eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Reaktor - Der unsichtbare Mörder

Thriller.
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks

eBook € 6,99* inkl. MwSt.
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Produktdetails
Titel: Reaktor - Der unsichtbare Mörder
Autor/en: Thomas Kowa

EAN: 9783960871361
Format:  EPUB ohne DRM
Thriller.
dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH

10. Oktober 2017 - epub eBook

Über REAKTOR - Der unsichtbare Mörder
Für alle Fans von Dan Brown
Der spannende dritte Fall für Kommissar Erik Lindberg und sein Ermittlerteam.

Ein Finanzinvestor, der für Profit alles machen würde.
Ein Polizeichef, der die eigenen Mitarbeiter erpresst.
Ein radioaktiv Verseuchter, der versucht, das Rätsel seines Todes zu lüften ...

Innerhalb weniger Tage sterben mehrere schwer verstrahlte Umweltaktivisten, die herausgefunden haben, dass eine neue - angeblich absolut sichere - Endlagertechnologie für radioaktiven Müll gescheitert ist. Doch das ist nur der Auftakt zu einer viel größeren Bedrohung ...

Bereits erschienen in der Kommissar Lindberg-Reihe:
Remexan - Der Mann ohne Schlaf
ISBN 9783945298800 (E-Book)
ISBN 9783960879992 (Taschenbuch)
Redux - Das Erwachen der Kinder
ISBN 9783945298817 (E-Book)

Erste Leserstimmen
"Wer spannende Thriller über Verschwörungen liebt, ist hier genau richtig!"
"Nach Remexan und Redux konnte ich den dritten Fall von Erik Lindberg kaum abwarten. Endlich ist er da und wurde in einer Nacht durchgelesen. Top!"
"hochspannendes Thema und gelungene Umsetzung"
"ein fesselnder Wissenschaftsthriller, der auch seine emotionalen Momente hat"
"Thomas Kowa weiß einfach, wie Thriller funktionieren."

Über den Autor
Thomas Kowa ist Autor, Poetry-Slammer, Musikproduzent, manchmal Weltreisender und Mitglied der Schweizer Fußballnationalmannschaft der Autoren. Leser, Kritiker und das Finanzamt waren nicht nur von seinem Debütroman Das letzte Sakrament begeistert. Mit REMEXAN folgte sein zweiter Thriller, der die Figur des Kommissar Erik Lindberg in die Köpfe der Leser einführt. Im Sommer 2016 löste Lindberg seinen zweiten Fall REDUX und im August 2017 erscheint endlich der lang ersehnte dritte Band REAKTOR - Der Mann ohne Gewissen.

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

eBook Highlights

 
Einfach eBooks kaufen bei eBook.de

 

Die besten neuen eBooks entdecken

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Koma
Taschenbuch
von Jo Nesbø
Koma
- 16% **
eBook
von Jo Nesbø
Print-Ausgabe € 12,00
Schneemann
Hörbuch
von Jo Nesbø
Schneemann
- 36% **
Hörbuch Download
von Jo Nesbø
CD-Preis € 14,99

Kundenbewertungen zu Thomas Kowa „Reaktor - Der unsichtbare Mörder“

Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 5 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Ein brisantes Thema, gut rechechiert - von Veronika Cavestri - 20.11.2017 zu Thomas Kowa „Reaktor - Der unsichtbare Mörder“
Als Ehefrau eines langjährigen Schichtleiters in einem deutschen AKW hat mich dieses Buch natürlich brennend interessiert, und ich kann dem Autor bescheinigen, dass er die Problematik dieser Technologie prägnant in seinem Roman verarbeitet hat. Dies lässt auf intensivste Recherchen schließen und ist in den Abläufen so wirklichkeitsnah wie möglich wieder gegeben, allerdings mit natürlich viel Fiktion verbunden. Aber, hier handelt es sich um einen Roman, und da sind gewisse realitätsferne Aktionen natürlich erlaubt. An Spannung ist der Roman kaum zu überbieten, von Anfang bis Ende wird der Leser sozusagen in eine Ausnahmesituation versetzt und er folgt mit großem Interesse den Ermittlungen von Kommissar Lindberg in diesem Fall. Der Fall ist spannend, gut konstruiert und spricht eine klare Sprache. Lindberg ist ein Sympathieträger und gefällt mir als Protagonist sehr gut, auch die Einblicke in sein privates Umfeld gefallen, wohl auch deshalb, weil sie nicht zu sehr im Vordergrund stehen. Genau das richtige für jemand der die ersten Bände nicht gelesen hat, er bekommt genügend Information zu den handelnden Personen, wird aber damit nicht überfrachtet. Das Szenario ist stimmig und wenn man genauer darüber nachdenkt, und sich vorstellt, dass diese Dinge auch in der Wirklichkeit passieren könnten, dann überkommt einen eine Gänsehaut. Aber, wie schon gesagt, es handelt sich hier Gott sei Dank um einen Roman und nicht um die Wirklichkeit. Und das ist gut so. Ein spannender Roman um ein brisantes auch politisches Thema gut recherchiert und aufbereitet. Hat mich bestens unterhalten und bekommt deshalb von mir 5 Sterne und meine Empfehlung.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Kommissar Lindbergs 3. Fall - von SaintGermain - 17.11.2017 zu Thomas Kowa „Reaktor - Der unsichtbare Mörder“
Radioaktiv verstrahlte Tote, minderjährige Prostituierte und eine Erpressung. Erik Lindberg hat wieder viel zu tun - und auch sein Privatleben hat sich verändert, seit Paula aus dem Koma erwacht ist. Dies ist bereits der 3. Fall um Kommissar Lindberg nach Remexan und Redux . Das Cover des Buches passt zur bisherigen Reihe, ist stimmig und gut gemacht. Der Schreibstil des Autors ist (wie bisher) sehr gut, die Protagonisten und Orte werden genau beschrieben. Der Spannungsbogen beginnt auf der ersten und endet auf der letzten Seite; er bleibt das ganze Buch über hoch gespannt. Thomas Kowa hat sich mit diesem Buch ein sehr brisantes, aktuelles, aber auch politisches Thema ausgewählt. Zu Beginn des Buches schreibt er auch wieviel Realität in seinem Buch steckt. Innerhalb kurzer Zeit habe ich dieses Buch gelesen, denn ich konnte es kaum weglegen. Auch wenn Remexan bisher das beste Buch der Reihe war - Reaktor steht nur knapp dahinter. Fazit: spannender, aktueller Politthriller um den sympathischen Kommissar Lindberg - bereits in seinem 2. Fall. Absolute Leseempfehlung
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Spannend bis zum Schluss - von manu63 - 07.11.2017 zu Thomas Kowa „Reaktor - Der unsichtbare Mörder“
Reaktor Der unsichtbare Mörder ist ein Thriller aus der Feder des Autors Thomas Kowa. Zum dritten Mal lässt er Erik Lindberg ermitteln und der Kommissar muss wieder einiges aushalten. Einen Polizeichef der ihn erpresst. Eine Freundin die nur langsam ins Leben wieder findet. Unerklärliche Todesfälle und eine spannende Jagd nach dem Täter. Auch der dritte Teil der Lindberg Reihen hält ein hohes Niveau an Spannung und Gefühl für die Leser bereit. Der Schreibstil ist gewohnt flüssig und gut lesbar, die Spannungsbögen werden gut ausgereizt und auch die ruhigeren Momente beleben die Geschichte. Insgesamt ein stimmiger Thriller der mich gut unterhalten hat. Man kann ihn auch lesen wenn man die vorherigen Fälle nicht kennt, aber man würde sich auch das Vergnügen nehmen Lindberg Schritt für Schritt kennen zu lernen.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll spannender Thriller um Atomkraft in der Schweiz - von Lisam - 29.10.2017 zu Thomas Kowa „Reaktor - Der unsichtbare Mörder“
Der dritten Fall für Kommissar Erik Lindberg beginnt ziemlich dramatisch, da eine stark radioaktiv verstrahlte Leiche mitten in der Schweiz aufgefunden wird. Auch ein zweiter Umweltaktivist wird mit der Strahlenkrankheit im Krankenhaus eingeliefert. Woher kommt die radioaktive Bedrohung und ist die neue Endlagertechnologie wirklich so sicher? Lindberg wird zusätzlich auch noch vom Polizeichef erpresst, damit Erik nicht aus dem Polizeidienst entlassen wird. Mir hat der dritte Fall von Erik Lindberg und seinem Team sehr gut gefallen. Spannung und Hintergrundinfos um Atomkraftwerke und Atommüllentsorgung waren sehr gut in dem Krimi verpackt. Die unterschiedlichen Ermittlungsorte waren abwechslungsreich und spannend. Auch Eriks Privatleben kommt nicht zu kurz und sein Kampf um seinen Job gestaltet sich schwierig. Von mir eine absolute Leseempfehlung für einen rasanten Thriller.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Spannend, überraschend, realistisch - von Schönefeld - 02.09.2017 zu Thomas Kowa „Reaktor - Der unsichtbare Mörder“
Erik Lindberg schafft es wieder, mich in seinen Bann zu ziehen. Auch wenn in diesem Fall seine junge Kollegin Mia Adam fast mehr zur Lösung beiträgt und das, obwohl sie erst einmal auf einer AKW-Demo festgenommen wird. Positiver Nebeneffekt des Buches: Selten lernt man bei einem Thriller so viel auf so unaufdringliche Weise.
Zur Rangliste der Rezensenten

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Schneemann
Taschenbuch
von Jo Nesbø
Schneemann
- 16% **
eBook
von Jo Nesbø
Print-Ausgabe € 12,00
Remexan
- 56% **
eBook
von Thomas Kowa
Print-Ausgabe € 15,99
Erik Lindberg ermittelt (Thriller-Bundle, Thriller, Kriminalthriller)
eBook
von Thomas Kowa
Todesreigen
- 10% **
eBook
von Andreas Grube…
Print-Ausgabe € 9,99

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: