eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Zur Kasse

€ 0,00

Anmelden

Hinweis: Ihre Libri.de Zugangsdaten sind weiterhin gültig

Passwort vergessen? Neues Konto einrichten Hilfe

Maria, ihm schmeckt's nicht!

Untertitel: Deutsch. FSK ohne Altersbeschränkung.
Sofort lieferbar
DVD
DVD € 6,99 inkl. MwSt.
Diese DVD ist auch verfügbar als:
Produktdetails
Titel: Maria, ihm schmeckt's nicht!

EAN: 4011976872085
Libri: 8141606
Untertitel: Deutsch.
FSK ohne Altersbeschränkung.
Laufzeit ca. 94 Minuten.
Bildformat:1. 85:1 in 16:9. Tonformat: DD 5. 1/DTS.
Mit Christian Ulmen, Lino Banfi, Mina Tander
Paramount Home Entertainm

Januar 2010 - DVD-Video

Eine herzerfrischende Culture-Clash-Komödie nach dem gleichnamigen Bestseller von Jan Weiler, der gemeinsam mit Daniel Speck das Drehbuch schrieb.

Jan (CHRISTIAN ULMEN) möchte die Deutsch-Italienerin Sara (MINA TANDER) heiraten. Ganz unspektakulär. Nur standesamtlich. Doch Jan hat die Rechnung ohne seinen zukünftigen Schwiegervater gemacht. Antonio (LINO BANFI), der 1965 als Gastarbeiter nach Deutschland kam und mit der Deutschen Ursula (MAREN KROYMANN) verheiratet ist, verlangt eine Hochzeit in Süditalien. Basta! Jan, Sara und ihre Eltern reisen nach Campobello, um die große Feier mit der ganzen Sippschaft vorzubereiten. Konfrontiert mit südlichem Temperament, fremder Küche, weichen Betten und harter Bürokratie, muss Jan sich eines Tages fragen, ob Sara und ihre Familie wirklich die Richtigen für ihn sind...

MARIA, IHM SCHMECKT'S NICHT! ist eine herzerfrischende Culture-Clash-Komödie nach dem gleichnamigen Bestseller von Jan Weiler, der gemeinsam mit Daniel Speck das Drehbuch schrieb.
- Interviews (ca. 15 Min.)
- Deleted Scenes
- Making of (ca. 5 Min.)
- Musikvideo Sportfreunde Stiller (ca. 3,5 Min.)
- Die Filmmusik von Niki Reiser (ca. 6,5 Min.)
- Lino Banfi am Set (ca. 6 Min.)
- Am Set - Zwei Sprachen, ein Film (ca. 4,5 Min.)
- Christian Ulmen am Set (ca. 3,5 Min.)
- Jan Weiler über sein Buch und den Film (ca. 5,5 Min.)
- Trailer "Maria ihm schmeckts nicht" mit Aufsager Uwe Wöllner (ca. 4 Min.)
- Darsteller-Infos

DVD und

Blue-ray

 

 

Von Kunden empfohlen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Patchwork & Quilten
Buch
Am Anfang war die Nacht Musik
Buch
von Alissa Walser
Maria, ihm schmeckt's nicht!
Taschenbuch
von Jan Weiler
einfach patchworken
Buch
von Jayne Emerson

Kundenbewertungen zu „Maria, ihm schmeckt's nicht!“

Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.2 review.image.1 5 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll an manchen Stellen besser als das Buch - von Tilman Schneider, dfbz.de - 18.09.2011 zu „Maria, ihm schmeckt's nicht!“
Jan ist mit seiner Freundin Sara über glücklich. Sie wollen heiraten. Die Deutsch-Italienerin nimmt ihn deshalb zum ersten mal mit zu ihren Eltern. Vater Antonio ist wenig begeistert von der ]Kartoffel[ und muss sich erst daran gewöhnen. Die Hochzeit soll natürlich auch in Italien statt finden und nicht in Deutschland. Jan dachte an eine kleine Feier auf dem Standesamt, aber es soll anders kommen. So fahren sie nach Italien und er lernt den Clan seiner zukünftigen Frau kennen und es gibt Berge von Essen, Ausflüge ans Meer, Treffen mit Freunden und natürlich gibt¿s auch große Probleme. Unterhaltsam, witzig und komisch. Die Verfilmung ist eigentlich sehr gut gelungen und die ewigen Wiederholungen im Buch und die Längen werden hier gestrafft und ausgebügelt. Christian Ulmen ist als Jan einfach genial und ich finde seine Mimik aus Angst, Hoffnung, Fassungslosigkeit und Liebe einfach wunderbar. Die Darsteller insgesamt sind sehr gut und es macht einfach Spaß. Kein großer Film mit Anspruch, aber eine nette Geschichte mit Urlaubsfeeling.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll schlecht verfilmt - von piccoladonna - 30.12.2010 zu „Maria, ihm schmeckt's nicht!“
Wer das Buch gelesen hat, ist enttäuscht. Oft unverständliches Deutsch des Antonio,sowie zuviele Aktionen mit Untertitel. Die Fimgeschichte an sich ist manchmal lustig und ganz nett ausgedacht, allerdings darf man nicht auf Anspruch hoffen.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll -- - von wolfbooks.de.tl - 07.03.2010 zu „Maria, ihm schmeckt's nicht!“
Jan möchte Sara heiraten. Sara ist aber Halbitalienerin und hat einen Vater, der für sein Schnuckelchen eigene Vorstellungen hat, wenn es ums heiraten geht. Kurzerhand wird von Antonio beschlossen, dass die Heirat nur in Campobello stattfinden kann, mit der ganzen Familie. Also reisen Sara, Jan, Antonio und seine Frau Ursula nach Campobello um alles zu regeln. Aber sowohl die Familie dort, als auch das italienische Standesamt haben so ihren eigenen Rhythmus und ihre eigenen Wünsche. Es dauert also eine ganze weile, bis beide heiraten können, und bis dahin müssen noch so die ein oder andere Hürde genommen werden, Antonios Geschichte erfahren werden und die ein oder andere Muschel, trotz Allergie, verspeist werden. Bis Jan sich die Frage stellt: Will er überhaupt in dieses Chaos einheiraten? Ein spritziger und unterhaltsamer Film mit sehr guter Besetzung und guter Musik. Die Geschichte selber enthält Spuren des Buches, ist aber keine 1 zu 1 Umsetzung. Auch der Cameo Auftritt von Jan Weiler ist gut versteckt - also aufgepasst!
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Kommt nicht ans Buch ran. - von Cesca - 08.02.2010 zu „Maria, ihm schmeckt's nicht!“
Mit Genuss habe ich, als Italienerin, das Buch verschlungen und habe mich umsomehr auf die Verfilmung gefreut. Leider war ich enttäuscht, denn Christian Ulmen war, meiner Meinug nach fehlbesetzt. Gut war die Darstellung der typisch italienischen Einrichtung der Wohnbereiche in den eher ländlichen gegenden Italiens, die Wahl auf Lino Banfis als Antonio und die typisch deutschen Eltern von Jan. Das Buch ist jedoch um Welten besser!
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Leidlich lustige Komödie. - von Margherita - 21.01.2010 zu „Maria, ihm schmeckt's nicht!“
Lustigkeit kennt keine Grenzen. Im Film werden unverhohlen sämtliche Italiener- sowie Deutscheklischees aufgetischt. Bei einigen lustigen Szenen muss man auch Flachwitze und langatmige Dehnungen der Story in Kauf nehmen. Für all jene, die Italiener im Freundes- und Familienkreis haben, könnte der Film nur empfehlenswert sein, wenn eine hohe Humorschwelle angelegt wird. Eine originelle, leidlich lustige Komödie, die in manchen Senen an ihren eigenen aufgesetzten Klischees leidet.
Zur Rangliste der Rezensenten

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Saphirblau. Liebe geht durch alle Zeiten 02.
Buch
von Kerstin Gier
Mit Brunetti durch Venedig
Buch
von Toni Sepeda
Freiwild
Taschenbuch
von Ingeborg Jaco…
Ausstrahlung
Buch
von Regina Först

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de.
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
0800 - 1004 200
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* im Vergleich zum rechts dargestellten Vergleichspreis.
Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über anfallende Versandkosten finden Sie hier.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der eBook.de NET GmbH
Folgen Sie uns unter: