eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Hiobs Brüder

Historischer Roman. Originaltitel: Roman 6. 1. Aufl. 20…
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks

eBook € 8,99* inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 10,90
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Produktdetails
Titel: Hiobs Brüder
Autor/en: Rebecca Gablé

EAN: 9783838701165
Format:  EPUB ohne DRM
Historischer Roman.
Originaltitel: Roman 6.
1. Aufl. 2009.
Illustriert von Jürgen Speh
Bastei Entertainment

Oktober 2009 - epub eBook - 908 Seiten

England 1147: Eingesperrt in einer verfallenen Inselfestung, fristen sie ein menschenunwürdiges Dasein, weil sie nicht zu den Kindern Gottes zählen: Simon hat die Fallsucht. Edmund hält sich für einen toten Märtyrerkönig. Regy ist ein Mörder und so gefährlich, dass er an einer Kette gehalten werden muss. Losian hat sein Gedächtnis und seine Vergangenheit verloren.

Ausgerechnet Letzterem fällt die Führung dieser sonderbaren Gemeinschaft zu, als eine Laune der Natur ihnen den Weg in die Freiheit öffnet. Er bringt die kleine Schar zurück in die "wirkliche" Welt, wo Hunger, Not und Rechtlosigkeit herrschen.

Auf ihrer Reise gelangt er zu erschreckenden Erkenntnissen über den Mann, der er einmal war. Und gerade als er einer Frau begegnet, mit der ein Neuanfang möglich scheint, beginnt Losian zu ahnen, dass er die Schuld an dem furchtbaren Krieg trägt, der England zugrunde zu richten droht ...
Rebecca Gablé, Jahrgang 1964, in einer Kleinstadt am Niederrhein geboren, studierte nach mehrjähriger Berufstätigkeit Anglistik und Germanistik mit Schwerpunkt Mediävistik in Düsseldorf. Sie wirkte an einem Projekt zur Erforschung anglonormannischer Manuskripte mit. Diese Forschungsergebnisse flossen in ihre weitere literarische Arbeit mit ein. Heute arbeitet sie als freie Autorin und Literaturübersetzerin. Ihr erster Roman "Jagdfieber" wurde 1996 für den Glauser-Krimipreis nominiert. Wenn sie nicht gerade an einem Roman schreibt, reist sie gern und viel, vor allem in die USA und nach England, oft auch zu Recherchezwecken. Außerdem gehört sie dem Autorenkreis historischer Romane "Quo Vadis" an. Neben der Literatur gilt ihr Interesse der (mittelalterlichen) Geschichte, dem Theater und vor allem der Musik, in fast jeder Erscheinungsform. Rebecca Gablé spielt Klavier, Gitarre, Cello und singt seit vielen Jahren in einer Rockband. Mit ihrem Mann lebt sie unweit von Mönchengladbach auf dem Land.
ERSTER TEIL: LOSIAN (S. 6)

Isle of Whitholm, Februar 1147

Sieh dich um, du Ausgeburt der Hölle, knurrte der Mönch. Wirf einen letzten Blick auf die Welt.
Unwillkürlich folgte Simon der Aufforderung, obwohl er sich so fest vorgenommen hatte, genau das nicht zu tun. Er blieb stehen, wandte sich um und blickte zurück über die rastlose, aufgewühlte See. Der Wind fuhr ihm ruppig durch die Haare und wehte ihm eine Strähne ins Auge, aber der Junge konnte nichts tun, um sie zurückzustreichen, denn die Brüder hatten ihm die Hände auf dem Rücken gefesselt. Anscheinend fürchteten sie, der fünfzehnjährige, schilfdünne Knabe sei in der Lage, es mit vier gestandenen Benediktinern gleichzeitig aufzunehmen.
Ein Sonnenstrahl brach durch die bleifarbene Wolkendecke und tauchte das Meer und die flache Küste des Festlandes drüben in ein gleißendes, geradezu unirdisches Licht. Simon sah das Heidekraut aufleuchten, und der Turm der Klosterkirche, der eigentlich gedrungen und hässlich war, wirkte mit einem Mal filigran und schimmerte wie Elfenbein. Eine kleine Schafherde graste dicht zusammengedrängt unweit der klösterlichen Obstwiesen. Wie gelbe Wollflocken wirkten die Tiere aus der Ferne. Dann schob sich eine der schweren Wolken vor die Sonne, und das einsam gelegene St.-Pancras-Kloster versank wieder im Zwielicht.
Nicht gerade überwältigend, hätte Simon gern gesagt, um der Welt, die ihn ausstieß, zu bekunden, dass er gut auf sie verzichten könne. Doch nicht einmal zu dieser trotzigen Lüge bekam er Gelegenheit, denn die Brüder hatten ihn geknebelt, damit er sie nicht verfluchen konnte.
Der alte Mönch mit dem Glatzkopf und den weißen Haarbüscheln in den Nasenlöchern, der sich während des Exorzismus so in Rage gebetet hatte, dass er irgendwann ohnmächtig zusammengebrochen war, stieß den Jungen mit seinem knorrigen Gehstock zwischen die Schulterblätter. Vorwärts!
Simon kehrte der Welt den Rücken.
"Ein großartiger Mittelalter-Roman, in dem Rebecca Gablé Fakten und Fiktion zu einer mitreißenden Geschichte fügt."
Brigitte, Hamburg

"Unterhaltung im besten Sinne, spannend und lesefreundlich geschrieben und, eine Rarität, historisch korrekt."
dpa, Hamburg

"Packend."
HörZu, Hamburg

"Gablé ist ein einfühlsames Buch gelungen, das zwischen Abenteuer- und Liebesgeschichte anzusiedeln ist."
Ruhr Nachrichten, Dortmund

"Die Historien-Königin."
WAZ Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Essen

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

eBook Highlights

 
Einfach eBooks kaufen bei eBook.de

 

Die besten neuen eBooks entdecken

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Der Palast der Meere
- 22% **
eBook
von Rebecca Gablé
Print-Ausgabe € 12,90
Das zweite Königreich
- 36% **
Hörbuch Download
von Rebecca Gablé
CD-Preis € 14,99
Der dunkle Thron
- 23% **
eBook
von Rebecca Gablé
Print-Ausgabe € 12,99
Das Haupt der Welt
- 8% **
eBook
von Rebecca Gablé
Print-Ausgabe € 10,90

Kundenbewertungen zu Rebecca Gablé „Hiobs Brüder“

Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 5 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Da kam keine Langeweile auf! - von tantebraesig - 29.11.2012 zu Rebecca Gablé „Hiobs Brüder“
Unterhaltsam und interessant geschrieben. Insbesondere dass, für die Zeit unwahrscheinliche Zusammentreffen der verschieden Charaktere macht den Reiz dieses Buches aus. Es lohnt sich dieses Buch zu lesen.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Super interessant und spannend - von kraute - 06.05.2012 zu Rebecca Gablé „Hiobs Brüder“
mit immer neuen charakteristischen figuren und deren verwobenen zusammenhänge ein wirklich spannender historischer roman. Rebecca Gable hat einen super Buch über durch das schicksal miteinander verbundene personen verfasst, die zwischen intrigen und freundschaft für's leben sehr aufregende abenteuer erleben. Ein wunderbarer schreibstil verleitet mich dazu mir mehr von der autorin einzuverleiben.. bin gespannt auf andere bücher von ihr.. würde es wieder kaufen!
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Tolles Buch mit der Botschaft, die heute aktueller ist denn jäh. - von Khira - 25.03.2012 zu Rebecca Gablé „Hiobs Brüder“
Ein tolles Buch über Liebe, Verrat und Freundschaft, die alle Grenzen überschreitet. Freundschaft zu denen, die anders sind, die den gesellschaftlichen Normen nich entsprechen egal im welchen Jahrhundert. Ich liebe Bücher von Rebeca Gable. Hiobs Brüder habe ich wie immer verschlungen. Vielleicht gibt es auch hier eie Fortsetzung, wer weißt?!
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Sehr zu empfehlen - von katzenminze - 06.12.2011 zu Rebecca Gablé „Hiobs Brüder“
Ein tolles und spannendes Buch, das mir wirklich gut gefallen hat. Ich mag bei Rebecca Gable besonders, dass die Charaktere über einen langen Zeitraum begleitet werden und sich so immer neue Aspekte der Geschichte ergeben - Besonders wenn es sich um so interessante Figuren handelt, wie in diesem Buch. Entgegen der Beschreibung auf dem Klappentext spielt allerdngs nur ein überraschend kurzer Teil der Geschichte auf der Inselfestung.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll eine großartige Geschichte - von Tilman Schneider, dfbz.de - 24.05.2011 zu Rebecca Gablé „Hiobs Brüder“
1147 in England. Eingesperrt und fern von jeglichem Leben fristen Simon, Edmung, Regy und Losian ihr da sein. Es ist ein Inselgefängnis wo alle eingesperrt werden die ein geistiges oder körperliches Leiden haben. Loisan hat sein Gedächtnis verloren und schmiedet während eines Sturms einen gewagten Plan. Mit sieben seiner Kumpanen flieht er von der Insel und sie wollen ein neues, ein wirkliches Leben beginnen. Das Leben ist hart und für die Jungs nicht immer einfach, aber sie haben auch einen Plan und den wollen sie leben. Losian ist eine großartige Figur mit Ecken, Kanten, Problemen und doch voller Hoffnung. Rebecca Gablé schafft es aufs neue einen zu fesseln und ein Teil der englischen Geschichte lebendig werden zu lassen.
Zur Rangliste der Rezensenten

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Die Hüter der Rose
- 17% **
eBook
von Rebecca Gablé
Print-Ausgabe € 10,90
Schandfleck
Taschenbuch
von Jürgen Seibol…
Die fremde Königin
- 23% **
eBook
von Rebecca Gablé…
Print-Ausgabe € 26,00
Das zweite Königreich
- 17% **
eBook
von Rebecca Gablé
Print-Ausgabe € 10,90
Das Spiel der Könige
- 17% **
eBook
von Rebecca Gablé
Print-Ausgabe € 10,90

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: