eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Tod in der Provence

Ein Fall für Commissaire Leclerc.
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

Aktionspreis € 3,99* inkl. MwSt.
Statt: € 9,99
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Produktdetails
Titel: Tod in der Provence
Autor/en: Pierre Lagrange

EAN: 9783104033457
Format:  EPUB
Ein Fall für Commissaire Leclerc.
FISCHER E-Books

22. März 2016 - epub eBook - 448 Seiten

Ein mörderischer Sommer in der Provence
Erster Band der Reihe um den sympathischen Commissaire Albin Leclerc
Carpentras, ein malerischer Ort in der Provence. Das Hamburger Ehepaar Hanna und Niklas erbt dort ein halb verfallenes Chateau. Doch der Traum wird zum Albtraum. In der Nähe des Chateaus findet man eine Frauenleiche - und ihr fehlen die Füße. Hanna erfährt, dass schon früher in der Gegend Frauen verschwunden sind - Frauen mit roten Haaren wie sie. Geht in der Provence ein Serienmörder um, der Körperteile sammelt? Commissaire Albin Leclerc nimmt die Ermittlungen auf.

Pierre Lagrange ist das Pseudonym eines bekannten deutschen Autors, der bereits mehrere Krimis und Thriller veröffentlicht hat. In der Gegend von Avignon führte seine Mutter ein kleines Hotel auf einem alten Landgut, das berühmt für seine provenzalische Küche war. "Tod in der Provence" ist der erste, "Blutrote Provence" der zweite und "Mörderische Provence" der dritte Band der Reihe um den liebenswerten Commissaire Leclerc und seinen Mops Tyson.
Frankreich-Krimis gibt es ja mittlerweile so einige auf dem Buchmarkt. Hier herauszustechen ist nicht mehr einfach, doch Pierre Lagrange ist das gelungen.

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

eBook Highlights

 
Einfach eBooks kaufen bei eBook.de

 

Die besten neuen eBooks entdecken

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Weißwurstconnection
- 28% **
eBook
von Rita Falk
Bisher € 13,99
Blutrote Provence
- 13% **
eBook
von Pierre Lagran…
Print-Ausgabe € 14,99
Zwei auf einen Streich
eBook
von Gisa Pauly
Ich seh den Baum noch fallen
- 50% **
eBook
von Renate Bergma…
Print-Ausgabe € 8,00

Kundenbewertungen zu Pierre Lagrange „Tod in der Provence“

Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 2 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll auf in die Provence! - von Thrillerfan - 15.06.2017 zu Pierre Lagrange „Tod in der Provence“
Die erste Rezension entspricht inhaltlich voll meiner Beurteilung, da gibt es nicht mehr viel zu sagen. Obwohl in Carpentras der Tod umgeht, möchte man nichts wie hin, weil alles so lebhaft beschrieben wird - sowohl Land wie auch Leute. Auch ich freue mich schon auf den 2. Teil
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Kurzweiliger Krimi - von sechmet - 21.05.2017 zu Pierre Lagrange „Tod in der Provence“
Dieses ist der erste Band mit dem pensionierten Commissaire Albin Leclerc. Obwohl er im Ruhestand ist, kann er es nicht sein lassen, sich in aktuelle Ermittlungen einzumischen. Aber es geht dabei ja auch um einen alten Fall von ihm. Alles nimmt seinen Lauf, als das Hamburger Ehepaar Hanna und Niklas ein Chateau in der Provence erben. Genauer gesagt in dem kleinen Örtchen Carpentras. Was sich für Hanna zuerst wie die Erfüllung eines Traumes anhört, entwickelt sich schon bald zu einem Alptraum. Denn in der Gegend gibt es einen Serienmörder. Dieser hat es auf Frauen mit roten Haaren abgesehen. Und Hanna hat rote Haare¿ Ein wirklich gelungener Auftakt um den pensionierten Commissaire Albin Leclerc. Pierre Langrange schafft es, den Leser bereits ab der ersten Seite zu fesseln. Denn gleich im Prolog deutet alles auf einen psychisch gestörten Täter hin. Ein sehr angenehmer Schreibstil lässt einen diesen Krimi flüssig lesen. Aber nicht nur das gefällt mir an diesem Krimi. Da sind die wirklich gut ausgearbeiteten Figuren, die allesamt so gut beschrieben sind, dass man sich diese sehr gut vorstellen kann. Nicht nur die Hauptcharaktere haben hier die entsprechende Tiefe und auch Charme, sondern auch alle anderen Figuren. Und dann ist da noch die fantastische Beschreibung der Provence. Einfach fantastisch. Dazu kommt ein Spannungsbogen, der sich sehr gut aufbaut und dann ein fantastisches Finale erlebt. Mir hat dieser Krimi sehr gut gefallen. Albin Leclerc ist mit seinem Mops einfach liebenswert. Da ich dieses Buch sehr kurzweilig fand, freue ich mich schon auf den nächsten Band und kann dieses Buch absolut empfehlen.
Zur Rangliste der Rezensenten

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Die Hebamme von Sylt
- 80% **
eBook
von Gisa Pauly
Print-Ausgabe € 9,99
Mörderische Provence
eBook
von Pierre Lagran…
Der Sommer der Freiheit
- 50% **
eBook
von Heidi Rehn
Statt € 9,99
Unter dem Zwillingsstern
- 50% **
eBook
von Tanja Kinkel
Statt € 8,99
Die steinerne Schlange
- 50% **
eBook
von Iny Lorentz
Statt € 9,99

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: