eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Friesenglück

Ein Nordsee-Roman.
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 3,99* inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 13,00
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:
Produktdetails
Titel: Friesenglück
Autor/en: Anni Deckner

EAN: 9783958181991
Format:  EPUB
Ein Nordsee-Roman.
Forever

7. August 2017 - epub eBook - 250 Seiten

Sonne, Sand und Meeresrauschen Franzi von Liebermann hat eine große Zukunft vor sich. Eines Tages wird sie das Gut und die Pferdezucht ihrer wohlhabenden Großmutter in Friedrichskoog übernehmen. Bis dahin muss sie sich jedoch mit der eigensinnigen alten Dame gutstellen. Und diese wünscht sich nichts sehnlicher, als ihre einzige Erbin endlich in festen Händen zu sehen. Am liebsten in denen des gut betuchten Johannes von Berendes. Doch Franzi kann Johannes nicht leiden und denkt gar nicht daran, ihn zu heiraten. Viel besser gefällt ihr da der verwegene Zimmermann Luke, den sie auf einem ihrer Ausritte am Strand kennengelernt hat. Seine gradlinige Art und seine Lebensfreude beeindrucken die junge Erbin. Doch Franzis Großmutter hat noch ein Ass im Ärmel … Von Anni Deckner sind bei Forever by Ullstein erschienen: Barfuß am Strand Leuchtturmtage Die Sehnsucht der Inselärztin Friesenglück Sylter Meeresrauschen

Anni Deckner, geboren 1961 in Winnert bei Husum, lebt mit ihrer Familie in Hanerau-Hademarschen. Ihre Liebe zur »Grauen Stadt am Meer« kann man in ihren Werken spüren. Die kreative Luft des Nord-Ostsee-Kanals inspiriert die Autorin genau wie damals den berühmten Dichter Theodor Storm, der an diesem Ort seinen Schimmelreiter zu Papier brachte. Ihre Leidenschaft zum Schreiben entwickelte sich schon in früher Jugend, ihr erstes Buch »Heimathafen Husum« erschien jedoch erst im März 2014, gefolgt von »Knocking Out« 2015. In ihrer Freizeit geht die Autorin gern mit ihrem Mann auf Reisen. Ihr Beruf und gleichzeitig Berufung ist ihre Arbeit bei der Kirchengemeinde Hanerau-Hademarschen.

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

eBook Highlights

 
Einfach eBooks kaufen bei eBook.de

 

Die besten neuen eBooks entdecken

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Die Sehnsucht der Inselärztin
- 66% **
eBook
von Anni Deckner
Print-Ausgabe € 12,00
Barfuß am Strand
- 63% **
eBook
von Anni Deckner
Print-Ausgabe € 11,00
Leuchtturmtage
- 63% **
eBook
von Anni Deckner
Print-Ausgabe € 11,00
Sylter Meeresrauschen
- 66% **
eBook
von Anni Deckner
Print-Ausgabe € 12,00

Kundenbewertungen zu Anni Deckner „Friesenglück“

Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1 7 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Spannender Nordseeroman - von Linchen89 - 05.09.2017 zu Anni Deckner „Friesenglück“
Franzi von Liebermann soll eines Tages das Gut ihrer Großmutter übernehmen. Diese ist ziemlich herrisch, will alles bestimmen und dass es genauso läuft wie sie das will. Dazu gehört das Franzi den gutsituierten Johannes von Berendes heiraten soll. Dieser ist aber ein richtiger Kotzbrocken und Franzi kann ihn auf den Tod nicht leiden. Sie steht ehr auf den fast mittellosen Zimmermann Luke, den sie am Strand kennengelernt hat. Als Johannes bei einem Aufeinandertreffen eine Bemerkung bzgl. Franzis Oma fallen lässt, kommt der Stein ins Rollen und nach und nach decken sich immer mehr Lügen und Geheimnis auf. Das Cover ist ansprechend gestaltet und hat meinen Blick direkt auf sich gezogen. Es verspricht eine locker, leichte Urlaubslektüre mit Liebe, Pferde, Strand und Meer. So locker wie es wirkt ist das Buch aber nicht, allerdings auch keine allzu schwere Kost. Das Buch hielt was die Leseprobe versprochen hat. Ich fand das Buch super. Es hat mich sofort in seinen Bann gezogen und ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen bis ich es durchhatte. Ich konnte mich sehr gut mit Franzi identifizieren. Am Anfang des Buches fand ich den ein oder anderen Charakter sympathisch bzw. unsympathisch, dies hat sich im Laufe des Buches verschoben. Wen ich am Anfang total toll fand, den fand ich später nicht mehr so sympathisch. Ich möchte hier jetzt nicht sagen um welche Personen es sich dabei jeweils handelt, um den Geschichtsverlauf nicht vorweg zu nehmen. Es ließ sich leicht und schnell lesen. Ich bin schnell in die Geschichte von Franzi von Liebermann eingetaucht und habe mit ihr mitgefühlt. Das Buch hat mir, genauso wie die vorherigen Bücher, sehr gut gefallen. Der Schreibstil ist wie immer flüssig und man taucht in die Geschichte ein. Ich hoffe das es noch weitere Bücher der Autorin geben wird.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Friesenglück - von zitroenchen - 20.08.2017 zu Anni Deckner „Friesenglück“
Franziska von Liebermann wird von ihrer Großmutter auf einem Pferdegestüt in Friedrichskoog großgezogen. Zwar arbeitet sie auf einer Bank, soll aber später das Gestüt führen. Dazu möchte die Großmutter, daß Franziska den Nachbarn Johannes von Berendes heiratet. Franzi hält ihn allerdings für einen Pferdeschänder und möchte nichts mit ihm zu tun haben. Natürlich will es das Schicksal anders und Franzi erfährt Dinge über ihre Großmutter, die sie nie erwartet hätte. In diesen Zeiten entwickelt sich Jo zu einem guten Freund und seine Familie zu einer richtigen Stütze. Ein wunderschöner Sommer- / Urlaubsroman den ich wirklich im Urlaub in einem Rutsch gelesen habe. Er liest sich flüssig. Die Protagonisten sind realistisch und sympathisch. Das Familiengeheimnis wird gut dargestellt. Die Landschaftbeschreibungen sind wunderschön. Ein toller Sommerroman, mit Wendungen und Spannung und natürlich einem Happy End.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Super Urlaubslektüre - von Sweetpril - 15.08.2017 zu Anni Deckner „Friesenglück“
Der Roman "Friesenglück" von Anni Deckner gehört in die Reihe der "Nordsee-Romane". Es war das erste Buch, das ich von der Autorin gelesen habe. Das Cover ist sehr schön sommerlich gestaltet und lässt einen direkt von der Nordsee träumen. Ich wollte das Buch lesen, weil es in Friedrichskoog spielt und ich als Kind dort im Urlaub war. Die junge Franzi von Liebermann betreibt in Friedrichskoog den Pferdehof ihrer Großmutter. Sie lebt für die Pferdezucht. Doch dies ist ihrer Großmutter ein Dorn im Auge. Sie möchte Franzi lieber mit Jo von Berendes, dem Sohn einer benachbarten Familie, die ebenso Pferdezucht betreiben, verkuppeln. Doch Franzi kämpft für ihre Träume. Auf ihrem Weg zum Glück stolpert sie nicht nur über die Liebe, sondern auch über ein lang gehütetes Familiengeheimnis. Der Roman hat mich überrascht, da ich eine klassische Liebesgeschichte erwartet habe. In der Mitte des Buches kam die Geschichte rund um das Familiengeheimnis so richtig in Schwung, es wurde sogar nochmal spannend. Der Schreibstil ist flüssig, das Buch lässt sich angenehm lesen. Gut gefallen hat mir, wie sich die Figur des Jo entwickelt hat. Wer den Schauplatz Nordsee und Pferde mag, wird diesen Roman lieben. Perfekt für den Urlaub geeignet.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Zu viel, zu schnell - von Jessica - 14.08.2017 zu Anni Deckner „Friesenglück“
Bereits in meiner Kindheit und Jugend verschlang ich einen Tier- und Pferderoman nach dem anderen. Nach der Beschreibung und dem ersten Leseeindruck von Friesenglück von Anni Deckner dachte ich, wieder ein bisschen in diese Welt eintauchen zu können - weit gefehlt. Der Roman dreht sich um Franzi von Liebermann, die bei ihrer Großmutter lebt und einmal deren Gut übernehmen soll. Ihre Großmutter hat allerdings ganz eigene Ideen und Pläne für das Leben ihrer Enkelin, die sich kaum mit deren eigenen decken. Ein Teil des Planes ist die Ehe mit Johannes von Berendes, ebenfalls der Sohn einer Gutsfamilie. Soweit so gut, aber ab diesem Punkt beginnt die Geschichte sehr merkwürdig und abstrus zu werden. Johannes führt sich zunächst wie ein Ekel auf. Er weiß um die Machenschaften der Großmutter und möchte um alles in der Welt verhindern, dass Franzi ihn auf Grund derer Pläne heiratet. Und das, obwohl er sie eigentlich mag! Dazu kommt ein große Portion Familiengeheimnis und ein netter junger Kerl, dem Franzi sehr angetan ist, der jedoch mit der ganzen Familiengeheimnissache überfordert ist. Und ganz ehrlich? Das kann ich auch nachvollziehen! Gefühlt im Minutentakt kommen neue Geschichten ans Licht, gibt es neue Wendungen, obwohl die alten weder von den Romanfiguren noch von mir als Leserin verarbeitet werden konnten. Es geht schlicht und ergreifend alles viel zu schnell, auch fehlt letzten Endes ein bisschen Drama. Die meisten Dramen, die sich anbahnen, sind genauso schnell zu Ende wie sie gekommen sind und finden dabei einen sehr harmonischen Ausgang. Auch die Pferde kommen leider viel zu kurz. Stattdessen schmeißt die Autorin mit Begriffen um sich, die wahrscheinlich jedem Pferdeliebhaber gebräuchlich sind, aber vielen anderen auch nicht. Insgesamt muss ich sagen, hatte ich hohe Erwartungen an den Roman. Diese wurden jedoch leider weit verfehlt und ich persönlich kann den Roman überhaupt nicht weiterempfehlen. Vielleicht wäre er etwas geworden, wenn man sich für die Geschichte deutlich mehr Zeit gelassen, die Dramen ein wenig ausgebaut, die Harmonie nicht so in den Vordergrund gerückt und die Pferde dafür ein wenig mehr in den Mittelpunkt gestellt hätte.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Nordseeroman - von Lesemone - 13.08.2017 zu Anni Deckner „Friesenglück“
Dies war das zweite Buch der Autorin, das ich gelesen habe. Dieses Mal fand ich das Buch überzeugender, da es nicht so abgehackt und vollgestopft wirkte. Die Liebesgeschichte rückt hier jedoch durch die Intrigen der Oma ziemlich in den Hintergrund. Es war sehr interessant, gemeinsam mit Franzi, die Geheimnisse ihrer Oma aufzudecken. Dadurch war der Verlauf spannend geblieben. Protagonistin Franzi besticht durch ihre resolute Art und dass sie sich nicht von ihrer Oma rumkommandieren lässt. Sie hat ihren eigenen Kopf und schaltet auf stur, um ihren eigenen Weg zu gehen. Die Einflechtung der Kapitel aus der Vergangenheit fand ich sehr gelungen, denn so versteht man den Hintergrund der Familiengeschichte. Das Buch ist ein unterhaltsamer, lockerer Sommerroman, der eine große Familientragödie und Liebesgeschichte verschmelzen lässt. Ideal für den Urlaub oder Liegestuhl geeignet.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Perfekte Auszeit vom Alltag - von coala - 08.08.2017 zu Anni Deckner „Friesenglück“
Wie im Kurzurlaub, genauso fühlt man sich, wenn man zusammen mit der Hauptperson Franzi von Liebermann auf den Deichen um Friedrichskoog reitet. Den Sorgen davon reiten, das denkt man sich, wenn man der durch und durch unsympathischen Großmutter begegnet. Dazu Probleme mit den Männern, welche Franzi ganz schön auf Trab halten. Doch die selbstbewusste Franzi lässt sich bestimmt nicht unterkriegen von vorgegebenen Zwängen, sondern folgt ihren ganz eigenen Plänen. Anni Deckner hat mit Franzi eine zauberhafte Hauptperson geschaffen, die einem sogleich ans Herz wächst. Sie steht für ihre Überzeugungen ein und das Wohl der Tiere liegt ihr am Herzen. Trotzdem hat sie auch eine weiche Seite und scheut nicht, diese zu zeigen. Auch die anderen Personen sind wunderbar gelungen dargestellt und umspannen das gesamte Spektrum von liebenswert bis unausstehlich. Die Handlung bietet dazu eine wendungsreiche und spannende Geschichte, die zu überraschen und begeistern vermag. Leicht zu lesen, kann man sich direkt in der Geschichte verlieren und sich vom Flair der Nordseeküste verzaubern lassen. Große Gefühle, Enttäuschungen und Entscheidungen machen Friesenglück zu einem fesselnden Roman, der die breite Palette an Unterhaltung bietet. Perfekt für den Urlaub oder wann immer man eine kurze Auszeit vom Alltag benötigt.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Sommerlektüre - von lesebiene - 03.08.2017 zu Anni Deckner „Friesenglück“
Friesenglück eine wundervolle Frühjahrs- und Sommerlektüre , die den Leser auf atmosphärische und bildliche Art verzaubert und diesen auf eine Reise durch die Frage nach dem Sinn des Lebens mitnimmt . Die Geschichte rund um Franzi , ist klar , authentisch und mitreißend beschrieben .Der Leser kann sich sofort mit den einzelnen Protagonisten identifizieren und findet sich in manchen Gedankengängen und Zweifeln, aber auch Hoffnungen wieder .   Der bildhafte und so klare und flüssige Erzählstil der Autorin , transportiert das Feeling der Geschichte perfekt und nimmt den Leser völlig für sich ein .   Dieses Buch bietet die perfekte Mischung , aus fröhlicher und humorvoller Unterhaltungsliteratur und den warmherzigen , sanften , nachdenklichen und so kritischen Passagen , die den Leser selbst zum Nachdenken animieren .   Mit einer liebenswerten und wundervollen Präzision , haucht die Autorin , ihren Protagonisten Leben ein und gestaltet diese so vielschichtig , nahbar und manchmal so amüsant und erfrischend .   Gerade die Mischung zwischen dem sich durch alle Passagen durchziehenden lockeren und erfrischenden Erzählstil und der häufig so nachdenklich und romantisch angehauchten Geschichte , macht dieses Buch zu einer gelungenen Unterhaltung .   Diese Lektüre ist einfach toll, sie erzählt eine Geschichte, die das ganz normale Leben hätte schreiben können und die so viele unterschiedliche häufig romantische, aber nicht kitschige Fassetten beinhaltet und gleichzeitig durch einen erfrischenden Humor besticht .   Dieses Buch ist eine schöne sommerliche Wohlfühllektüre , die nachvollziehbar , authentisch und atmosphärisch wundervoll dargestellt wurde !   Fazit :   Wer ein paar wundervolle , sommerlich leichte und doch gehaltvolle Lesestunden verbringen möchte , sollte sich unbedingt das Buch  genauer ansehen .   Dieses Buch ist erfrischend normal , humorvoll und besticht durch die so liebenswerten, manchmal so verrückten und doch so authentischen Protagonisten .   Die perfekte Lektüre für den Balkon ,die ich jedem Leser nur wärmstens ans Herz legen kann 
Zur Rangliste der Rezensenten

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kaffeeduft und Meeresluft
eBook
von Frida Luise S…
Honigmilchtage
eBook
von Julia Rogasch
Sanddornküsse & Meer
eBook
von Rita Roth
Ein Traum von Sylt
eBook
von Ben Bertram
Küss mich auf Ewig
eBook
von Barbara Freet…

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: