eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

In Zeiten von Liebe und Lüge

Originaltitel: La Garconniere.
Sofort lieferbar
Buch (gebunden)
Buch € 20,00* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Produktdetails
Titel: In Zeiten von Liebe und Lüge
Autor/en: Hélène Grémillon

ISBN: 3455600158
EAN: 9783455600155
Originaltitel: La Garconniere.
Übersetzt von Claudia Steinitz
Atlantik Verlag

Oktober 2014 - gebunden - 347 Seiten

Lisandra ist jung und wunderschön, Lisandra ist eine begnadete Tangotänzerin - und Lisandra ist tot. Hat ihr Ehemann, der Psychiater Vittorio, sie aus dem Fenster gestoßen?
Im August ist es Winter in Buenos Aires, Lügen und Verrat bestimmen das Leben der Menschen um Lisandra und Vittorio. Doch Eva Maria, Patientin von Vittorio und heimlich in ihn verliebt, macht sich auf die Suche nach der Wahrheit.
»Eifersucht und Rache, Liebe und Hass - Hélène Grémillon erzählt bravourös von den Abgründen der menschlichen Seele.«
Le Monde
»Für diesen grandiosen Roman muss man der Autorin dankbar sein.«
L'Express
Hélène Grémillon wurde 1977 in Poitou, Westfrankreich, geboren. Sie lebt in Paris und arbeitete als Journalistin, Drehbuchautorin und Regisseurin. Ihr literarisches Debüt "Das geheime Prinzip der Liebe" war ein Bestseller und erschien in 28 Sprachen.
"Ein genialer Roman - spannend, genau beobachtet und meisterhaft erzählt." (Le Nouvel Observateur) "Eifersucht und Rache, Liebe und Hass - Hélène Grémillon erzählt bravourös von den Abgründen der menschlichen Seele." (Le Monde) "Für diesen grandiosen Roman muss man der Autorin dankbar sein." (L' Express)

Gedruckte Welten


 
Bücher bei eBook.de entdecken.

 

Jetzt die besten Bücher entdecken!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

In Zeiten von Liebe und Lüge
- 50% **
eBook
von Hélène Grémil…
Print-Ausgabe € 20,00
Tanze Tango mit dem Leben
Taschenbuch
von Nicole Nau
Der Fluch des Mont-Saint-Michel
- 50% **
eBook
von Frédéric Leno…
Print-Ausgabe € 12,00
In Zeiten von Liebe und Lüge
Hörbuch Download
von Hélène Grémil…

Kundenbewertungen zu Hélène Grémillon „In Zeiten von Liebe und Lüge“

Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Für den Leser sind dieser Aufbau und dieser Stil wie ein Wechselbad - von Winfried Stanzick - 12.03.2015 zu Hélène Grémillon „In Zeiten von Liebe und Lüge“
In diesem spannenden Roman erzählt Helene Gremillon die Geschichte eines mysteriösen Todesfalles. Die begnadete Tangotänzerin Lisandra, verheiratet mit dem Psychiater Vittorio, ist nach einem Sturz aus dem Fenster tödlich verletzt. Ist sie selbst gesprungen? Oder hat sie jemand gestoßen? Die Polizei hat sofort ihren Ehemann Vittorio im Verdacht. Es sind ja auch oft die Ehemänner, die beim Tod der Ehefrau eine Rolle gespielt haben. In einer Atmosphäre von Lüge und Verrat ist Eva Maria, eine Patientin von Vittorio und heimlich in ihn verliebt, anderer Meinung. Sie glaubt an Vittorios Unschuld und macht sich auf eine ziemlich neurotische Weise auf ihre eigene Suche und beginnt zu ermitteln. Sie durchforscht die Mitschnitte seiner Therapiestunden und scheint auch schnell einen Täter zu finden, doch weitaus mehr Spuren führen immer wieder zurück zu Lisandras Ehemann. Nach und nach enthüllen sich die unterschiedlichen Geschichten der Patienten, verschiedener Liebhaber und schließlich die von Lisandra selbst. Sie alle erzählen auf ihre Weise von Leidenschaft, Einsamkeit und unerfüllter Liebe. Die übersteigerten Erwartungen und die krankhafte Sehnsucht nach Zuwendung und Zärtlichkeit zerstören die Figuren. Jede hat ihr eigenes Kreuz zu tragen und einzig der Psychiater scheint zunächst als Ruhepol in diesem Reigen von gestörten Persönlichkeiten. Gremillons Erzählweise - innere Monologe, Gedankenströme, Fantasien, Erinnerungen - verstärken noch das Gefühl der Isoliertheit der Figuren. Sie scheinen ganz in ihren eigenen Gedankenwelten gefangen zu sein und nur schwer in die Wirklichkeit durchbrechen zu können. Gleichzeitig bedeutet das eine starke Eingrenzung der Erzählperspektive für den Leser: Was ist hier real? Was ist wirklich passiert und was nur Ausdruck eines Wahns? Für den Leser sind dieser Aufbau und dieser Stil wie ein Wechselbad, in dem er herumgeschleudert wird wie bei einem Tango. Es geht um Liebe und Betrug, um Lüge und was das alles mit Menschen anrichtet.
Zur Rangliste der Rezensenten

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

In Zeiten von Liebe und Lüge
Hörbuch
von Hélène Grémil…
Das große Los
Taschenbuch
von Meike Winnemu…
Das große Los
Hörbuch
von Meike Winnemu…
The Rosie Project
Taschenbuch
von Graeme Simsio…
Me Before You
Taschenbuch
von Jojo Moyes

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: