eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Stiftung Warentest Testsieger eBook-Portale Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

1965 bis 2015. Deutschland - Israel

Leseproben deutscher und israelischer Autoren.
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks

eBook € 0,00* inkl. MwSt.
Produktdetails
Titel: 1965 bis 2015. Deutschland - Israel

EAN: 9783734759796
Format:  EPUB ohne DRM
Leseproben deutscher und israelischer Autoren.
Herausgegeben von Christiane Munsberg
Books on Demand

Februar 2015 - epub eBook - 345 Seiten

Am 12. Mai 1965 nahmen Israel und die Bundesrepublik Deutschland offiziell diplomatische Beziehungen auf. "Aus der Geschichte lernen - die Zukunft gestalten" lautet das Motto dieser Verbindung, die nun schon 50 Jahre andauert. Die Leipziger Buchmesse und die Botschaft des Staates Israel in Deutschland erklärten deshalb das Thema "1965 bis 2015. Deutschland - Israel" zum Messeschwerpunkt der Buchmesse, denn die Israelis verlegten vor zehn Jahren den Schwerpunkt ihrer literarischen Aktivitäten nach Leipzig, auf die Leipziger Buchmesse. In diesem Jahr laden rund 70 Veranstaltungen ein zu Begegnungen mit 40 israelischen und deutschen Autoren. Die Werke der vorgestellten israelischen und deutschen Autoren beschreiben vielfältige Aspekte des Lebens in Israel und Deutschland heute. Sie erzählen von Traumata, Hoffnungen und Wünschen, u.a. mit Hila Blum, Wolfgang Büscher, Michael Degen, Dan Diner, Lizzie Doron, Ayelet Gundar-Goshen, Gregor Gysi und Friedrich Schorlemmer, Nino Haratischwili, Josef Joffe, Hellmuth Karasek, Norbert Kron und Amichai Shalev, Gila Lustiger, Eva Menasse, Fania Oz-Salzberger, Mirjam Pressler, Avi Primor, Meir Shalev und Steven Uhly.Allen voran legt Amos Oz, der bedeutendste unter den Autoren und Nestor der israelischen Literatur, mit seinem jüngsten Roman mit "Judas" einen wunderbaren Roman über die Ideale und die Realität des Zionismus und über den jüdisch-arabischen Konflikt vor. Er stellt auch die uns vertraute Figur des Judas in Frage. War er ein Verräter oder war er vielmehr ein Seher? Das E-Book enthält Leseproben von allen am Messeschwerpunkt beteiligten 40 Autoren. Auf diese Weise lernen Literaturfans israelische und deutsche Autoren (und ihre aktuellen Bücher) kennen. Wer die Leipziger Buchmesse und Europas größtes Lesefest "Leipzig liest" besuchen will, findet alle Veranstaltungen unter dieser Adresse: http://www.leipziger-buchmesse.de/Leipzigliest/

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

eBook Highlights

 
Einfach eBooks kaufen bei eBook.de

 

Die besten neuen eBooks entdecken

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Gegenwind
Taschenbuch
von Gisa Pauly
Flausen im Kopf
eBook
von Stefan Wellma…
Wer regiert das Geld?
- 22% **
eBook
von Paul Schreyer
Print-Ausgabe € 17,99
Angst
Taschenbuch
von Robert Harris

Kundenbewertungen zu „1965 bis 2015. Deutschland - Israel“

Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Die geheime Macht: Thriller
eBook
von Peter Wilkeni…
The key - Julian
eBook
von Dani Merati
Überwältige mich! ' Gesamtausgabe
eBook
von Megan Harold
Mehr Krimis für den Urlaub: 5 Romane in einem Buch
eBook
von Alfred Bekker
Vertraglich verliebt
eBook
von Karin Lindber…

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: