpackt er in einen Thriller, der uns den Boden unter den Füssen wegziehen soll. Dies gelingt leider nur zum Teil, weil der Autor, lehrerhaft, sichergehen möchte, dass alles verstanden wurde und deshalb alle für ihn wichtigen Darlegungen mehrmals wiederholt. Dadurch wird vieles unnötig in die Länge gezogen -vor allem die Dialoge Clara -M.D. haben mich ab Buchmitte genervt, bis dahin war ich begeistert. Es stimmt, was andre schreiben, extrem grauenvoll und wenig Charaktertiefe der Hauptperson, wobei zweiteres mich nicht so störte, konnte ich mir Mitleid/Symphatien sparen...
Bewertungsstern, voll keine Empfehlung - von Maremarie - 31.07.2015 zu Veit Etzold „Final Cut“
Das Buch ist keine Empfehlung. Die Sprache ist plump und die Seiten sind voller Grausamkeiten, die eigentlich keiner wissen will. Für die Fantasie des Lesers bleibt kein Raum und keine Zeit, er wird umfangreich auf jeder Seite mit detailliert beschriebenden Grausamkeiten bedacht. Krimi ist das eher nicht mehr. Die Idee ist eigentlich gar nicht schlecht, aber die Umsetzung hätte man besser machen können. Eines der wenigen Bücher, bei denen ich nach der Hälfte aufgegeben habe, weiterzulesen.
Bewertungsstern, voll Klischeehaft - von Papierwenderin - 29.04.2014 zu Veit Etzold „Final Cut“
Inhalt: Claras Schwester wurde vor Jahren entführt, vergewaltigt und ermordet. Damals hatten die Kommissare keinen Ermittlungserfolg, nun ist Clara selbst Hauptkommissarin und will alles besser machen. Ein paar Serienmörder hat sie schon erwischt, nun geht es mit "Der Namenlose" weiter ... Schreibstil: Mein erstes Buch von Veit Etzold und ich bin enttäuscht! Der Schreibstil ist so gruselig, wie das Buch es sein sollte. Es gibt sehr viele Wortneuschöpfungen (z. B. AGBs was sagt denn ein Lektorat dazu? Das Wort gibt es nicht!), dann noch viele Klischees, Belehrungen und Lexikaauszüge. Der Ausdruck ist brutal, Menschen verachtend und grob gesagt, einfach unterirdisch. Charaktere: Es gibt alles: die traumatisierte Ermittlerin, den - in der Kindheit verstörten - Serienmörder, den "geilen Bock", den verplanten Polizisten, die überdurchschnittliche SpuSi. Was es nicht gab: Charaktere, die einem im Gedächtnis bleiben, die einem sympathisch sind, Charaktere die es Wert sind, dieses Buch zu lesen. Cover: Das Cover finde ich (beim Taschenbuch) gelungen, die Schnitte sind im Deckblatt eingeritzt und zeigen die Richtung, in die diese Geschichte gehen soll. Fazit: Eine Geschichte, welche den Leser nicht weiterbringt. Wer Verdummung möchte und sein Gehirn "ausschalten" will, der ist mit "Final Cut" gut bedient, für Leser, welche bei einem Krimi mitfiebern möchten und ausgereifte Charaktere, sowie Handlung erwarten, rate ich vom Lesen ab. Meine Erwartungen hat "Final Cut" nicht erfüllt, daher nur 1 Stern.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll -- - von Anonym - 28.11.2013 zu Veit Etzold „Final Cut“
Ich habe dieses Buch als Print-Ausgabe gekauft und muss sagen, ich war absolut begeistert! Super spannend geschrieben von Anfang bis Ende.
Bewertungsstern, voll -- - von Zauberer01 - 12.08.2013 zu Veit Etzold „Final Cut“
Selbst Fuer 3,99 ist diese Buch noch zu teuer. Es erfuellt alle Klischees, die man von einem Thriller erwartet, aber ohne jeden Stil. Zu plakativ und nur auf den Gruselfaktor aus. Eines der wenigen Buecher in meinem Leben, das ich sofort nach dem Lesen in den Keller verfrachtet habe. Kann ich nicht weiter empfehlen.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Abgründe der Seele - von Anonym - 13.04.2013 zu Veit Etzold „Final Cut“
Dieses Buch zeigt, zu was der Mensch alles fähig ist. Es passt in unsere Zeit, indem der Werteverfall immer dramatischer wird. Wo dem Menschen keine Grenzen gesetzt werden, verliert er seine von Gott gewollte menschliche Identität und wird zum Tier. Dieses Buch ist erschreckend realistisch!
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Dieses Buch geht wahrhaft unter die Haut - von ratte - 30.12.2012 zu Veit Etzold „Final Cut“
Das ist für mich ein Thriller der Extaklasse gewesen.Es fiel mir schwer das Buch aus der Hand zu legen.Spannung von der ersten bis zur letzten Seite.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Final Cut - von Kathi - 17.09.2012 zu Veit Etzold „Final Cut“
Das Buch ist der Hammer! Es ist total spannend bis zur letzten Seite, aber auch nichts für schwache Nerven! An manchen Stellen bleibt einem die Luft weg weil man sich alles einfach zu gut vorstellen kann.
Zur Rangliste der Rezensenten

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Coma
- 23% **
eBook
von John Niven
Print-Ausgabe € 12,99
Die Hälfte der Sonne
eBook
von Chimamanda Ng…
Seelenangst
- 15% **
eBook
von Veit Etzold
Print-Ausgabe € 9,99
Tränenbringer
- 9% **
eBook
von Veit Etzold
Print-Ausgabe € 10,99
Logan
eBook
von Drucie Anne T…

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: