eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

CyberWorld 1.0: Mind Ripper

Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 4,99* inkl. MwSt.
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Produktdetails
Titel: CyberWorld 1.0: Mind Ripper
Autor/en: Nadine Erdmann

EAN: 9783958342033
Format:  EPUB
Illustriert von Slobodan Cedic
Greenlight Press

Mai 2016 - epub eBook - 306 Seiten

Er will nur deine Seele...

London 2038: Das Cybernetz ist der größte Freizeitspaß, besonders unter Jugendlichen. Egal, ob man als Avatar in sozialen Netzwerken neue Leute treffen oder in interaktiven Rollenspielen virtuelle Abenteuer erleben möchte, die schöne neue Technikwelt bietet Unterhaltung für jeden Geschmack. Auch Jemma, Jamie und Zack verbringen dort jede Menge Zeit mit ihren Freunden.

Doch plötzlich fallen drei Jungen während ihres Aufenthalts in der virtuellen Welt ins Koma. Ihre Körper sind unversehrt, doch ihr Bewusstsein ist in der CyberWorld verschwunden. Wer oder was steckt dahinter?
Jemma, Jamie und Zack suchen nach Antworten - und kommen dabei dem Mind Ripper gefährlich nahe...

Weitere Informationen:
http://www.greenlight-press.de
http://www.facebook.com/CyberWorld.Books
http://www.twitter.com/CyberWorld_Book

Informationen zu weiteren Projekten des Autors:
http://www.nadineerdmann.de
Nadine Erdmann studierte Germanistik und Anglistik auf Lehramt, verbrachte einen Teil ihres Studiums in London und arbeitete als German Language Teacher in einer kleinen Privatschule in Dublin. In Deutschland unterrichtete sie Deutsch und Englisch an einem Gymnasium und einer Gesamtschule in NRW.

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

eBook Highlights

 
Einfach eBooks kaufen bei eBook.de

 

Die besten neuen eBooks entdecken

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Die Chroniken der Seelenwächter - Band 1: Die Suche beginnt (Urban Fantasy)
eBook
von Nicole Böhm
Okular
eBook
von Alastair Reyn…
Maze Runner-Trilogie - Die Auserwählten
Buch (kartoniert)
von James Dashner
Time*Out
eBook
von Andreas Eschb…

Kundenbewertungen zu Nadine Erdmann „CyberWorld 1.0: Mind Ripper“

Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.2 3 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Wenn die virtuelle Welt zur realen Gefahr wird - von elafisch - 09.12.2016 zu Nadine Erdmann „CyberWorld 1.0: Mind Ripper“
Inhalt: Im London des Jahres 2038 ist das Cyber-Netz eine beliebte Freizeitbeschäftigung. Auch Jemma, Jamie und Zack verbringen viel Zeit in dieser virtuellen Welt, vor allem Fantasy-Cyber-Games haben es ihnen angetan. Doch als auf einmal mehrere Jungs in eine Art Koma fallen, da ihr Bewusstsein nicht aus dem Cyber-Netz zurückkehrt, beginnen die drei erste Zweifel heim zu suchen. Könnte es ungesund sein zu viel Zeit im Cyber-Netz zu verbringen? Oder hat der Zustand der Jungs doch eher etwas mit einem neuen noch nicht erschienenen Cyber-Game zu tun? Meinung: Ich kenne einige Bücher, in denen eine virtuelle Realität existiert, doch noch nie wurde diese so plastisch beschrieben wie hier, ich hatte das Gefühl Jemma, Jamie und Zack bei ihrem Abenteuern in der Cyber-Welt zu begleiten. Doch auch die Entwicklung der Figuren in der realen Welt war sehr interessant zu verfolgen. Die drei waren mir von Anfang an sympathisch und ich habe nicht nur bei ihren virtuellen, sondern auch bei ihren realen, emotionalen Abenteuern mit ihnen mitgefiebert. Die Auflösung kam für mich etwas plötzlich, aber dafür hat sie mich auch umso mehr überrascht und das liebe ich beim Lesen, wenn ich eine Entwicklung überhaupt nicht voraus ahnen konnte. Der Höhepunkt der Geschichte liegt ein ganzes Stück vor dem Ende, wodurch der Spannungsbogen zum Ende des Buches deutlich abflacht, das hat mich allerdings nicht sehr gestört, da ich es durchaus interessant fand zu erfahren wie die Protagonisten mit dem Erlebten umgehen. Da ich vor dem Lesen schon wusste, dass es mehrere Bücher zur CyberWorld gibt, war ich etwas überrascht, dass die Handlung hier abgeschlossen ist. Inzwischen weiß ich, dass alle Bücher der CyberWorld-Reihe in sich abgeschlossen sind. Fazit: Für mich eine sehr plastische Jugen-SiFi mit viel Nervenkitzel in der CyberWorld und ebenso viel Emotionen in der realen Welt. Absolut lesenswert!
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll CyberWorld Teil 1 - jenseits aller Genres - von SaintGermain - 25.11.2016 zu Nadine Erdmann „CyberWorld 1.0: Mind Ripper“
Das Cover des Buches ist auffällig, macht sofort Lust das Buch in die Hand zu nehmen und passt 100%ig zum Buch. Der Schreibstil der Autorin ist einfach wundervoll; die Protagonisten sind sehr gut beschrieben, ebenso wie das ganze drumherum. Das Buch selbst ist sehr spannend geschrieben und gehört primär zum Thema Jugend-Sci-Fi, aber in diesem Buch ist viel mehr drin als diesem Genre normal ist - Liebe (auch homosexuelle), Drama, Fantasy, Thriller - viele Genres finden Eintritt in dieses sehr gut geschriebene Buch. Die Handlung selbst konnte mich absolut überzeugen, ebenso die Leseprobe zum CyberWorld Teil 3. Zur Zeit sind 3 Teile erschienen, die Autorin schreibt im Nachwort allerdings auch von Ideen für 6 Büchern oder noch mehr. Die Bücher sind alle in sich abgeschlossen, sind aber trotzdem eine Fortsetzung. Ich freue mich jetzt schon, wenn ich die nächsten Teile lesen darf. Fazit: sehr spannender Auftakt einer Jugend-Sci-Fi-Reihe, die sich nicht genau in ein Genre pressen lässt.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Rezension zu Cyber World 1.0 - Mind Ripper - von Zsadista - 25.06.2016 zu Nadine Erdmann „CyberWorld 1.0: Mind Ripper“
London 2038. Das Cybernetz ist das Ereignis für Jugendliche. Zu jeder Gelegenheit kann man darin abtauchen und sein, wer man will. Auch Jemma, Zack und Jamie spielen leidenschaftlich gerne im Netz. Gespielt wird mit einer Art Helm, den man aber im Spiel steuern kann. Doch dann gibt es auf einmal schreckliche Unfälle und drei Jungs fallen ins Koma. Ihr Geist scheint gefangen in der Cyberwelt. Dann lernen die drei Will kennen und er lädt sie zu etwas ganz besonderem ein. Sie sollen ihm helfen, ihm und seinem Vater den Grund der Unfälle aufzuklären. Denn Will¿s Vater ist kein geringerer wie der Erfinder des Spieles selbst. Jemma, ihr Zwillingsbruder Jamie und ihr Freund Zack sind total geflasht deswegen. Natürlich wollen sie helfen, das Mysterium aufzuklären, denn am Ende scheint es kein geringerer zu sein, wie der Mind Ripper persönlich, der sich im Spiel herum treibt und den Verstand der Jungs gefangen hält. "Cyber World 1.0 - Mind Ripper" ist der erste Teil einer Reihe aus der Feder von Nadine Erdmann. In der Geschichte geht es um eine interessante Welt in der Zukunft. Viel erfährt man nicht von den äußeren Umständen, was nicht weiter tragisch ist. Die Welt ist so weit entwickelt, dass es Roboter in menschlichen Formen gibt. Und man kann in eine komplette Computerwelt hinabtauchen. Man spielt dort dann nicht mit einer erstellten Figur, sondern mit sich selbst. Ein Traum jedes MMORPG Spielers. So auch für mich, da ich eine leidenschaftliche Lineage2 Spielerin war. Der Mittelteil der Geschichte verlor für mich zuerst an Spannung, da mir etwas fehlte. Es war wie ein Spannungsbogen nach unten, denn zum Ende hin zog die Geschichte wieder mächtig an. Und dann ergab der Abfall der Story allerdings auch Sinn. Gut, an den Stellen, wo die Freunde in der Cyberworld waren, hat mir halt was gefehlt. Wobei es nicht gefehlt hat, da muss man halt eben das Ende des Buches kennen, um das zu verstehen. Werde hier aber nicht näher darauf eingehen, sonst müsste ich spoilern. Also hilft hier nur selbst lesen und dann verstehen. Es gibt natürlich auch eine Liebesgeschichte in dem Buch. Liebesgeschichten sind ehrlich gestanden nicht so meins, kann hier aber noch darüber hinweg sehen, weil sie nicht unbedingt im Vordergrund steht. Im Großen und Ganzen hat mir die Geschichte mit den Rollenspiel Einwürfen sehr gut gefallen. Das Cover sieht ziemlich genial aus und der Preis ist für die 334 Seiten sehr angenehm. Ich kann das Buch wirklich weiter empfehlen. Nur muss ich erwähnen, haltet durch, erst das Ende erklärt den vielleicht etwas lahmen Mittelteil.
Zur Rangliste der Rezensenten

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Throne of Glass 4 - Königin der Finsternis
Taschenbuch
von Sarah Maas
CyberWorld 4.0: The Secrets Of Yonderwood
eBook
von Nadine Erdman…
Das Erbe der Sterne
- 20% **
eBook
von James P. Hoga…
Print-Ausgabe € 9,99
CyberWorld 3.0: Evil Intentions
eBook
von Nadine Erdman…
CyberWorld 2.0: House of Nightmares
eBook
von Nadine Erdman…

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: