eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Zur Kasse

€ 0,00

Anmelden

Hinweis: Ihre Libri.de Zugangsdaten sind weiterhin gültig

Passwort vergessen? Neues Konto einrichten Hilfe

Der kleine Drache Kokosnuss und das Geheimnis der Mumie

Empfohlen ab 6 Jahre. Mit fbg. Illustrationen.
Sofort lieferbar
Buch
Buch € 7,99 inkl. MwSt.
Portofrei
Dieses gebundene Buch ist auch verfügbar als:
Klicken und Reinlesen
Produktdetails
Titel: Der kleine Drache Kokosnuss und das Geheimnis der Mumie
Autor/en: Ingo Siegner

ISBN: 3570137031
EAN: 9783570137031
Libri: 7083955
Empfohlen ab 6 Jahre.
Mit fbg. Illustrationen.
Illustriert von Ingo Siegner
cbj

Februar 2010 - gebunden - 72 Seiten

Der kleine Drache Kokosnuss auf den Spuren der Pharaonen


Der kleine Drache Kokosnuss ist schon ganz aufgeregt: Der berühmte Professor Champignon kommt in die Drachenschule und erzählt von den Geheimnissen des alten Ägyptens! Matilda und Oskar können da nur müde gähnen. Doch dann sind auch sie mit einem Mal hellwach - denn der schusselige Wissenschaftler ist drauf und dran, das Rätsel der geheimen Pharaonen-Grabkammer zu lösen. Und Kokosnuss weiß, wo sich der dazu fehlende Drachenstein befindet ... Gemeinsam machen sie sich auf die Reise zu den Pyramiden. Da wird Champignon plötzlich von zwei fiesen Grabräubern gekidnappt! Doch die haben die Rechnung ohne Kokosnuss & Co. gemacht ...



Ingo Siegner wurde 1965 in Hannover geboren. Dort lebt und arbeitet er als freier Autor und Illustrator. Für Nachbarskinder erfand er zum Spaß Geschichten vom kleinen Drachen Kokosnuss, der sich binnen kurzer Zeit zum beliebten Kinderbuch-Character entwickelte. Mittlerweile sind nicht nur die Bücher und Hörbücher, sondern auch das dazugehörende Merchandising-Programm eine echte Erfolgsgeschichte.
Ein Doppeldecker und ein Fressdrache


Heute ist ein heir Tag auf der Dracheninsel. Der kleine Feuerdrache Kokosnuss und sein Freund Oskar der Fressdrache dsen in der Hematte. So heiwar es ja noch nie, sthnt Kokosnuss. Wie in einem Backofen, sagt Oskar. Da lt das Stachelschwein Matilda herbei und ruft: Ratet, was ich gerade gesehen habe! Matilda, brummt Kokosnuss. Wie kannst du bei der Hitze nur so rennen! Nun ratet schon, ihr Faulpelze! Ein riesiges Waffeleis?, sagt Oskar. Mit Erdbeeren, sagt Kokosnuss. Nein, nein, erwidert Matilda und muss pltzlich niesen. Hapsch! Bist du erket?, fragt Kokosnuss. Leider, antwortet Matilda und schnt in ihr Taschentuch. Also, es ft mit D an, ist rot und fliegt durch die Luft.
Ein roter Drachenpopel?, sagt Kokosnuss. Quatsch!, entgegnet Matilda beleidigt und brummt: Dann gucke ich mir den Doppeldecker eben alleine an.
Ein Doppeldecker?, fragt Kokosnuss. Wenn ich es doch sage!, versichert Matilda. Er flog genau ber mich hinweg in Richtung Fressdrachen-Gebiet.
Was ist denn ein Doppeldecker?, fragt Oskar. Das ist ein Flugzeug mit je zwei Tragflen bereinander, erkl Kokosnuss, springt aus der Hematte und ruft: Das will ich sehen! Ich auch!, stimmt Oskar ein.
Sie berqueren die kleine Schlucht und folgen dem Pfad durch das dichte Grn am Fu der Fressdrachen-Berge.
Da hinten ist etwas, flstert Kokosnuss. Leise schleichen sie zu einer kleinen Lichtung.
Dort steht tatslich ein Doppeldecker! Etwas weiter unten, am Ufer eines Baches, sehen sie einen kleinen Mann mit einer Brille auf der Nase. Er sitzt auf einem Erdhaufen, der neben einer Grube aufgeschichtet ist. Er tr einen Tropenhelm, eine Weste mit allerlei Taschen, eine kurze Hose und festes Schuhwerk. Neben ihm liegt eine Schaufel. Der kleine Mann h eine alte Steintafel in den Hen und betrachtet diese neugierig. Kokosnuss reibt sich die Augen. Wisst ihr, wer das ist? Das ist Professor Champignon, ein berhmter Forscher! Woher wei du denn das?, fragt Matilda
. Ich kenne sein Foto aus den Bchern ber die Pyramiden.
Stimmt ja, sagt Matilda. Du liest ja immer diese Schinken ber das alte ypten.
Das sind keine Schinken, sondern spannende Bcher!, protestiert Kokosnuss. Und sag nichts gegen das alte ypten. Die Pyramiden sind das Geheimnisvollste, was es gibt! Pff, diese ollen Steinhaufen, sagt Matilda. Hast du eine Ahnung!, entgegnet Kokosnuss. Da gibt es geheime Ge und Kammern, die noch gar nicht entdeckt sind. Die sind viele
Tausend Jahre alt! Und wer wei was darin alles versteckt ist!
Pssst!, zischt Oskar. Da kommt jemand! Die anderen spitzen die Ohren. Schwere Schritte nrn sich dem Bachlauf. Die Freunde halten den Atem an: ein Fressdrache! Auweia, flstert Oskar. Der ble Udo! Der Professor ist so sehr mit der Steintafel beschigt, dass er den Fressdrachen noch nicht bemerkt hat.
Udo rpert sich: em!
Der Professor h inne. Als er den Fressdrachen erblickt, hpft er mit einem Schrei in die Grube.
Gleich, flstert Oskar, wird der Professor gefressen. Happs und weg.
Das geht aber nicht!, protestiert Kokosnuss leise. Wir mssen ihn retten!
Wartet, ich versuche mal etwas, sagt Oskar.
Mir wird Udo schon nichts tun.
Flink lt der kleine Fressdrache zur Grube hinber.
Hallo, Udo!, ruft er. Wie geht's?
Gut, brummt Udo. Aur, dass ich hungrig bin. Zum Glck habe ich gerade dieses Hhnchen in der Grube gefunden. Da meldet sich der Professor: Hhnchen? Ich bin doch kein Hhnchen! Nicht?, sagt Udo verblfft. Wenn ich ein Hhnchen w, dann he ich einen Schnabel und zwei Flgel. Von hier oben siehst du aus wie ein Hhnchen. Ist ja auch egal, Hauptsache lecker. Genau deswegen wollte ich mit dir sprechen, sagt Oskar schnell. Das Hhnchen ist nich ein Mensch. Und zwar ein ziemlich alter Mensch.
Jawohl, sagt der Professor. Schon ber siebzig!
Das ist doch nicht alt, drhnt Udo. Das ist doch ein knackiges Alter, um gefressen zu werden!
Fr Menschen ist siebzig aber alt, erkl Oskar. Mein Papa sagt, so alt
e Menschen soll man nicht fressen, weil man die nicht so gut vertr. Davon kriegt man Blasen an den Fn.
Blasen an den Fn?, fragt Udo verblfft.
Von Hhnchen?
Ich bin kein Hhnchen!, protestiert der Professor wieder.
Halt den Schnabel!, befiehlt Udo. Aber ich habe doch gar keinen Schnabel, sagt der Professor.
Quassle nicht dauernd dazwischen!, brummt Udo wtend. Aurdem ist mir der Appetit vergangen. Blasen an den Fn, so was! Dann suche ich mir eben etwas anderes zum Fressen! Auf Wiedersehen!
Mit diesen Worten stapft der gro Fressdrache missmutig von dannen.


Der Drachenstein


Vielen Dank, kleiner Drache, du hast mir das Leben gerettet!, sagt der Professor. Och, keine Ursache. Das habe ich gern getan. Mein Freund Kokosnuss nich, der ... In diesem Moment kommen Kokosnuss und Matilda aus ihrem Versteck. Erschrocken duckt sich der Professor.
Nur keine Angst, Herr Professor Champignon!, sagt Kokosnuss. Wir kommen als Freunde! Der Professor lugt hervor: Du kennst meinen
Namen?
Aber ja, sagt Kokosnuss. Ich habe Ihre Bcher ber die Gro Pyramide gelesen! Da blickt sich Professor Champignon verstohlen um und flstert: Genau deswegen bin ich hier! Er holt die Steintafel hervor. Jetzt sehen die Freunde, dass sie die Form eines Drachen hat. Dieser Drachenstein, erkl der Professor, war hier vergraben. Die Stelle habe ich auf einem alten Papyrus entdeckt. Der Stein fhrt... Und nun spricht er noch leiser. ...zur verborgenen Kammer der Mumie mit der Goldenen Maske. Kokosnuss traut seinen Ohren nicht. Die Mumie mit der Goldenen Maske? Pscht!, raunt Professor Champignon. Nicht so laut! Und wieder schaut er sich stlich um. Was ist denn eine Mumie?, flstert Matilda.
Im alten ypten, erkl Kokosnuss, regierten mtige Knige. Sie wurden Pharaonen genannt. Wenn ein Pharao gestorben war, wurde sein Krper getrocknet, eingelt und in Leinentcher gewickelt. Das nennt man Mumie. In der trockenen Wstenluft bleibt eine Mumie viele Tausend Jahre
lang haltbar. Manche Pharaonen lien riesige Pyramiden bauen, um sich nach ihrem Tod darin beisetzen zu lassen, mit all ihren Schen und anderen Dingen, die sie fr das Jenseits brauchten.
Aha, meldet sich Oskar. Zum Beispiel eine goldene Maske.
Psst!, sagt der Professor wieder. Es knnte sein, dass jemand mithrt.


"Siegner versteht es seine kleinen Zuhörer zu fesseln."

Bücher -

gedruckte Welten

 
Bücher - Neuheiten und Bestseller jetzt entdecken

 

Jetzt entdecken

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Der kleine Drache Kokosnuss im Spukschloss
Buch
von Ingo Siegner
Der kleine Drache Kokosnuss. Schulausflug ins Abenteuer
Buch
von Ingo Siegner
Schulfest auf dem Feuerfelsen. CD
Hörbuch
von Ingo Siegner
Der kleine Drache Kokosnuss kommt in die Schule
Buch
von Ingo Siegner

Kundenbewertungen zu Ingo Siegner „Der kleine Drache Kokosnuss und das Geheimnis der Mumie“

Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Der kleine Drache Kokosnuss und der große Zauberer
Buch
von Ingo Siegner
Der kleine Drache Kokosnuss
Buch
von Ingo Siegner
Der kleine Drache Kokosnuss und das Vampir-Abenteuer
Buch
von Ingo Siegner
Der kleine Drache Kokosnuss. Meine Schulfreunde
Buch
von Ingo Siegner
Der kleine Drache Kokosnuss reist um die Welt
Buch
von Ingo Siegner

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de.
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
0800 - 1004 200
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* im Vergleich zum rechts dargestellten Vergleichspreis.
Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über anfallende Versandkosten finden Sie hier.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der eBook.de NET GmbH
Folgen Sie uns unter: