eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Nox (1.1) - Dämmerung

Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 0,99* inkl. MwSt.
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Produktdetails
Titel: Nox (1.1) - Dämmerung
Autor/en: Melanie Vogltanz

EAN: 9783959624084
Format:  EPUB
Illustriert von Allan J. Stark
Papierverzierer Verlag

Mai 2017 - epub eBook - 120 Seiten

*** AURORA wurde als Beste Serie f¿r den Deutschen Phantastik Preis nominiert ***

Nach einem Konzertbesuch scheint sich das Leben der sarkastischen Krimi-Buchh¿lerin Ronna v¿llig auf den Kopf zu stellen. Eine r¿elhafte Selbstmordwelle bricht aus, f¿r die es keine rationale Erkl¿ng zu geben scheint, und zu allem ¿erfluss muss Ronna auch noch an ihrer eigenen Wahrnehmung zweifeln. Schlie¿ich kann es nicht sein, dass die Stimmen, die sie in ihrem Kopf h¿rt, real sind - oder doch?
Als auch ihr Bruder Vik in den verschlingenden Sog gezogen wird, der die Stadt Ubis ins Chaos st¿rzt, ist Ronna gezwungen, sich mit ihren neuen unheimlichen F¿gkeiten anzufreunden. Kann sie den Ausl¿ser f¿r all die r¿elhaften Ereignisse finden, ehe sich ganz Ubis Lemmingen gleich in den Abgrund wirft?

Alle drei Teile der Superheldin NOX jetzt als E-Book erh¿lich:

NOX 1.1 - D¿erung (AURORA 1)
NOX 1.2 - Zwielicht (AURORA 9)
NOX 1.3 - Nacht (AURORA 17)
Melanie Vogltanz studiert Deutsche Philologie, Anglistik und LehrerInnenbildung an der Universität Wien. Sie wurde 1992 in Wien geboren und hat den berühmt-berüchtigten Wiener Galgenhumor praktisch mit der Muttermilch aufgesogen. Dem klassischen Happy End sagt sie im Großteil ihrer Geschichten den Kampf an, denn auch das Leben endet selten gut. 2007 veröffentlichte sie ihr Romandebüt; weitere Veröffentlichungen im Bereich der Dunklen Phantastik folgten. Zu ihren jüngsten Romanerscheinungen zählen »Ararat: Die Sündenflut« im Verlag ohneohren und die »Schwarzes Blut«-Trilogie im Papierverzierer Verlag. Wenn sie nicht gerade eigene Geschichten zusammenspinnt, korrigiert, lektoriert und übersetzt sie für Verlage und Kollegen oder hält ihre Frettchenmusen bei Laune.

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

eBook Highlights

 
Einfach eBooks kaufen bei eBook.de

 

Die besten neuen eBooks entdecken

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

In den Straßen von Amhas
eBook
von Sarah Manthey
Star Wars' - Tarkin
eBook
von James Luceno
Morgana (1.2) - Herrin der Träume
eBook
von Stephanie Lin…
Die Ummauerte Stadt
- 59% **
eBook
von Jan Reschke
Print-Ausgabe € 14,95

Kundenbewertungen zu Melanie Vogltanz „Nox (1.1) - Dämmerung“

Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 2 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Superwoman einmal anders - von annlu - 04.02.2017 zu Melanie Vogltanz „Nox (1.1) - Dämmerung“
Als Ronnas Bruder Vik ihr eröffnet, dass er sie zusammen mit sich selbst und seinem Partner zur Verlosung eines exklusiven Konzerttickets angemeldet hat, ist sie nicht begeistert. Auch hält sie es für einen sehr seltsamen Zufall, dass alle drei das Ticket gewinnen. Ihrem Bruder zuliebe lässt sie sich darauf ein, hat danach einen Filmriss. Doch das ist nicht das Schlimmste daran - nun hört sie plötzlich Stimmen und ist sich nicht sicher, ob sie nun durchdreht, oder doch die Gedanken anderer hören kann. Zum Einsatz kommt ihre neue Fähigkeit, als immer mehr Menschen aus ihrer Umgebung versuchen, sich das Leben zu nehmen. Was hat es mit dieser Selbstmordwelle auf sich? Die Geschichte beginnt mit einer Vorstellung von Ronna, Vik und dessen Freund Nikola. Mit genügend Hintergrundwissen versehen, um gleich einen Bezug zu Ronna und ihrem Bruder aufbauen zu können, kommen dann die Ereignisse in Schwung. Die Erzählung war nicht nur durch die Selbstmorde, sondern auch durch Ronnas - aber auch Viks - Familiengeschichte ernster, als ich es mir erwartet hätte. So werden nicht nur Depressionen und finanzielle Schwierigkeiten, sondern auch Alkoholprobleme angesprochen. Durch diesen Hintergrund wirkt Ronnas sarkastische, manchmal schon pragmatische Art, sehr passend. Das Cover hat bei mir andere Assoziationen ausgelöst. Ich hatte an eine typische Superheldengeschichte gedacht, mit Kräften die eher dem physischen Bereich und nicht dem Gedankenlesen gelten. Auch ansonsten habe ich mit einigen Klischees gerechnet, sei es, was die Hauptprotagonistin, als auch, was die Handlung anbelangt. So war ich überrascht von beiden. Ronna passt nicht wirklich in die Rolle der Superheldin, ist sich ihrer eigenen Schwächen bewusst. Ihre heldenhaften Taten beziehen sich eher auf die realen Probleme, die sie in ihrem Leben gelöst hat: der Umgang mit dem frühen Tod der Mutter, der Wandel in ihrem Lebensstil und die Überwindung der Alkoholsucht und natürlich ihre aufopferungsvolle Hingabe für ihren kleinen Bruder. Genau das waren die Aspekte an ihr, wegen denen sie sich meinen Respekt verdient hat. Mit ihnen konnten die "Superkräfte" des Gedankenlesens nicht mithelfen. Dass diese auch mit einigen Opfern für ihren Körper verbunden waren, hat das Bild der heroischen Superheldin hier in ein ganz anderen Licht gestellt. Aber genau das war es, was mir an dem Kurzroman gefallen hat. Fazit: Ronna war mir von Beginn an sympathisch, das Auftauchen ihrer neuen Kräfte ist erst einmal Anlass für sie, an ihrem Verstand zu zweifeln. Gerade das konnte ich nachvollziehen und fand es realistisch. Dass sie sich dennoch mit der neuen Kraft abfinden kann und sie auch gezielt einsetzt, hat einzig mit ihrem Entschluss zu tun, ihren kleinen Bruder zu schützen. Die Geschichte unterschied sich von den fantastischeren Superheldengeschichten, an die ich zuerst gedacht hatte - aber gerade das machte ihren Reiz aus.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Toller Serienauftakt mit Frauen in der Superheldinnenrolle! - von Tinkerbells und Periwinkls Bücherwelten - 04.07.2016 zu Melanie Vogltanz „Nox (1.1) - Dämmerung“
Wann erlebt man schon mal Frauen als Superheldinnen? Frauen, ganz gewöhnliche, nur mit besonderen Eigenschaften? Tja. Bei Aurora ist das möglich. Dass eine rätselhafte Selbstmordwelle losbricht, brauch ich nicht gerade zu erwähnen, doch: Was macht diese erste Episode einfach nur so spannend? Zum einen ist es der Schreibstil von Melanie Vogltanz`, der einen völlig in seinen Bann zieht. Und zum anderen ist es Ronna, die eben nicht wie erwartet, sich übermäßig freut und sich dessen bewusst ist, besondere Fähigkeiten zu haben. Sie ist eine Frau, die Bücher liebt, einen eigenen Buchladen besitzt und eine Verbindung in dieser Selbstmordreihe darstellt. Nur wie, und was. Das müsst ihr selbst herausfinden. Das Ende ist noch offen, was aber absehbar war - da noch zwei weitere Episoden, die selbstverständlich auf den ersten Teil aufbauen, geplant sind. Weiter geht¿s allerdings mit der Aurora Reihe erst einmal mit der ersten Episode der anderen Heldinnen, bevor ich mich Nox demnächst wieder widme. Ronna Leipfeld ist eine toughe Frau, die sich nichts sagen lässt, ein kaltes Herz nach außen hin verkörpert, so dass es ihr an Selbstbewusstsein nicht mangelt. Dass dahinter natürlich der weiche Kern nicht fehlen darf, steht außer Frage. Es ist vorhersehbar, sozusagen. Anders als aber die Story: Diese ist nicht vorhersehbar. Diese ist pure Wirklichkeit. Ein ganz normales Deutschland, nur im Pulp-Stil, wie ich herausgefunden habe (Newsfeeds sind immer wieder auf der Facebook Seite zu finden gewesen. Link: https://www.facebook.com/traumhaftgeil/) stellt sich den Herausforderungen von 8 Heldinnen. Ronna, schwarz wie die Nacht - ist eine davon. Sie kann in die Gedanken anderer Menschen eindringen, sie steuern und lenken. Und muss ihre Unschuld vor allem beweisen. Wenn man so will: Eine Art Krimi steckt auch noch in diesem wunderbaren Auftakt der Aurora - Serie vom Verlag. Ich bin gespannt, wie es weitergeht und, ob sich Ronna in ihrer zweiten Episode der Superheldinnenkraft etwas näher und eindringlicher widmet. Von daher: Bleibt dran und lest, ob sich meine Erwartungen erfüllt haben.
Zur Rangliste der Rezensenten

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

ANNO SALVATIO 423 - Der gefallene Prophet
eBook
von Tom Daut
Nox (1.3) - Nacht
eBook
von Melanie Voglt…
Die Königin von Mesoth
eBook
von Henning Mützl…
Der letzte Wächter
eBook
von Christian Lan…
Der Hort der drei Sonnen
eBook
von Stefan Schwei…

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: