eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Venezianisches Verhängnis

Luca Brassonis vierter Fall.
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 3,99* inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 11,00
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:
Produktdetails
Titel: Venezianisches Verhängnis
Autor/en: Daniela Gesing

EAN: 9783958190702
Format:  EPUB
Luca Brassonis vierter Fall.
Midnight

6. März 2017 - epub eBook - 240 Seiten

Commissario Luca Brassoni ist in höchster Alarmbereitschaft, denn seine Frau erwartet das erste gemeinsame Kind. Das ist selbst für einen hartgesottenen Ermittler nervenzehrend. Und doch liegt bald schon ein neuer Fall auf seinem Tisch. Die Leiche eines Geschäftsführers einer angesehenen Privatbank wird aus dem Kanal gezogen. Kurz darauf ist ein weiterer Angestellter des Geldhauses tot. Und während Brassoni zwischen den Ermittlungen und der Sorge um seine hochschwangere Frau hin und her gerissen ist, merkt er nicht, wie er selbst ins Fadenkreuz des Täters gerät. Und mit ihm alle, die ihm wichtig sind... 
Von Daniela Gesing sind bei Midnight in der Ein-Luca-Brassoni-Krimi-Reihe erschienen: Venezianische Delikatessen Venezianische Verwicklungen Venezianische Schatten Venezianisches Verhängnis

Daniela Gesing, Jahrgang 65, hat nach ihrer Ausbildung zur Erzieherin Komparatistik und Pädagogik studiert und bei einer örtlichen Familienzeitung gearbeitet. Die Autorin lebt mit ihrer Familie und ihrem Hund in Bochum. Die Leser lieben ihre Venedigkrimis mit dem sympathischen Ermittler Luca Brassoni.

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

eBook Highlights

 
Einfach eBooks kaufen bei eBook.de

 

Die besten neuen eBooks entdecken

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Venezianische Verwicklungen
- 73% **
eBook
von Daniela Gesin…
Print-Ausgabe € 14,99
Bretonisches Leuchten
- 13% **
eBook
von Jean-Luc Bann…
Print-Ausgabe € 14,99
Der Himmel über Darjeeling
eBook
von Nicole C. Vos…
Vivaldis Annina
- 61% **
eBook
von Hans-Ulrich M…
Print-Ausgabe € 12,99

Kundenbewertungen zu Daniela Gesing „Venezianisches Verhängnis“

Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1 3 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Lucas persönlichster Fall - von leseratte1310 - 09.04.2017 zu Daniela Gesing „Venezianisches Verhängnis“
Dieses Mal wird es für Commissario Luca Brassoni sehr persönlich und es kommt alles zusammen. Nevio Scolari, der Leiter einer angesehenen Privatbank, wird tot aufgefunden. Kurz darauf trifft es eine weitere Person aus der Bank. Dann gibt es noch eine Diebstahl-Serie und er muss sich auch noch um seine hochschwangere Frau Carla Gedanken machen. Dabei bemerkt er nicht, dass er selbst im Visier des Täters ist, der mit ihm noch eine Rechnung offen hat. Dies ist der vierte Band aus der Krimi-Reihe um Luca Brassoni. Wie in den Vorgängerbänden überzeugt der angenehm flüssig zu lesenden Schreibstil. Während wir Luca durch die Lagunenstadt begleiten, lernen wir Venedig genauer kennen. Luca Brassoni ist ein sympathischer Mensch, der die Annehmlichkeiten des Lebens genießt, und er ist ein besonnener und fähiger Ermittler. Doch dieses Mal wird es persönlich für ihn, denn die hochschwangere Carla wird angegriffen und alle, die ihm wichtig sind, sind gefährdet. Auch sein Kollege Maurizio Goldini und sein Cousin Caruso sind wieder dabei. Zwischendurch kann man die Gedankengänge des Täters kennenlernen, was interessant und spannend ist, den Leser aber nur bedingt weiterbringt. Die Spannung ist durchgängig da, auch wenn einige Male Kommissar Zufall im Spiel ist. Das schlüssige Ende bietet sogar noch eine Überraschung, mit der ich nicht gerechnet hatte. Ein spannender Krimi in einer malerischen Umgebung.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Wer will sich an Commissario Brassoni rächen und warum? - von Vanessa Ciro - 24.03.2017 zu Daniela Gesing „Venezianisches Verhängnis“
Alles gerät in Aufruhr, als plötzlich Signora Pozzetti, eine gute Bekannte des Bürgermeisters und des Vice Questore auf der Questura erscheint, um das Verschwinden ihrer Tochter Camilla anzuzeigen, obwohl deren Verschwinden noch keine 24 Stunden her ist, und Vermisstenanzeigen normalerweise erst nach 48 Stunden bearbeitet werden. Dann aber erweist es sich, dass dieses Erscheinen sich als sehr hilfreich herausstellt, denn Commissario Luca Brassoni muss in einem Mordfall ermitteln, obwohl er sich lieber um seine hochschwangere Frau Carla kümmern würde. Die Leiche hat keine Papiere bei sich und kann dadurch auch nicht identifiziert werden. Es stellt sich heraus, dass es sich bei dem Toten, der aus dem Wasser des Rio Marin geborgen wurde, um den Schwiegersohn besagter Signora Pozzetti handelt, Nevio Scolari,. Der Tote ist nun also identifiziert, aufgrund eines Fotos, welches die Signora von Tochter und Schwiegersohn bei sich trug, aber wo ist Camilla und warum wurde Nevio ermordet, der respektable Inhaber einer Privatbank? Als ein zweiter Bankdirektor der gleichen Bank ums Leben kommt und außerdem noch sehr betuchte Kunden eben dieser Bank überfallen und ausgeraubt werden, gerät der Commissario unter Druck, sein Chef und der Bürgermeister sitzen ihm im Nacken. Aber nicht nur das bereitet ihm Sorgen, denn der Täter hat es aus unerfindlichen Gründen auf ihn persönlich abgesehen Aber warum? Die Vorfälle überschlagen sich, ein Anschlag auf Brassonis Frau,ein weiterer Einbruch bei welchem Brassonis Cousin in Mitleidenschaft gezogen wird, und immer noch keine richtige Spur. Der Bürgermeister schäumt und verlangt Ergebnisse, denn mehrere der Beraubten sind persönliche Freunde von ihm. Aber da kommt Kommissar Zufall ins Spiel und plötzlich wird alles klarer. Ein regelrechter Show-Down beginnt, ein weiterer Anschlag auf eine Sekretärin des Kommissariats, Brassonis Sohn wird geboren, der Täter erschossen und dessen Freundin als Mittäterin entlarvt. Eine dicke Überraschung für den Leser, denn darauf wäre ich nie gekommen. Mir hat dieser Krimi, für mich der erste aus dieser Reihe, sehr gut gefallen. Spannend geschrieben, mit sympathischen authentischen Charakteren, einem rachsüchtigen Täter und einem unnachahmlich schönen Setting. Venezia, die Serenissima. Ich vergebe hier gerne 4 Sterne mit einer Tendenz nach oben und einer klaren Leseempfehlung. Autor: Daniela Gesing
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Luca Brassonis Vergangenheit holt ihn ein - von claudi-1963 - 22.03.2017 zu Daniela Gesing „Venezianisches Verhängnis“
Nach dem nun Rechtsmedizinerin Carla Sorrenti und Commissario Luca Brassoni glücklich verheiratet sind, fiebern sie ihrem ersten Kind entgegen. Dadurch ist Luca sowieso schon nervös, als aber dann auch noch ein neuer Mordfall dazwischen kommt und zu dem noch Kollege Maurizio Goldini verletzt wird, wird Lucas noch nervöser. Nevio Scolari, Geschäftsführer einer Privatbank wird kurz danach, zusammen mit seiner Frau Camilla von ihrer Mutter als vermisst gemeldet. Die Beamten stellen sofort fest das Scolari der Tote vom Canale ist. Wenige Zeit danach taucht Camilla Scolari wieder auf. Eigentlich sollte Luca zu Carlas letzter Untersuchung mitkommen, doch kurz zuvor stößt sie ein Unbekannter fast ins Wasser, doch sie kann sich gerade noch retten, verletzt sich dabei aber leicht. Außerdem gibt es in letzter Zeit in Venedig gehäuft Diebstähle, immer bei reichen Bewohnern. Die Sorgen um Carla, der Drohbrief und ein weiterer Toter, lassen Luca kaum Zeit sich zu erholen. Wer hat es auf ihn und seine Familie abgesehen? Und haben die Morde etwas mit den Einbrüchen zu tun?--- Meine Meinung: Nach Fall drei Venezianische Schatten, ist dies mein zweiter Krimi aus der Reihe. Das Buch hat sich sehr gut lesen lassen, ist interessant und auch spannend geschrieben. Langsam merkt man das sich die Autorin in dem Genre und mit dieser Reihe wohlfühlt. Die Wiederholungen sind minimal gewesen, bis auf das man dreimal erwähnt das Lucas Eltern nach Venedig gezogen sind. Die Spannung hat meiner Ansicht nach ebenfalls zugenommen. Ich fand diesen Band schon deutlich besser als Teil drei, wobei immer noch Luft nach oben ist. Die Autorin beschert einem durch ihre detaillierten Angaben ein Stück weit den Urlaubsflair Venedigs. Durch die verschiedenen Handlungsstränge ist zwar für manch einen die Tat und der Täter vorhersehbar, macht aber der Spannung nichts aus. Auch was das kulinarische anbelangt gibt uns Daniela Gesing ein paar Einblicke. Das Cover ist wie schon bei den anderen Folgen wieder sehr schön gewählt mit Motiven Venedigs und den warmen Farben. Ein bisschen weniger Zufälle, die paar Wiederholungen vollends weg, dann wird der nächste Fall spitze. Von mir bekommt dieser Band 4 von 5 Sterne.
Zur Rangliste der Rezensenten

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Unter dem Safranmond
eBook
von Nicole C. Vos…
Spurlos verschwunden
- 22% **
eBook
von Daniela Gesin…
Print-Ausgabe € 12,90
Es beginnt am siebten Tag
- 13% **
eBook
von Alex Lake
Print-Ausgabe € 15,00
Der Schneeleopard
eBook
von Tess Gerritse…
Venezianische Delikatessen
- 69% **
eBook
von Daniela Gesin…
Print-Ausgabe € 13,00

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: