eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Das kommunistische Manifest

von Karl Marx
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks

eBook € 0,00* inkl. MwSt.
Produktdetails
Titel: Das kommunistische Manifest
Autor/en: Karl Marx

EAN: 4038858098500
Format:  EPUB ohne DRM
eBook.de Edition

Oktober 2012 - epub eBook

Die eBook.de Edition - Klassiker gratis herunterladen


Karl Marx war der Begründer des Marxismus.

Geboren am 5.5.1818 in Trier, gestorben am 14.3.1883 in London. Sohn des späteren Justizrats Heinrich Marx (eigentlich Marx Levi, alter jüdischer Familienname Mardochai), der 1824 mit seiner Familie zur protestantischen Kirche übertrat.

Von 1835-41 studierte Marx Staatswissenschaften, Philosophie und Geschichte in Bonn und Berlin, wo er sich der junghegelianischen Bewegung anschloß. 1842/43 war er Redakteur der liberalen 'Rheinischen Zeitung' in Köln. 1843 heiratete er Jenny von Westphalen und siedelte, da er die Redaktion wegen seines Radikalismus niederlegen mußte, nach Paris über, um mit Arnold Ruge zusammen die 'Deutsch-Französischen Jahrbücher' herauszugeben (Fortsetzung der verbotenen 'Deutschen Jahrbücher').

In Paris studierte Marx den Sozialismus und Kommuismus, dort begann die engere Zusammenarbeit mit Friedrich Engels, mit dem er gegen B. Bauer 'Die heilige Familie' (1845) schrieb, ferner verfaßte er die 'Deutsche Ideologie' (1845, gedruckt erst 1926) und entwickelte die entscheidenden Grundgedanken der späteren Theorie.

Auf Verlangen der preußischen Regierung ausgewiesen, ging er nach Brüssel, wohin auch Engels folgte. Hier veröffentlichte er die Schrift 'Misére de la Philosophie' (1847, dt. 1885) gegen den Bourgeois-Sozialismus Proudhons und stellte Grundzüge seiner an D. Ricardo anknüpfenden Arbeitswert- und Mehrwertlehre dar ('Discours sur la question du Libre Echange', 1848).

Mit Engels gründete er 1847 in Brüssel den 'Deutschen Arbeiter-Bildungsverein' und die 'Association démocratique', die ihrerseits mit dem von Weitling gegründeten kommunistischen Londoner 'Bund der Gerechten' in Verbindung trat. Von diesem Bund erhielt er1847 den Auftrag, zwecks Umgründung in den 'Bund der Kommunisten' eine Programmschrift zu schreiben, die er gemeinsam mit Engels ausarbeitete. Diese wurde das 'Kommunistische Manifest' (1848), das eine radikale Kritik der bürgerlichen Gesellschafts-
und Wirtschaftsordnung und einen Aufruf zum Klassenkampf an das internationale Proletariat enthält.

Im Revolutionsjahr 1848 aus Brüssel ausgewiesen, begab sich Marx nach Köln und redigierte die 'Neue Rheinische Zeitung' in linksdemokratischem Sinne. Nach Unterdrückung der Zeitung ging er nach London. Dort lebte er, meist dürftig und von Engels unterstützt, wissenschaftlicher Arbeit. In der 1864 in London gegründeten 'Ersten Internationale' war er führend tätig. In London entstanden seine Hauptwerke 'Der 18. Brumaire des Louis Bonaparte' (1852), 'Zur Kritik der politischen Ökonomie' (1859), vor allem 'Das Kapital' (1867, Bände 2 und 3, herausgegeben von Friedrich Engels, 1885-94).

Marx war Mitarbeiter an Horace Greeleys 'New York Tribune' und an der 'New American Cyclopedia'. Er verfaßte 'Die Kritik des Gothaer Programms' der umgegründeten Sozialistischen Arbeiterpartei Deutschlands (geschrieben 5.5.1875, gedruckt 1890/91) und für die Partei Guesdes 'Le programme du parti ouvrier' (1883). Den Kommuneaufstand beschrieb er in 'Der Bürgerkrieg in Frankreich' (1871).

Neben seiner Schriftstellertätigkeit stand Marx mit fast allen Führern der Arbeiterbewegung der einzelnen Länder in Verbindung.




Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

eBook Highlights

 
Einfach eBooks kaufen bei eBook.de

 

Die besten neuen eBooks entdecken

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

In der Gewalt des Feindes
eBook
von Justine Morga…
Bumsen mit der Schwiegertochter
eBook
von Julie Annes L…
Familienbande
eBook
von Natascha Youn…
The Theory of Moral Sentiments
eBook
von Adam Smith

Kundenbewertungen zu Karl Marx „Das kommunistische Manifest“

Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Die Leopardin
- 55% **
eBook
von Ken Follett
Statt € 8,99
tolino shine 2 HD
Hardware
tolino vision 4 HD
Hardware
Todesspiel
eBook
von Eberhard Weid…
Unbarmherzig
- 76% **
eBook
von Markus Kleink…
Print-Ausgabe € 12,90

Entdecken Sie mehr

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: