eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Hangman. Das Spiel des Mörders

Thriller.
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

Einführungspreis € 9,99* inkl. MwSt.
Statt: € 12,99
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Produktdetails
Titel: Hangman. Das Spiel des Mörders
Autor/en: Daniel Cole

EAN: 9783843716987
Format:  EPUB
Thriller.
Übersetzt von Conny Lösch, Daniel Cole
Ullstein eBooks

2. Januar 2018 - epub eBook - 480 Seiten

»Wie fasst man einen Mörder, der längst tot ist?« -
Vom Autor des Spiegel-Bestsellers Ragdoll. Dein letzter Tag.

In New York wurde ein Toter von der Decke hängend gefunden, das Wort ¿Köder" ist tief in seine Brust geritzt. Das lässt nur einen Schluss zu: Ein Killer kopiert den berühmten Londoner Ragdoll-Fall. Chief Inspector Emily Baxter wird sofort von den US-Ermittlern angefordert.

In den USA ist der Druck der Medien enorm. Als ein zweiter Toter entdeckt wird, diesmal mit dem Wort "Puppe" auf der Brust, dreht die Presse völlig durch und mit ihr die Internet-Communities.

Baxter und ihre Kollegen von FBI und CIA werden zum Spielball des grausamen Mörders - wer kann seinen Irrsinn stoppen? Und wer hält im Hintergrund die Fäden in der Hand?

Daniel Cole wurde 1983 geboren. Seine Romane erscheinen in 34 Ländern. Bevor er mit dem Schreiben begann, hat er als Sanitäter, Tierschützer und Seeretter gearbeitet. Cole lebt im sonnigen Bournemouth in Südengland.

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

eBook Highlights

 
Einfach eBooks kaufen bei eBook.de

 

Die besten neuen eBooks entdecken

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

After the Game - Riley und Brady
eBook
von Abbi Glines
Der englische Spion
eBook
von Daniel Silva
To Say Nothing of the Dog
eBook
von Connie Willis

Kundenbewertungen zu Daniel Cole „Hangman. Das Spiel des Mörders“

Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1 4 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Gelungenes zweites Buch von Cole - von Nalik - 15.01.2018 zu Daniel Cole „Hangman. Das Spiel des Mörders“
Nachdem ich von Ragdoll total begeistert war bin ich mit großen Erwartungen ans Lesen von Hangman gegangen. Genau wie bei Ragdoll wurde ich absolut nicht enttäuscht. Zum Inhalt: Ein Mörder tribt ein perfides Spiel mit FBI und CIA. Mittendrin Emily Baxter, die diesen Fall lösen soll. Mehr kann man nicht verraten, es soll ja auch spannend bleiben. Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Durch die kurzen Kapitel lässt sich das Buch flüssig lesen und die Spannung bleibt aufrecht erhalten obwohl die Ermittler lange Zeit im Dunkeln tappen. Was mir an dem Buch nicht gefallen hat war die Protagonistin Baxter. Ich bin mit ihr einfach nicht warm geworden. Mit ihrer Art, die sie an Tage legt fällt es einfach schwer sie zu mögen. Besonders gut hingegen fand ich, dass Cole nicht stur einen Thriller schreibt, sondern zwischendurch immer wieder Momente zum Schmunzeln einflechtet. Das gelingt nur wenigen Schriftstellern in der richtigen Dosis. Alles in allem ein Buch, das sehr zu empfehlen ist.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll -- - von Archer - 12.01.2018 zu Daniel Cole „Hangman. Das Spiel des Mörders“
Jemand erschafft Mörder. Diese Mörder bringen Leute auf meist spektakuläre Weise um und sterben dann selbst. Dieser Jemand, der dahinter steht, ist ein Phantom, und er manipuliert Leute auf beiden Seiten des großen Teichs, in London und New York. Als sich die Todesfälle und Anschläge häufen, wird Baxter als englische Expertin in die Staaten geschickt, um gemeinsam mit Beamten des FBI und der CIA die Fälle zu klären. Dabei geht alles schief, was nur schief gehen kann, und irgendwann watet man scheinbar nur so im Blut. Ohne Edwards könnte Baxter wie schon bei Ragdoll einpacken, denn trauen kann sie bald niemandem mehr. Dieser Cole. Mit Ragdoll hat er einen Hype entfacht - warum? Weiß ich nicht. Vielleicht, weil er sich nichts sch... Ihn interessieren gängige Praktiken des guten Schreibens schlicht nicht, was mich anscheinend mehr stört als das Gros der anderen Leser. Ich sags mal grob: Er hat null Ahnung von Perspektive. Er lässt immer gerade den denken und reden, der ihm in den Sinn kommt, ob wir uns gerade in der personellen Perspektive eines anderen befinden, ist ihm egal. Immerhin schreibt er unterhaltsam. Wenn man es irgendwie schafft, sämtliche unlogischen (Himmel, dieser Quatsch in dem alten Theater, hat es je einen größeren Blödsinn in einem Thriller gegeben?!) Gegebenheiten auszublenden, ist es immerhin nicht langweilig. Das ist leider das Netteste, was es über die Bücher des Autors zu sagen gibt, andererseits gibt ihm der Erfolg recht. Warum sich ums Handwerk kümmern, wenn geschluderte Übertreibungen gefeiert werden? Als Drehbuch ist es ok, als normales Buch zumindest sprachlich kein Bestseller. 2,5/5 Punkten.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Ein gut durchdachter Fall, der zu abrupt endet - von jiskett - 07.01.2018 zu Daniel Cole „Hangman. Das Spiel des Mörders“
Hangman: Das Spiel des Mörders ist das zweite Buch von Daniel Cole und nachdem Ragdoll mit einer überraschenden Enthüllung endete, war ich gespannt darauf, wie es weiter gehen würde. Dazu muss gesagt werden, dass der Ragdoll-Fall hier zwar eine wichtige Rolle spielt (was mir sehr gefallen hat), dieses Buch aber keine direkte Fortsetzung der Geschichte ist und auch am Ende noch nicht alles vollständig aufgeklärt wurde. Im Gegenteil macht der Cliffhanger von Hangman neugierig darauf, was in Band 3 mit den Figuren passieren wird. Der Fall in diesem Band wurde gut aufgebaut. Er ist von Anfang an interessant und irgendwie auf abschreckende Art faszinierend; nicht nur, dass ich mich gefragt habe, wo die Verbindung zu dem Ragdoll-Fall liegt, auch das Vorgehen des Täters war undurchschaubar und es bleibt lange offen, welches Ziel verfolgt wird. Der Titel des Buches passt aufgrund der Todesart sehr gut und dem Autor sind die teils doch ziemlich grausigen Beschreibungen der Tatorte definitiv gelungen. Trotz all dem muss ich allerdings sagen, dass die Geschichte mich nicht richtig packen konnte, obwohl die Handlung rasch voranschreitet und viel passiert. Zwar wollte ich wissen, was als nächstes geschehen und ob es den Ermittlern um Emily Baxter gelingen würde, die Verbrechen zu stoppen, aber ich habe nicht bang mitgefiebert und gehofft, dass es neue Spuren geben würde. Dies hat sich erst nach knapp 50% verändert; die Szenen, die der Autor beschrieben hat, waren so erschütternd, dass nun besonders deutlich wurde, dass der Täter irgendetwas besonders Grausames geplant hat und so ist die Spannung für mich stark angestiegen. Der Fall schien mehr in den Fokus zu rücken und das hat mir gefallen, obwohl die Charaktere nicht uninteressant und ihre Probleme für die Ermittlungen durchaus von Bedeutung waren. Emily ist als Protagonistin sympathisch, selbst wenn ihr Verhalten nicht immer nachvollziehbar und keineswegs ohne Fehl und Tadel ist. Die anderen Figuren waren ebenfalls gut ausgearbeitet und ihre verschiedenen Probleme und Schwächen haben sie auf jeden Fall menschlicher gemacht, aber irgendwie konnte ich zu den meisten keine richtige Verbindung aufbauen und ihr Schicksal hat mich deshalb zwar interessiert, aber nicht richtig mitgenommen, was ich ein wenig schade fand. Die Auflösung fand ich überzeugend und sie hat zu den vorherigen Entwicklungen gepasst, aber das Ende kam mir zu abrupt und ich hätte mir hier mehr Details gewünscht. Deshalb, und aufgrund dessen, dass mich das Buch nicht immer richtig fesseln konnte, gebe ich 3,5/5 Sternen. Wie bereits erwähnt macht der Epilog aber definitiv neugierig auf mehr und ich bin schon gespannt auf den nächsten Band.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Hangman - von saika84 - 07.01.2018 zu Daniel Cole „Hangman. Das Spiel des Mörders“
An der New Yorker Brooklyn Bridge wurde ein Toter aufhängt, in dessen Brust das Wort Köder geritzt wurde. Im Fluss darunter wird die Leiche des Täters gefunden, in dessen Brust das Wort Puppe geritzt ist. Alles deutet auf den berühmten Ragdoll Fall hin, dessen Täter jedoch längst geschnappt wurde. CIA und FBI holen sich Emily Baxter zur Hilfe, die den Ragdoll Fall erfolgreich abgeschlossen hat. Schon bald darauf passieren weitere brutale Morde und Emily Baxter wird gemeinsam mit FBI und CIA zum Spielball des Täters. Hangman ist der zweite Band der New Scotland Yard Reihe von Daniel Cole. Der Schreibstil liest sich sehr angenehm und ist von Beginn an fesselnd. Im Vordergrund steht diesmal Chief Inspector Emily Baxter. Die Charaktere sind gut beschrieben und meist schon aus dem ersten Band bekannt. Emily ist eine Persönlichkeit für sich. Entweder man liebt sie oder man hasst sie. Für mich trifft ersteres zu. Sie ist stark und lässt sich nicht unterkriegen. Ihre einzige Schwäche scheint ihr Vertrauensproblem zu sein. Wie schon Band 1 ist auch dieser Band nichts für schwache Nerven. Die Morde Reihen sich aneinander, einer brutaler wie der andere. Für mich hat der zweite Band meine Erwartungen erfüllt. Rasant von der ersten bis zur letzten Seite. Bis kurz vor Schluss sehr undurchschaubar. So muss ein guter Thriller sein. 5 Sterne von mir.
Zur Rangliste der Rezensenten

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Totenstarre
- 64% **
eBook
von Patricia Corn…
Statt € 16,99
Die Jesus-Verschwörung
- 22% **
eBook
von Matilde Asens…
Print-Ausgabe € 12,90
Summer Girls
- 50% **
eBook
von Jobien Berkou…
Statt € 9,99
Kain und Abel
- 10% **
eBook
von Jeffrey Arche…
Print-Ausgabe € 9,99
Hangman. Das Spiel des Mörders
Hörbuch
von Daniel Cole

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: