eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Nekrolog. Gedanken um die letzte Rede. Ein Essay

Ratgeber für die gute Gestaltung einer Grabrede.
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch € 15,80* inkl. MwSt.
Portofrei*
Produktdetails
Titel: Nekrolog. Gedanken um die letzte Rede. Ein Essay
Autor/en: Günther H. W. Preuße

ISBN: 3864650151
EAN: 9783864650154
Ratgeber für die gute Gestaltung einer Grabrede.
Trafo Verlagsgruppe

August 2012 - kartoniert - 109 Seiten

Das Buch NEKROLOG liefert eine außergewöhnliche Betrachtung unserer Lebens- und Sterbekultur. Wie wichtig ist die letzte Rede, von wem spricht sie und was bildet sie ab? Die Neuerscheinung mit dem Titel "NEKROLOG - Gedanken um die letzte Rede" thematisiert ein publizistisch bislang weitgehend unbeachtetes Genre: Die Trauerrede! Jeder weiß: Dem Ende vom Leben folgen Trauerfeier und Beisetzung eines Verstorbenen. Ein wichtiges künstlerisches Element inmitten unserer nichtreligiösen Zeremonien des letzten Weges ist darin die Trauerrede! Der Autor und Biograf Günther H. W. Preuße widmet sich, nach eigenem Schreiben und Sprechen von 1000 Nekrologen, diesem Teil unserer Kultur der letzten Dinge in einer essayistischen Auseinandersetzung. Sein aufschlussreiches Werk ist kein Lehrbuch, wohl aber eine über knapp 120 Seiten führende, tiefgehende Auseinandersetzung mit dem, was eine Trauerrede sein kann. Das Buch ist ein Plädoyer für die künstlerische Trauerrede, für ein besseres Niveau des letzten Wortes. Günther H. W. Preuße geht der Frage nach, worin das unabdingbar notwendige Wissen, Feeling, Handwerkszeug, ja- Equipment besteht, um einen solch wichtigen, einmaligen Text gut zu recherchieren, zu schreiben und zu sprechen. Den Leser erwarten Ausflüge in die Geschichte, in die Literatur, vor allem: in die Gegenwart und Praxis heutiger Bestattungskultur. Der Autor vermittelt: Unsere Sterbekultur legt Zeugnis ab von der Kultur der Lebenden! Er rekapituliert: Die Trauerrede kann zum kunstvoll zusammengefügten Gefäß werden, aus den manchmal nur noch wenigen Lebensscherben eines Menschen, die sich von seiner Geschichte finden ließen. Reste von Erinnerungen. Nicht mehr und nicht weniger. Ehrenvolle Aufgabe des Sprechers ist es, dies alles einfühlsam und gewissenhaft zu ergründen und in besonderer Stunde überzeugend "herüberzubringen"! Darin besteht die heutige, zeitgemäße Weise Gestorbene hinüberzuleiten! Ein wichtiges und angenehm lesbares Buch für jeden, der eine Trauerrede zu f
ertigen und zu sprechen hat, freiwillig oder gezwungenermaßen, privat oder beruflich. NEKROLOG verführt nebenher zum Nachdenken über das Leben, die heutige Kultur der letzten Dinge und uns selber- Ein Ratgeber für jeden, der mit dem Sterben und Bestatten nahestehender Menschen konfrontiert wird.



"Den skrupellosen »Schweinehändler von Santa Margalidà« gab es unter einem anderen Namen tatsächlich! Hinter dem Schelmenroman »Marrascas Erbe« verbirgt sich eines der schwärzesten Kapitel der Insel, Spaniens und Europas. Die Lektüre von »Marrascas Erbe« ist deshalb auch historisch interessierten Lesern unbedingt zu empfehlen."

Gedruckte Welten


 
Bücher bei eBook.de entdecken.

 

Jetzt die besten Bücher entdecken!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Argwöhnisch beobachtet. Das gespannte Verhältnis zwischen deutschen Kolonialbeamten und katholischen Missionaren in Bagamoyo/Ostafrika
Buch (gebunden)
von Johannes Hens…
Blutspur des Todes
- 5% **
eBook
von Alex Kava
Print-Ausgabe € 7,95
Dreifach
Taschenbuch
von Ken Follett
Geschichten über Ostern
- 30% **
Hörbuch Download
von Ursel Scheffl…
CD-Preis € 4,99

Kundenbewertungen zu Günther H. W. Preuß… „Nekrolog. Gedanken um die letzte Rede. Ein Essay“

Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Das Zehn-Minuten-Projekt
- 43% **
eBook
von Chiara Gamber…
Print-Ausgabe € 16,00
Barfuß zur Quelle
Buch (gebunden)
von Petra Hillebr…
Lachen mit Tränen in den Augen
eBook
von Lara Myles, B…
Die Schöne und der Bastard
eBook
von Terri Brisbin

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: