eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Passagier 23

Psychothriller.
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks

eBook € 9,99* inkl. MwSt.
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:
Produktdetails
Titel: Passagier 23
Autor/en: Sebastian Fitzek

EAN: 9783426425695
Format:  EPUB ohne DRM
Psychothriller.
Droemer eBook

Oktober 2014 - epub eBook - 432 Seiten

Jedes Jahr verschwinden auf hoher See rund zwanzig Menschen spurlos von Kreuzfahrtschiffen. Noch nie kam jemand zurück. Bis jetzt ...

Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es geschah während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff "Sultan of the Seas" - niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtskommandos als verdeckter Ermittler.

Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der "Sultan" kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist. Nie wieder wollte Martin den Fuß auf ein Schiff setzen - und doch folgt er dem Hinweis und erfährt, dass ein vor Wochen auf der "Sultan" verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm ...
Sebastian Fitzek, geboren 1971, ist Deutschlands erfolgreichster Autor von Psychothrillern.

Seine Bücher werden in vierundzwanzig Sprachen übersetzt und sind Vorlage für internationale Kinoverfilmungen und Theateradaptionen.

Sebastian Fitzek lebt mit seiner Familie in Berlin.

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

eBook Highlights

 
Einfach eBooks kaufen bei eBook.de

 

Die besten neuen eBooks entdecken

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Der Knochensammler - Die Ernte
- 61% **
eBook
von Fiona Cummins
Statt € 12,99
Die Therapie
eBook
von Sebastian Fit…
Ein ganz neues Leben
- 41% **
eBook
von Jojo Moyes
Bisher € 16,99
Noah
- 17% **
eBook
von Sebastian Fit…
Print-Ausgabe € 10,90

Kundenbewertungen zu Sebastian Fitzek „Passagier 23“

Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1 10 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll total konstruiert - von Jürgen - 24.02.2017 zu Sebastian Fitzek „Passagier 23“
die Handlung war mir zu unwahrscheinlich konstruiert, das hat den Lesespaß deutlich eingeschränkt
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll eine echter Fritzek - von Markus Volze - 24.05.2016 zu Sebastian Fitzek „Passagier 23“
Alles richtig gemacht, spannend und gut geschreiben... Super!
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Super spannendes Buch - von sesamstrasse - 01.06.2015 zu Sebastian Fitzek „Passagier 23“
Das Buch ist einfach klasse. Man kann sich kaum davon lösen und hört nur ungern auf zu lesen. Wenn man glaubt das Buch ist zu Ende kommt nochmal ein Knaller. Unbedingt lesen!!! Spannung pur.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Titanic pur - von Thrillerfan - 05.05.2015 zu Sebastian Fitzek „Passagier 23“
SF back to his best ! Es gab 2-3 Thriller nach seinem spektakulärem Debut, die mir nicht so gut gefallen haben. Dieses Werk ist grossartig und kontinuierlich spannend geschrieben. Als Thrillerfan und Fitzekleser war mir sehr früh klar, wer hier dahintersteckt und vermutlich auch warum. Trotzdem machte es Freude, dies nach und nach bestätigt zu finden und Spass an den Finten zu haben, die SF aus dem Ärmel schüttelt, um den Leser immer wieder mit finals zu täuschen, die dann doch keine sind. ... Die zusammengefassten Statistiken hinter diesem grossen Kreuzfahrten-Zirkus stimmen nachdenklich - ich habe viele Bekannte, die regelmässig Cruises buchen und bislang heil zurück kamen, Glück gehabt ??? =)...
Bewertungsstern, voll -- - von Krimifan - 06.03.2015 zu Sebastian Fitzek „Passagier 23“
Ich kann für dieses Buch keine Begeisterung empfinden. Keine subtile Spannung, nur furchtbar und brutal. Ich habe gut 100 Seiten gelesen, dann hatte ich genug und habe es von meinem Reader gelöscht.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll ohne Worte - von Evelyn - 06.01.2015 zu Sebastian Fitzek „Passagier 23“
Krimi innerhalb 24 Stunden gelesen... Spannung pur, kann ich nur weiterempfehlen!
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll -- - von krimifan25 - 09.12.2014 zu Sebastian Fitzek „Passagier 23“
Spannung bis zur letzten Seite! ein hochgradig raffinierter Thriller, der Hobby-Detektive an ihre Grenzen führt.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Passagier 23: Psychothrille - von Anonym - 19.11.2014 zu Sebastian Fitzek „Passagier 23“
Tragen Sie sich mit dem Gedanken demnächst eine Kreuzfahrt zu machen ? Dann lesen Sie dieses Buch bitte nicht, denn es wird Ihnen den Spaß daran verderben und für eine ordentliche Portion Adrenalin sorgen. Fitzek hat sich in diesem Buch mit einem realen Thema auseinandergesetzt, denn es verschwinden jedes Jahr gut 2 Dutzend Menschen von Kreuzfahrtschiffen. Schwimmende Städte, auf denen tausende von Menschen ihren Urlaub verleben, sind Brutstätten für Kriminalität. Keine Polizei, tausende von Verstecken und wenn jemand über Bord geht, ob nun gewollt oder ungewollt, ist er auf immer verloren, denn bevor ein Schiff halten kann, vergehen Stunden. Martin Schwarz ist Berliner Polizeipsychologe und hat vor Jahren seine Frau und seinen Sohn auf einer Kreuzfahrt verloren. Die Begründung , dass seine Frau Selbstmord begangen hat und seinen Sohn mit in den Tod gerissen hat, kann er bis heute nicht verarbeiten. Um seinen Schmerz nicht allzu sehr zu spüren, nimmt er Aufträge an, die ihn häufig in Lebensgefahr bringen, doch Martin Schwarz hängt nicht am Leben. Als er eines Tages den Anruf einer älteren Frau erhält, die sich als Thrillerautorin vorstellt und ihm sagt, er möge bitte sofort auf die Sultan of the Seas kommen, da Beweise für das Verschwinden seiner Familie vorlägen, die genau auf diesem Kreuzfahrtschiff verschwanden , gibt es für Martin kein Halten mehr. Nie wieder wollte er an den Ort des Geschehens zurückkehren, doch als ein seit Monaten verschwundenes Mädchen nun wieder auf der Sultan of the Seas auftaucht, mit dem Teddy seines Sohnes in der Hand, ist seine Neugier mehr als geweckt. Doch auf das, was ihn dort erwartet, war er nicht vorbereitet. Fitzek jagt den Leser von einem Adrenalinschub zum nächsten und beschreibt seine Geschichte so realistisch, dass mich des Öfteren das Grauen gepackt hat. Seine Figuren sind gut gewählt, seine Geschichte so geschickt aufgebaut, dass man sich diesem Buch nicht entziehen kann. Immer neue Wendungen, immer neue Ahnungen vom Täter, lassen den Nervenkitzel teilweise ins Unerträgliche steigen, um dann ,wenn man glaubt die Geschichte ist zu Ende, noch einen draufzusetzen. Chapeau Herr Fitzek, das waren spannende Lesestunden, die ich nicht so schnell vergessen werde.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Empfehlenswert !!!! - von urmel - 06.11.2014 zu Sebastian Fitzek „Passagier 23“
Mein 1. Buch von Herrn Fitzek. Ich habe es innerhalb eines Tages gelesen - man kann es einfach nicht aus der Hand legen. Immer wenn man meint, es würde sich gerade alles lüften, nimmt die Story eine absolut unberechenbare Wendung. Unberechenbar - genau wie der Klapptext des Buches. Denn diese Zusammenfassung bringt nicht im geringsten zum Ausdruck, was dieser Thriller zu bieten hat ! Absolut lesenswert ! PS. Trotzdem träume ich weiterhin von einer Kreuzfahrt :-)
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Nervenkitzel pur - von kleeblatts buecherblog - 31.10.2014 zu Sebastian Fitzek „Passagier 23“
Martin Schwarz hat alles verloren. Seine Frau, sein Kind und sein bisheriges Leben. Das Meer hat seine Familie genommen und keiner kann ihm sagen, was genau auf der Kreuzfahrt geschah. Nun versucht er durch seinen Job als verdeckter Ermittler durch Jobs, die ihm das Adrenalin durch den Körper pumpen und sein Leben immer wieder auf der Kippe steht, seine Gefühle zu betäuben und zu vergessen. Da taucht auf dem Kreuzfahrtschiff "Sultan of the Seas" plötzlich ein vermisstes Mädchen auf. Gerade das Schiff, auf dem Martins Frau und sein Sohn verschwunden sind. Martin macht sich auf, dem Geheimnis auf die Spur zu kommen und wird von einer Welle von Erinnerungen überrannt. Denn das Mädchen wurde mit dem Teddy seines Sohnes gefunden. Er schafft es einfach nicht. Sebastian Fitzek schafft es einfach nicht, mich zu enttäuschen. Bei vielen seiner Bücher bin ich schon mit dem Gefühl dran gegangen, dass er mich diesmal nicht überzeugen kann, dass er mich nicht in seinen Bann zieht und vor allem, dass er mich nicht mehr überraschen kann. Und doch ist es immer wieder so, dass ich am Ende des Buches mit offenem Mund, rasendem Puls und einem Gefühl der Verwirrung da sitze und mir überlege: Was genau hat der Kerl eigentlich, dass ich ihm so verfalle? Also, wegen seinen Büchern, ne? Diesmal begeben wir uns auf eine Kreuzfahrt und ich sage Euch, wer demnächst eine Kreuzfahrt buchen will oder gar macht, sollte dieses Buch vorher nicht lesen und schon gar nicht auf die Kreuzfahrt mitnehmen. Man wird Kreuzfahrten nie wieder mit den gleichen Augen wie früher sehen, wenn man dieses Buch gelesen hat. In verschiedenen Handlungssträngen, die sich irgendwann miteinander verbinden, wird man auf Spuren, Fährten und Ideen gebracht, die gar keinen Sinn ergeben und dann mit einem plötzlichen Knall zu einem roten Faden führen und alles dann doch so klar und ersichtlich ist, als wäre es nie anders gewesen. Mit Sebastian Fitzek verbindet man Thriller auf höchstem Niveau und dies ist auch hier wieder gegeben. Er nimmt kein Blatt vor dem Mund und erzählt mit seinem unvergleichlichen Schreibstil von grausamen Foltermethoden, Missbrauchsopfern, verworrenen Hinweisen und Dingen, die man den Protagonisten eigentlich nicht zugetraut hätte. Unerwartete Wendungen führen immer wieder zu einem unklaren Bild und am Ende ist man eigentlich nur heilfroh, dass alles aufgeklärt wird. Hmm, alles aufgeklärt? Na ja... vielleicht ja auch nicht wirklich. Wenn man alle Bücher von Sebastian Fitzek kennt, wird man erstaunt sein, altbekannten Namen zu begegnen und sich so an seine früheren Werke (Das Amokspiel) zu erinnern. Diese Verbindungen sind ja ein kleines Markenzeichen. Auch wenn das Thema das Buches mal wieder unter die Haut geht, man teilweise geschockt ist, ob der Brutalität und der Handlungsweise mancher Protagonisten, kann ich das Buch allen Thriller-Fans nur Wärmstens ans Herz legen, die gute Nerven beweisen und sich nicht so leicht abschrecken lassen. Fazit: Hoffen wir, dass wir nie ein Passagier 23 sein werden.
Zur Rangliste der Rezensenten

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Splitter
eBook
von Sebastian Fit…
Das Joshua-Profil
- 22% **
eBook
von Sebastian Fit…
Print-Ausgabe € 10,90
Der Augensammler
eBook
von Sebastian Fit…
Der Nachtwandler
eBook
von Sebastian Fit…
Das Paket
- 25% **
eBook
von Sebastian Fit…
Print-Ausgabe € 19,99

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: