eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Stiftung Warentest Testsieger eBook-Portale Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Das Haus in der Löwengasse

ebook Ausgabe. 1. Auflage.
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 8,99* inkl. MwSt.
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Produktdetails
Titel: Das Haus in der Löwengasse
Autor/en: Petra Schier

EAN: 9783644473515
Format:  EPUB
ebook Ausgabe.
1. Auflage.
Rowohlt E-Book

September 2012 - epub eBook - 352 Seiten

Nur das Schicksal kennt ihren Weg. Pauline Schmitz ist Waise. Nach dem Tod ihres Onkels auf sich gestellt, findet die junge Frau 1823 eine Anstellung als Gouvernante in Bonn. Der Hausherr hat Hintergedanken: Als sich Pauline gegen seine Nachstellungen zur Wehr setzt, steht sie plötzlich auf der Straße - mit nicht mehr, als in einen Koffer passt. Mittellos und ohne Beziehungen droht Pauline das Schlimmste. Dann kommt ihr das Glück zu Hilfe: Der Kölner Textilfabrikant Reuther nimmt sie in seine Dienste. Und er verliebt sich in sie. Doch Julius Reuther braucht eine Frau mit Geld, will er sein Unternehmen retten. Und Pauline muss sich entscheiden: Folgt sie ihrem Herzen und lebt ein Leben als Mätresse im Verborgenen? Oder geht sie ihren eigenen Weg?
Petra Schier, Jahrgang 1978, lebt mit ihrem Mann und einem Schäferhund in einer kleinen Gemeinde in der Eifel. Sie studierte Geschichte und Literatur und arbeitet seit 2003 als freie Lektorin und Autorin.

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

eBook Highlights

 
Einfach eBooks kaufen bei eBook.de

 

Die besten neuen eBooks entdecken

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Der sixtinische Himmel
eBook
von Leon Morell
Die Gewürzhändlerin
eBook
von Petra Schier
Das Haus in der Löwengasse
- 40% **
Hörbuch Download
von Petra Schier
CD-Preis € 19,99
Glanz - Interaktives E-Book
eBook
von Karl Olsberg

Kundenbewertungen zu Petra Schier „Das Haus in der Löwengasse“

Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Paulline und die Liebe - von meggie - 10.09.2012 zu Petra Schier „Das Haus in der Löwengasse“
Pauline Schmitz hat eine schlimmer Vergangenheit. Ursprünglich als Gouvernante angestellt, wurde sie vom Hausherr zu anderen Diensten gezwungen. Als sie sich dagegen wehrt, wird sie gekündigt und verstoßen. Pauline steht nun auf der Straße. Nur mit ein bisschen Geld schlägt sie sich nach Köln durch und sucht eine neue Anstellung. Durch Zufall kommt sie ins Haus des Fabrikanten Julius Reuther und kümmert sich fortan um seine Kinder. Doch weder Pauline noch Julius haben mit ihren Gefühlen gerechnet, die sie füreinander empfinden. Doch Julius braucht Geld, um seine Fabrik am Laufen zu halten. Und Frieda Oppenheim würde eine gute Mitgift in die Ehe bringen. Julius steht zwischen zwei Frauen. Doch Pauline trifft ihre eigenen Entscheidungen. Herzlichen Dank erstmals an den rororo-Verlag sowie an Petra Schier für dieses wirklich zauberhafte Buch. Die Autorin hat einen absoluten Pageturner geschaffen. Mit liebevollen Worten und einer noch liebevolleren Umschreibung der Szenen wird eine Geschichte erzählt, die einfach nur lesenswert ist. Die Charaktere sind wunderbar ausgearbeitet und gerade Pauline ist mir sehr ans Herz gewachsen. Mit ihrer zarten Seele und ihrem doch manchmal recht losen Mundwerk hat sie gerade Julius gegenüber Paroli geboten. Die beiden sind wie Feuer und Wasser und ich finde, dass sie einfach ein perfektes Paar sind. Über den verbalen Schlagabtausch der beiden musste ich teilweise schon sehr schmunzeln. Ich habe mich durchweg sehr gut unterhalten gefühlt und konnte den Reader auch nur schwer weglegen, um mich von Pauline und Julius trennen. Besonders süß fand ich Julius Tochter Ricarda. Zwar weiß man von Anfang an, dass Pauline nicht ihre Mutter ist, doch könnte man gerade aufgrund des losen Mundwerks genau das vermuten. Dies ist mein erster historischer Roman von Petra Schier, wird aber garantiert nicht mein letzter bleiben. Fazit: Eine schöne Liebesgeschichte im 19. Jahrhundert.
Zur Rangliste der Rezensenten

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Die Zuckerbäckerin
- 9% **
eBook
von Petra Durst-B…
Print-Ausgabe € 9,95
Spiel der Zeit
Taschenbuch
von Jeffrey Arche…
Winterwind
- 10% **
eBook
von Petra Durst-B…
Print-Ausgabe € 9,99
Die stille Macht der Frauen
- 9% **
eBook
von Elena Chizhov…
Print-Ausgabe € 9,90
Die Stadt der Heiligen
eBook
von Petra Schier

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: