eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Hades

Kriminalroman.
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 12,99* inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 14,99
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:
Produktdetails
Titel: Hades
Autor/en: Candice Fox

EAN: 9783518744444
Format:  EPUB
Kriminalroman.
Übersetzt von Anke Caroline Burger
Suhrkamp Verlag

Mai 2016 - epub eBook - 343 Seiten

Hades ist der >Herr der Unterwelt< von Sydney. Er weiß alles über das Verbrechen in seiner Stadt, denn auf seiner gigantischen Müllhalde entsorgt er gegen Honorar Menschen, die gewaltsam zu Tode gekommen sind. Dieses Schicksal hätten auch beinahe die Kleinkinder Eden und Eric geteilt, die man bei Hades deponiert hat. Aber die beiden leben noch. Sie wachsen bei Hades auf und werden Top-Cops bei der Mordkommission von Sydney. Das ist jedoch nur ihr eines Gesicht, ihr eines Konzept von »Gerechtigkeit«. Denn schließlich hat Hades Eden und Eric erzogen.
Candice Fox stammt aus einer eher exzentrischen Familie, die sie zu manchen ihrer literarischen Figuren inspirierte. Nach einer nicht so braven Jugend und einem kurzen Zwischenspiel bei der Royal Australian Navy widmet sie sich jetzt der Literatur, mit akademischen Weihen und sehr unakademischen Romanen. Für den ersten und zweiten Teil ihrer Trilogie, Hades und Eden, wurde sie 2014 und 2015 mit dem Ned Kelly Award ausgezeichnet.


»Gänsehautlektüre.« Sydney Morning Herald 18.12.2015

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

eBook Highlights

 
Einfach eBooks kaufen bei eBook.de

 

Die besten neuen eBooks entdecken

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Fall
- 12% **
eBook
von Candice Fox
Print-Ausgabe € 15,95
Eden
- 12% **
eBook
von Candice Fox
Print-Ausgabe € 15,95
Die dritte Stimme
- 10% **
eBook
von Rolf Börjlind…
Print-Ausgabe € 9,99
Blutige Rache
eBook
von John Sandford

Kundenbewertungen zu Candice Fox „Hades“

Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1 5 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Zwischen Fiktion und Wirklichkeit - von Frieda-Anna - 10.08.2016 zu Candice Fox „Hades“
Dieser Debutroman, der mir unbekannten Autorin Candice Fox ist der absolute Hammer. Ich bin kein großer Fan nervenkitzelder Thriller mit Grausamkeiten bei denen einem die Haare zu Berge stehen, aber hier konnte ich kaum noch aufhören zu lesen. Die Charaktere sind sehr schräg und zunächst schlecht einzuschätzen und man schwankt völlig zwischen Sympathie und Antipathie. Besonders Hades kam anfangs irgendwie als Science Fiction Gestalt und absolut undurchschaubar rüber. Besonders fasziniert hat mich die Klarheit der einzelnen Erzählstränge, die zusätzlich noch aus der Sicht mehrerer Personen dargestellt werden und in verschiedenen Zeiten spielen. Das hat die Autorin nahtlos zusammengebastelt und alles liest sich sehr zügig. Inhaltlich will ich gar nicht soviel verraten. Es überrascht uns eine neue Romanidee mit einprägenden Charakteren und fesselnder Spannung. Einfach lesen und den im September folgenden 2. Teil schon mal vorbestellen!
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll -- - von Diana Pegasus - 22.07.2016 zu Candice Fox „Hades“
Candice Fox - Hades Hades betreibt in Sydney eine Mülldeponie. Genau wie in der griechischen Mythologie ist Hades der Gott der Unterwelt in Sydney. Braucht man einen Problemlöser geht man zu Hades. Als ihm eines Tages die Leichen zweier Kinder gebracht werden, tötet er den Auftraggeber. Erst später stellt er fest, dass die Geschwister noch leben. Er nimmt sie unter seine Fittiche, doch schon bald muss er feststellen, dass die beiden anders sind. Er ermöglicht ihnen die Ausbildung und sie gehen zur Polizei, Abteilung Mordkommission. Als Frank Bennett der neue Partner von Eden Archer wird, stellt er schnell fest, dass mit dem Geschwisterpaar nicht alles stimmt und sie etwas zu verbergen haben. Nebenbei müssen sie auch noch einen Serienkiller fangen, was alle in Lebensgefahr bringt. Wow, was für ein Buch. Die Leseprobe hatte mir schon super gut gefallen, und als ich das Buch geschenkt bekommen habe, musste ich es auch gleich lesen. Der Thriller ist super spannend und hat mich sofort gefangen genommen. Der Schreibstil ist locker, flüssig und ein richtiger Pageturner. Einmal angefangen, konnte ich überhaupt nicht aufhören. Die Handlung ist komplex, temporeich, fesselnd, es gibt viele Wendungen und Überraschungen, es gibt grausame Szenen, aber auch ganz lockere, witzige Unterhaltungen, trotzdem ist die Grundstimmung des Buches eher düster und beklemmend. Das Buch ist in der ich-Perspektive aus der Sicht des neuen Mordermittlers Frank Bennett geschrieben, an und für sich sympathisch, hat er aber auch gravierende Ecken und Kanten. Trotzdem hat er - zumindest in der Gegenwart - das Herz am rechten Fleck, auch wenn er in der Vergangenheit einiges falsch gemacht hat. Er ist gleich von Eden fasziniert, und Erik provoziert ihn, wo er nur kann. Eden ist eher zurückhaltend, undurchsichtig und distanziert, aber sie hat mir als Figur von Anfang an gefallen. Während Erik einfach nur böse und gefährlich ist, ein Alphamännchen, und seinen Charme ausspielt wo er kann, ist sie dezenter, aber nicht weniger gefährlich. Die zweite Zeitebene spielt in der Vergangenheit und erzählt die Geschichte, wie Hades die Kinder bekommen hat und wie sie sich entwickelt haben und wie sie zu dem geworden sind, was sie nun sind. Alle Charaktere sind detailreich beschrieben, glaubhaft dargestellt und es machte mir beim Lesen Spaß, mit ihnen Zeit in ihrer Welt zu verbringen. Die Örtlichkeiten und das Geschehen rundherum sind gut beschrieben, was mich noch besser in die Geschichte hinein finden ließ. Dieses Buch war mitreißend, spannend und garantiert kurzweilige Lesestunden. Eine Fortsetzung zu diesem Buch ist geplant und kann ich mir auch sehr gut vorstellen. Da ich noch keines der Bücher der Autorin kenne, werde ich das in Zukunft ändern, denn der Schreibstil und die Story hat mir sehr gut gefallen. Das Cover ist ansprechend, düster, ein Mann mit 2 Kindern schaut auf eine Stadt. Das Cover und auch der Titel passen zum Inhalt des Buches. Fazit: Spannend. Brutal. Clever. Faszinierend. Genial. Erschreckend. Von mir gibt es eine Leseempfehlung und 5 Sterne.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Nicht so mein Fall - von Navara - 21.06.2016 zu Candice Fox „Hades“
Hades ist der Herr der Unterwelt, der Besitzer einer Mülldeponie, jemand an den man sich wendet, wenn man etwas hat, das beseitigt werden soll, für immer... Wo er aber einen Unterschied macht, ist, wenn Unschuldige zu ihm gebracht werden, dann greift er bei den Tätern selbst durch. So passiert es auch, als ihm ein Mann 2 Kinderleichen bringt und dies dann selbst mit dem Leben bezahlt. Dann jedoch stellt Hades fest, das die Kinder noch nicht tot sind... Er zieht die beiden auf, doch auch stellt er schnell fest, das die Seele der Kinder sehr gelitten hat und sie sich im Wesen völlig von anderen Kindern unterscheiden. Aber er wäre nicht Hades, wenn er nicht dafür eine Lösung finden würde... Ein Buch, das sich interessant anhört, auch die Leseprobe und der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen. Aber jetzt nachdem ich das Buch gelesen habe, bin ich doch etwas enttäuscht. Überschriften wie: "Als Killer wird man nicht geboren. Man wird dazu gemacht." Das sensationelle Debüt einer seriösen, starken neuen Stimme der Kriminalliteratur. Treffen bei dem Buch absolut nicht für mich zu. Denn eine Person in dem Buch wurde als Killer geboren. Was dieser Werbung für das Buch schon mal definitiv widerspricht. Ebenfalls ist es für mich kein Krimi, dafür sind für mich zu viele psychische Themen in dem Buch verarbeitet. Alles in allem hat mir genau das nicht gefallen. In einem Buch dürfen auch ein paar normale Personen Hauptfiguren oder Nebenfiguren spielen. Diese sucht man hier jedoch vergebens. Kein schlechtes Buch, aber durch verschiedene Werbeüberschriften kann man, genau wie ich, mit den falschen Voraussetzungen an das Buch heran gehen. Ich habe das Buch übrigens bereits weiter empfohlen, an jemanden, der gerne Bücher mit psychisch kranken Mördern oder Personen liest. Ihr wird das Buch sicher sehr gefallen.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Hades - von SteinSi Bonn - 27.05.2016 zu Candice Fox „Hades“
Hades, der eine Müllkipper betreibt, entsorgt nicht nur gängigen Haushaltsmüll sondern auch Leichen, die von Zwielichtige Gestalten möglichst schnell und unauffällig beiseite geschafft werden müssen. Er hat auf seinem Grundstück ein System entwickelt, wie er die Leichen rückstandlos verschwinden lässt. Irgendwann wird Hades mit zwei vermeintlichen Kinderleichen konfrontiert. Wie sich bald herausstellt sind die Kinder Enden und Eric gar nicht tot und so nimmt Hades sie bei sich auf. Versorgt sie soweit als möglich und kümmert sich um ihre Bildung/Ausbildung. Schon bald wird ihm klar, dass die schrecklichen Ereignisse nicht spurlos an Eden und Eric vorbeigegangen sind und sie in ihrem zukünftigen Leben viele Probleme bereiten werden und für sich und andere eine Gefahr darstellen. Soweit als möglich versucht er die Neigung der Beiden zu kanalisieren und in eine Richtung zu entwickeln, so dass keine Unschuldigen in Gefahr geraten. Eden und Eric landen bei der Polizei und verfolgen die "bösen" Jungs. Der neue Kollege Frank kommt den Beiden bei einer gemeinsamen Ermittlung sehr nah und stellt eine Gefahr für die Beiden und ihre geheimen Aktivitäten dar. Mehr darf man leider nicht verraten, um keinem dem Lesespaß zu nehmen. Jedoch so viel sei gesagt, das Buch ist spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Die Geschichte wird sehr fesselnd erzählt und es laufen einem ständig kalte Schauer den Rücken hinunter. Darüber hinaus war ich immer wieder dazu geneigt über die Psyche der Menschen nachzudenken. Was passiert mit der Psyche eines Menschen und vor allem eines Kindes, wenn etwas ganz schlimmer, brutales und lebensveränderndes passiert. Wie viele Chancen haben diese Menschen sich gesund zu entwickeln, anderen Menschen zu vertrauen und einen glücklichen Lebensweg zu finden. Für alle die gern Psychothriller lesen, kann ich das Buch nur empfehlen.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Rache und Gerechtigkeit - von subechto - 03.05.2016 zu Candice Fox „Hades“
"Hades" ist der erste Teil einer Trilogie. Verstörend und fesselnd zugleich. Worum geht es? Schauplatz ist Sydney in Australien. Hades Archer betreibt eine private Müllkippe, auf der er gegen Geld auch Leichen entsorgt. Eines Tages werden ihm zwei kleine Kinder gebracht. Doch sie leben noch! Hades beschließt, sie zu behalten¿ 20 Jahre später. Wir lernen Detective Frank Bennett kennen. Er ist der neue Partner von Eden. Sie ist das kleine Mädchen von damals. Auch ihr Bruder Eric arbeitet heute als Cop bei der Mordkommission von Sydney. Frank und Eden jagen einen Serienkiller, der seinen Opfern Organe entnimmt. Wo liegt das Motiv? "Hades" von Candice Fox ist keine Gute-Nacht-Lektüre. Kaum zu glauben, dass es sich um einen Debütroman handelt, noch dazu von einer Frau. Denn "Hades" ist ein echter Hardboiled-Thriller. Nicht nur Hades ist kriminell, auch Eric und Eden haben eine dunkle Seite. Beide befinden sich auf einem ganz persönlichen Rachetrip. Mehrere Handlungsstränge, einen davon in der Vergangenheit, gilt es zu verfolgen. Erzählt wird die Geschichte in der Ich-Perspektive aus Sicht von Frank. Er ist ein Frauenheld, hat aber auch ein großes Herz. Eden ist schön - und unnahbar. Eric mochte ich dagegen nicht. Zitat: »Als Killer wird man nicht geboren. Man wird dazu gemacht. « Die Handlung ist komplex, dennoch hochspannend. Es geht um Organtransplantation und "natürliche" Auslese. Vergangenheit und Gegenwart laufen am Ende schlüssig zusammen und münden in einen unerwarteten, schockierenden Höhepunkt. Fazit: Gelungenes Debüt einer neuen, starken Stimme der Kriminalliteratur.
Zur Rangliste der Rezensenten

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Crimson Lake
eBook
von Candice Fox
Der ewige Schlaf
eBook
von Peter May
Drei Tage im Mai
- 40% **
eBook
von Wolfgang Burg…
Print-Ausgabe € 14,99
Zwei Sekunden
- 10% **
eBook
von Christian v. …
Print-Ausgabe € 10,00
Rain Dogs
- 13% **
eBook
von Adrian McKint…
Print-Ausgabe € 14,95

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: