eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Engelsschlaf. Thriller

Thriller.
Sofort lieferbar
Taschenbuch
Taschenbuch € 9,99* inkl. MwSt.
Portofrei*
Produktdetails
Titel: Engelsschlaf. Thriller
Autor/en: Catherine Shepherd

ISBN: 3944676084
EAN: 9783944676081
Thriller.
Kafel Verlag

Juli 2017 - kartoniert - 335 Seiten

Die Nacht ist kalt in Berlin. Auf einer Parkbank liegt eine junge Frau, liebevoll auf ein Kissen gebettet. Sie atmet nicht mehr. Doch gerade als Polizei und Ärzte den Totenschein ausstellen wollen, erwacht sie plötzlich zum Leben. Alle sind erleichtert, aber Ermittlerin Laura Kern ahnt: Der Entführer wird erneut zuschlagen. Und sie hat Recht. Ein Opfer kann nur noch tot geborgen werden. Die Lage spitzt sich zu, denn eine weitere Frau wird vermisst. Erst viel zu spät erkennt Laura, dass sie ein winziges Detail übersehen hat - und dass sie sich einem Täter gegenübersieht, der glaubt, den Tod besiegen zu können.

Preiswert lesen


 
Bücher bei eBook.de entdecken.

 

Taschenbücher entdecken

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Mooresschwärze: Thriller
Taschenbuch
von Catherine She…
Strandfliederblüten
Taschenbuch
von Gabriella Eng…
Ich will brav sein
Taschenbuch
von Clara Weiss
Bevor du mich findest
Taschenbuch
von Michael Kardo…

Kundenbewertungen zu Catherine Shepherd „Engelsschlaf. Thriller“

Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 4 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Tod oder etwa doch nicht? - von Niknak - 06.08.2017 zu Catherine Shepherd „Engelsschlaf. Thriller“
Inhalt: Auf einer Parkbank wird nachts in Berlin eine leblose Frau gefunden. Der Totenschein wird ausgestellt, doch als sie abtransportiert wird, wacht sie auf. Alle sind erleichtert, können sich aber nicht erklären, was der Täter vorhatte. Trotzdem hat Ermittlerin Laura Kern den Verdacht, dass der Täter erneut zuschlagen wird. Und sie soll Recht behalten. Nun beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, denn der Täter hat schon das nächste Opfer im Visier. Mein Kommentar: Dies ist der zweite Teil der Serie rund um Spezialermittlerin Laura Kern. Dieser Teil kann aber problemlos ohne Vorkentnisse gelesen werden, da ich den ersten Teil (Krähenmutter) auch noch nicht kannte. Die Autorin Catherine Shepherd hat auch in diesmal wieder eine tolle Reihe erzählt, bei der der Leser von Anfang an an die Geschichte gefesselt ist. Sie hat einen so tollen und packenden Schreibstil, dass man das Buch gar nicht mehr weglegen möchte. Sie erzeugt einen so tollen Spannungsbogen, dass es schwer fällt eine Pause beim Lesen einzulegen. Sie erzählt die Geschichte aus verschiedenen Perspektiven. Zum einen wird die Perspektive rund um Laura Kern in einer Erzählform geschrieben, aber es gibt auch eine Erzählung, welche von der Vergangenheit berichtet. Da erfährt man sofort, dass es sich um die Sicht des Täters handelt, die in der Ich Form beschrieben ist. Es gibt allerdings auch noch einen dritten Handlungsstrang, der aus der Sicht eines Opfesr erzählt wird. So erfährt man die ganze Geschichte aus verschiedenen Perspektiven, was ich sehr abwechslungsreich finde. Die Charaktere sind toll beschrieben und man kann sie sich richtig gut vorstellen und fiebert mit ihnen mit. Dadurch, dass man als Leser auch einiges über die Vergangenheit des Täters erfährt, kann man seine Beweggründe sogar ein wenig verstehen und mit ihm mitfühlen. Trotzdem weiß man, dass er falsch handelt. Die Autorin hat ein tolles Buch geschaffen, das dem Leser auch die Sicht des Täters somit näherbringt. Mein Fazit: Ein wirklich spannender und fesselnder Thriller, der den Leser bis zum Schluss nicht mehr loslässt und ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Band, da ich gerne mehr über Laura Kern erfahren möchte. Ganz liebe Grüße, Niknak
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Ruhe sanft - von manu63 - 23.07.2017 zu Catherine Shepherd „Engelsschlaf. Thriller“
Engelsschlaf ist ein Thriller der Autorin Catherine Shepherd, sie lässt die Ermittler Laura Kern, Max Hartung und Taylor Field im mysteriösen Fall einer jungen Frau ermitteln die quasi tot aufgefunden wird und die kurz nach dem Auffinden Lebenszeichen zeigt. Die junge Frau wurde von einem Unbekannten entführt und kann sich an nichts mehr erinnern. Im Zuge der Ermittlungen trifft es noch weitere Frauen die so aufgefunden werden. Für Laura und ihren Partner Max beginnt ein Wettlauf mit der Zeit als eine weitere Frau vermisst wird. Die Autorin entwirft ein spannendes Szenario in dessen Verlauf immer wieder andere Personen in den Fokus als Verdächtige geraten. Die Indizien belasten diese schwer, aber immer wieder gibt es neue Wendungen, welche die Geschichte wieder drehen. Der Schreibstil ist flüssig und schnörkellos und der Thriller lässt sich gut lesen. Die Charaktere werden gut aufgebaut und zeigen auch immer wieder ihre sehr menschliche Seite. Es gibt immer wieder Rückblicke in die Vergangenheit, welche gut und deutlich abgesetzt werden. Das Finale ist gut gestaltet und wirkt realistisch wobei der Täter letztendlich eine Überraschung für mich war. Es gab viele Pfade die zu einem potentiellen Täter führen konnten, aber zum Schluss blieb nur einer übrig. Ein spannender Thriller der ohne blutrünstige Szenen auskommt und der mir einige Stunden Spannung beschert hat.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Sie sehen aus wie Engel, so friedlich.... - von MoMe - 29.06.2017 zu Catherine Shepherd „Engelsschlaf. Thriller“
Laura Kern arbeitet in einem speziellen Dezernat beim Landeskriminalamt. Dieses ist auf Entführungen und erpresserischem Menschenraub spezialisiert. Ein neuer und außergewöhnlicher Fall nimmt Lauras gesamte Aufmerksamkeit ein. Eine junge Frau wird tot, aber liebevoll auf ein Kissen gebettet und mit einer Decke bedeckt, gefunden. Doch bei der Leichenschau vor Ort wird klar, die Frau lebt. Während die Kripo den Fall an das Landeskriminalamt abgibt, schlägt der Täter wieder zu. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, während der Fall immer undurchsichtiger wird und Lauras Vorgesetzter ihre Warnungen in den Wind schlägt. Erzählt wird Engelsschlaf hauptsächlich in der dritten Person. Es werden mehrere Figuren begleitet, allen voran die sympathische Ermittlerin Laura Kern. Über ihre Vergangenheit erfährt der Leser noch mehr. Jedoch wird die Information so aufbereitet, dass dafür der erste Band nicht gelesen werden muss. Es ist aber vom Vorteil, wenn der Leser diesen kennt, da einige Figuren wieder vorkommen. Dadurch sind ihre zwischenmenschlichen Beziehungen untereinander besser verständlich. Ich habe nicht nur mehr über Laura erfahren, sondern auch einige Opfer und den Täter begleitet. Das erzeugt eine hohe Dynamik und Spannung, sodass das Buch kaum wegzulegen ist. Gewürzt wird die Geschichte mit wahren Begebenheiten, wie zum Beispiel einer besonderen Art der Mumifizierung. Das verleiht dem Ganzen eine authentische Note. Der Schreibstil ist wie immer flüssig, leicht verständlich und angenehm zu lesen. Die Handlungen sind logisch aufgebaut und das stete einfließen einer dramatischen Vergangenheit runden die Geschichte schlüssig ab. So wird Stück für Stück das Gesamtbild aufgedeckt. Besonders gut gefallen hat mir, dass ich dieses Mal genauso ratlos wie die Ermittler war. Ich hatte keine Idee weshalb der Täter so handeln könnte und was der Grund für die Entführungen sein könnte. Das Ende war für mich unerwartet und sehr gelungen aufgeklärt. Fazit: Ein Thriller der unvorhersehbar und mit recht wenig Blut auskommt. Dafür geht er aber unter die Haut und ist spannend bis zur letzten Seite. Absolut empfehlenswert.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Herzergreifende Geschwisterliebe - von heinoko - 27.06.2017 zu Catherine Shepherd „Engelsschlaf. Thriller“
Mit "Engelsschlaf" liegt nun der zweite Band rund um die sympathische Ermittlerin Laura Kern vor. Auf einer Parkbank in Berlin wird eine leblose junge Frau gefunden, geradezu liebevoll zugedeckt. Der Notarzt attestiert den Tod, da er weder Atem noch Puls feststellen kann. Erst in allerletzter Sekunde wird doch noch ein Lebenszeichen entdeckt und die junge Frau gerettet. Allerdings kann sie sich an nichts erinnern, weiß nicht, was mit ihr geschehen ist. Was war die Absicht des Täters? Wieso ein scheintotes Opfer? Auch der Fund eines zweiten Opfers, ähnlich gebettet, auch scheintot, bringt kein Licht ins Dunkel. Laura Kern und ihre Kollegen stehen, je weiter sie sich in die Fälle einarbeiten, vor immer neuen Rätseln. Catherine Shepherd beherrscht das Thriller-Handwerk aus dem Effeff. Verschiedene Zeit- und Handlungsstränge, nicht durchschaubare Zusammenhänge, Irrwege in der Ermittlungsarbeit, Spuren, die keine sind, gemischt mit mitmenschlichen Beziehungen am Rande des Wahnsinns, und dies alles verpackt in einem nie abreißenden Spannungsbogen - mehr Thriller geht nicht. Für mich persönlich besonders faszinierend und sich dadurch positiv von der Masse der Spannungsliteratur heraushebend ist Catherine Shepherd¿s Art und Weise, sich zart, geradezu einfühlsam dem Grauen zu nähern. Unbedingt lesenswert!
Zur Rangliste der Rezensenten

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Der verbotene Liebesbrief
Taschenbuch
von Lucinda Riley
Die Überlebende
Taschenbuch
von Lisa Gardner
Krähenmutter
- 10% **
eBook
von Catherine She…
Print-Ausgabe € 9,99
Böse Seelen
Taschenbuch
von Linda Castill…
Du sollst nicht leben
Taschenbuch
von Tania Carver

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: