eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Computer Bild Testsieger eBook-Shops Stiftung Warentest Testsieger eBook-Portale Computer Bild Top Shop 2014 - Büro, Technik & Medien
0800 - 1004 200
€ 0,00

Zur Kasse

Das Prinzip des Seins

Ursache und Funktion des Universums. Paperback.
Sofort lieferbar
Buch
Buch € 28,00 inkl. MwSt.
Portofrei
Dieses gebundene Buch ist auch verfügbar als:
Produktdetails
Titel: Das Prinzip des Seins
Autor/en: Harald Maurer

ISBN: 3900800014
EAN: 9783900800017
Libri: 2602318
Ursache und Funktion des Universums.
Paperback.
Edition Mahag, Graz

November 2003 - kartoniert - 512 Seiten

Der Versuch einer holistischen Betrachtung des Universums auf 512 Seiten mit mehr als 200 Abbildungen. Bearbeitete, erweiterte und aktualisierte Neuausgabe 2003. "Warum glauben wir, ein Körper höre dort auf, wo wir ihn nicht mehr spüren? Warum nicht dort, wo wir ihn nicht mehr hören oder sehen? Könnte es vielleicht sein, dass sich jeder Körper von sich aus ins Unendliche erstreckt, auch wenn wir diese Ausdehnung mit unseren beschränkten Sinnen nicht wahrnehmen?"Die konsequente Fortsetzung dieses vom Physiker und Philosophen Ernst Mach ausgesprochenen Gedankens führt zu einer Art Allgemeinen Feldtheorie, deren Auswirkungen sämtliche Bereiche der Naturwissenschaft berührt, das Rätsel der Gravitation entschleiert und begreifbar macht, wieso Einsteins Allgemeine Relativitätstheorie tatsächlich einer scheinbar bizarren Wirklichkeit entspricht.Diese subjektive Wirklichkeit als Produkt der Interaktion unserer Wahrnehmung mit einer Welt aus Quanten, Impulsen und Strukturen beruht offenbar auf einer ganz einfachen Ursache. Inspiriert vom Mach'schen Prinzip werden Herkunft und Funktion des Kosmos als die Auswirkung einer simplen Tatsache dargestellt: dem Grundsatz der Verdrängung und der universellen Abstoßung einer Materie, die sich selbst im Weg steht ...
Ich veröffentlichte bereits mit 17 mein erstes Buch als jüngster Autor Europas, schrieb mehrere Jugendbücher, Romane und Drehbücher und legte mit dem Prinzip des Seins das erste Sachbuch vor. Die erste Niederschrift des Prinzip des Seins erfolgte schon 1975. Als man viele der damals geschriebenen Voraussagen im Lauf der Zeit tatsächlich entdeckte, wurde das Buch 1987 erstmals verlegt. 16 Jahre später musste ich feststellen, dass Leser das Buch in das Internet gestellt hatten, wo es in den Foren heftig diskutiert wurde. Durch unzählige Emails und Forums-Beiträge erreichten mich wertvolle Hinweise auf Bestätigungen und Ergänzungen zum Text. Ich habe das Buch daher überarbeitet und mit aktualisierten Daten und Fakten und einigen komplett neu verfassten Kapiteln neu aufgelegt.

Gedruckte Welten


 
Bücher - Neuheiten und Bestseller jetzt entdecken

 

Jetzt die besten Bücher entdecken!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Gedanken erschaffen Realität
Buch
von Dieter Broers
Die Fischnetz-Theorie
Buch
von Elk von Lyck
Der Stoff, aus dem der Kosmos ist
Taschenbuch
von Brian Greene
Der Sinn des Lebens und der Sinn des Universums
Buch
von Michal Heller

Kundenbewertungen zu Harald Maurer „Das Prinzip des Seins“

Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Eine holistische Betrachtung des Universums, voll mit fantastischen Ideen! - von H. von Halderen - 04.01.2004 zu Harald Maurer „Das Prinzip des Seins“
T.A.O. - The Absolute Organization nennt der Autor jene 3-dimensionale Struktur, in der sich das Universum abspielt wie ein Hologramm. Vibrationen, Erschütterungen und Impulse innerhalb dieser unbewegten Struktur, nur entfernt vergleichbar mit dem Ätherbegriff der Physik, erzeugen das Universum der Quanten ebenso wie die Phänomene Raum, Zeit und Energie. Indem er aufzeigt, dass die Natur viel unkomplizierter ist, als es scheint, rückt uns der Autor den Schlüssel zum Universum in die Nähe und macht uns deutlich, dass wir bereits heute in der Lage sind, zu sagen, warum alles, was wir in diesem ungeheuren Universum der Sternsysteme und Partikeln sehen, logisch unumgänglich ist. "Um alles aus nichts abzuleiten, genügt ein einziges Prinzip!" Diese Erkenntnis von Gottfried Wilhelm von Leibniz wird ebenso konsequent fortgesetzt wie ein vom Physiker und Philosophen Ernst Mach ausgesprochener Gedanke. Das führt letztlich zu einer Allgemeinen Feldtheorie, die sämtliche Bereiche der Naturwissenschaft berührt, das Rätsel der Gravitation aufdeckt und sogar begreifbar macht, wieso Einsteins Allgemeine Relativitätstheorie tatsächlich unserer scheinbar bizarren Realität entspricht. Diese subjektive Wirklichkeit als Produkt der Interaktion unserer Wahrnehmung mit einer Welt aus Quanten, Impulsen und Strukturen beruht offenbar auf einer ganz einfachen Ursache. Inspiriert vom Mach'schen Prinzip werden Herkunft und Funktion des Kosmos als die Auswirkung einer simplen Tatsache dargestellt: dem Grundsatz der Verdrängung und der universellen Abstoßung einer Materie, die sich selbst im Weg steht. Die erste Niederschrift dieses interessanten Buches erfolgte schon 1975. Als man viele der damals geschriebenen Voraussagen im Lauf der Zeit tatsächlich entdeckte, wurde das Buch 1987 erstmals verlegt. 16 Jahre später musste der Autor feststellen, dass Leser das Buch in das Internet gestellt hatten, wo es in den Foren heftig diskutiert wurde. Durch unzählige Emails und Forums-Beiträge erreichten ihn daraufhin wertvolle Hinweise auf Bestätigungen und Ergänzungen zum Text. Das Buch wurde daher überarbeitet und mit aktualisierten Daten und Fakten und einigen komplett neu verfassten Kapiteln neu aufgelegt.
Zur Rangliste der Rezensenten

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Helden des Himmels
Buch
von Christian Pin…
Die Kraft der Gedanken
Buch
von Omraam Mikhae…
Kräfte, die es nicht geben dürfte
Buch
von Reinhard Habe…
Klosterregeln für Nonnen und Mönche
Buch
von Cäsarius von …
Über die Dummheit
Buch
von Robert Musil

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de.
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
0800 - 1004 200
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* im Vergleich zum rechts dargestellten Vergleichspreis.
Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über anfallende Versandkosten finden Sie hier.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der eBook.de NET GmbH
Folgen Sie uns unter: