eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Die Lettner des 13. und 14. Jahrhunderts in Elsass-Lothringen

Sofort lieferbar (Download)
eBook PDF

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die PDF-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu PDF eBooks und Watermarking

eBook € 22,90* inkl. MwSt.
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Produktdetails
Titel: Die Lettner des 13. und 14. Jahrhunderts in Elsass-Lothringen
Autor/en: Jan Schirmer

EAN: 9783897440258
Format:  PDF

Dateigröße in MByte: 9.
Edition Ruprecht

Januar 1998 - pdf eBook - 295 Seiten

Zu den wichtigsten Objekten mittelalterlicher Kirchenausstattung zählt die Abschrankung des Chores vom Kirchenschiff. In Burgund lassen sich von der Spätromanik bis zur Spätgotik mehrere Chorabschrankungen nachweisen, die exemplarisch die Bedeutung dieser Gattung für die mittelalterliche Sakralarchitektur aufzeigen. Ausgehend von den Doppelambonenanlagen von Cluny, Auxerre und Sens wird eine relative Chronologie der nachweisbaren Abschrankungen aufgestellt. Zudem werden neben den bekannten Kathedrallettnern von Chalon- sur-Saône und Autun auch die noch kaum erforschten Anlagen der Zisterzienserkirchen von Fontenay, Clairvaux und Vauluisant erfasst.Eine Einordnung der Denkmäler in den europäischen Kontext verdeutlicht die Rolle der burgundischen Chorabschrankungen, die große Vielfalt der Anlagen und die Kontinuität einzelner Abschrankungsformen.
1;VORWORT;2 2;INHALTSVERZEICHNIS;3 2.1;Seite 3;3 2.2;Seite 4;4 2.3;Seite 5;5 3;1. Einleitung;6 4;2. Forschungsstand;10 5;3. Der Begriff Lettner;13 5.1;3.1. Der architektonische Aufbau des Lettners ;14 5.2;3.2. Nutzung des Lettners;15 5.2.1;3.2.1. Lesungen;15 5.2.2;3.2.2. Verkündigungen;16 5.2.3;3.2.3. Rechtsprechungen;16 5.2.4;3.2.4. Repräsentationszwecke;16 5.2.5;3.2.5. Heiligtumsschau;17 5.3;3.3. Triumphkreuz und Altäre;17 5.4;3.4. Die symbolische Bedeutung des Lettners;18 5.5;3.5. Gründe für den Einbau von Lettnern im 13. Jh.;19 5.6;3.6. Die Zerstörung der Lettner;20 6;4. Die Lettnertypologie - Probleme der typologischen Einordnung;22 6.1;4.1. Das architektonische Verhältnis von Chor und Lettner;22 6.1.1;4.1.1. Der Kryptenlettner;22 6.1.2;4.1.2. Der freistehende Lettner;23 6.2;4.2. Die Unterschiede im architektonischen Aufbau der Lettner;24 6.2.1;4.2.1. Der Lettner mit rechteckiger, die ganze Chorbreite einnehmender Bühne;24 6.2.1.1;4.2.1.a) mit geschlossenem Unterbau;24 6.2.1.2;4.2.1.b) mit offenem Unterbau;24 6.2.2;4.2.2. Der Lettner auf polygonalem Grundriß mit vorspringender Bühne;26 6.2.3;4.2.3. Der Lettner mit kanzelartigem Mittelbau;26 6.2.3.1;4.2.3.a) Der Kanzellettner mit vorspringendem Podest;26 6.2.3.2;4.2.3.b) Der Lettner mit rückwärtigem Mittelpodest;27 6.2.4;4.2.4. Die Lettner der Bettelordenskirchen;27 6.2.4.1;4.2.4.a) Die Lettner mit trennenden Kapellenwänden;29 6.2.4.2;4.2.4.b) Der Lettner mit durchbrochenen Kapellenwänden;29 6.2.4.3;4.2.4.c) Der Lettner ohne trennende Kapellenwände;30 6.3;4.3. Allgemeine architektonische Beobachtungen zu allen Lettnertypen;30 6.3.1;4.3.1. Zur Zahl der Durchgänge;30 6.3.2;4.3.2. Die Treppenanlagen;31 6.3.3;4.3.3. Balustraden;32 7;5. Chronologische Übersicht der elsässisch-lothringischen Lettner des 13. und 14. Jhs.;34 8;6. Lettner in Elsaß-Lothringen;36 8.1;6.1. Kanzellettner;36 8.2;6.2. Hallenlettner;37 8.3;6.3. Schrankenlettner;81 8.4;6.4. Bettelordenslettner;82 8.5;6.5. Nicht näher zu bestimmende Lettner;86 9;
7. Die Entwicklung der elsässischen und lothringischen Lettner;93 10;8. These zur Entstehung der Lettnertypen im späten 12. und 13. Jh.;99 10.1;8.1. Zur Liturgie;99 10.2;8.2. Zur Architektur;100 10.2.1;8.2.1. Die These Doberers zur Herleitung der Lettnertypen aus einem Vorbild;100 10.2.2;8.2.2. Die getrennte Herleitung der einzelnen Lettnertypen;101 10.2.2.1;8.2.2.1. Die Kanzellettner;101 10.2.2.2;8.2.2.2. Die Lettner auf polygonalem Grundriß;102 10.2.2.3;8.2.2.3. Die Hallenlettner;102 10.2.2.4;8.2.2.4. Die Schrankenlettner;104 10.2.2.5;8.2.2.5. Die Bettelordenslettner;105 10.2.3;8.2.3. Die Lettnerzyklen;106 11;9. Resümee;108 12;10. Anhang;111 13;11. Abkürzungsverzeichnis;114 14;12. Literatur;115 15;13. Abbildungsnachweise;162 16;TAFELN 1 - 30;167 16.1;Taf. 1;167 16.2;Taf. 2;168 16.3;Taf. 3;169 16.4;Taf. 4;170 16.5;Taf. 5;171 16.6;Taf. 6;172 16.7;Taf. 7;173 16.8;Taf. 8;174 16.9;Taf. 9;175 16.10;Taf. 10;176 16.11;Taf. 11;177 16.12;Taf. 12;178 16.13;Taf. 13;179 16.14;Taf. 14;180 16.15;Taf. 15;181 16.16;Taf. 16;182 16.17;Taf. 17;183 16.18;Taf. 18;184 16.19;Taf. 19;185 16.20;Taf. 20;186 16.21;Taf. 21;187 16.22;Taf. 22;188 16.23;Taf. 23;189 16.24;Taf. 24;190 16.25;Taf. 25;191 16.26;Taf. 26;192 16.27;Taf. 27;193 16.28;Taf. 28;194 16.29;Taf. 29;195 16.30;Taf. 30;196 17;TAFELN 31 - 60;197 17.1;Taf. 31;197 17.2;Taf. 32;198 17.3;Taf. 33;199 17.4;Taf. 34;200 17.5;Taf. 35;201 17.6;Taf. 36;202 17.7;Taf. 37;203 17.8;Taf. 38;204 17.9;Taf. 39;205 17.10;Taf. 40;206 17.11;Taf. 41;207 17.12;Taf. 42;208 17.13;Taf. 43;209 17.14;Taf. 44;210 17.15;Taf. 45;211 17.16;Taf. 46;212 17.17;Taf. 47;213 17.18;Taf. 48;214 17.19;Taf. 49;215 17.20;Taf. 50 (a);216 17.21;Taf. 50 (b);217 17.22;Taf. 51;218 17.23;Taf. 52;219 17.24;Taf. 53;220 17.25;Taf. 54;221 17.26;Taf. 55;222 17.27;Taf. 56;223 17.28;Taf. 57;224 17.29;Taf. 58;225 17.30;Taf. 59;226 17.31;Taf. 60;227 18;TAFELN 61 - 90;228 18.1;Taf. 61;228 18.2;Taf. 62;229 18.3;Taf. 63;230 18.4;Taf. 64;231 18.5;Taf. 65;232 18.6;Taf. 66;233 18.7;Taf. 67;234
18.8;Taf. 68;235 18.9;Taf. 69;236 18.10;Taf. 70;237 18.11;Taf. 71;238 18.12;Taf. 72;239 18.13;Taf. 73;240 18.14;Taf. 74;241 18.15;Taf. 75;242 18.16;Taf. 76;243 18.17;Taf. 77;244 18.18;Taf. 78;245 18.19;Taf. 79;246 18.20;Taf. 80;247 18.21;Taf. 81;248 18.22;Taf. 82;249 18.23;Taf. 83;250 18.24;Taf. 84;251 18.25;Taf. 85;252 18.26;Taf. 86;253 18.27;Taf. 87;254 18.28;Taf. 88;255 18.29;Taf. 89;256 18.30;Taf. 90;257 19;TAFELN 91 - 120;258 19.1;Taf. 91;258 19.2;Taf. 92;259 19.3;Taf. 93;260 19.4;Taf. 94;261 19.5;Taf. 95;262 19.6;Taf. 96;263 19.7;Taf. 97;264 19.8;Taf. 98;265 19.9;Taf. 99;266 19.10;Taf. 100;267 19.11;Taf. 101;268 19.12;Taf. 102;269 19.13;Taf. 103;270 19.14;Taf. 104;271 19.15;Taf. 105;272 19.16;Taf. 106;273 19.17;Taf. 107;274 19.18;Taf. 108;275 19.19;Taf. 109;276 19.20;Taf. 110;277 19.21;Taf. 111;278 19.22;Taf. 112;279 19.23;Taf. 113;280 19.24;Taf. 114;281 19.25;Taf. 115;282 19.26;Taf. 116;283 19.27;Taf. 117;284 19.28;Taf. 118;285 19.29;Taf. 119;286 19.30;Taf. 120;287 20;TAFELN 121 - 128;288 20.1;Taf. 121;288 20.2;Taf. 122;289 20.3;Taf. 123;290 20.4;Taf. 124;291 20.5;Taf. 125;292 20.6;Taf. 126;293 20.7;Taf. 127;294 20.8;Taf. 128;295


Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

eBook Highlights

 
Einfach eBooks kaufen bei eBook.de

 

Die besten neuen eBooks entdecken

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Die Zicke II: Erinnerungen
eBook
von Andre Le Bier…
Blut - Die Geheimnisse unseres »flüssigen Organs«
- 22% **
eBook
von Ulrich Strunz
Print-Ausgabe € 17,99
Kunsthandwerk der Wikinger
- 33% **
eBook
von Nathalie Pete…
Print-Ausgabe € 29,99
Tai Chi und Qi Gong in der Schwangerschaft
- 33% **
eBook
von Barbara Reik
Print-Ausgabe € 14,95

Kundenbewertungen zu Jan Schirmer „Die Lettner des 13. und 14. Jahrhunderts in Elsass-Lothring…

Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Wolfgang Amadeus Junior: Mozart Sohn sein
Buch (gebunden)
von Ludwig Laher
Schlank in 10 Wochen
eBook
von Christiane Hü…
Der Mann mit den zwei Augen
- 19% **
eBook
von Matthias Zsch…
Print-Ausgabe € 19,90
Therapie der Aggression
Buch (kartoniert)
Romantik für Anfänger
Taschenbuch
von Ron Markus

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: