eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Alle Rezensionen von mellidiezahnfee

Seite 1 / 14
cover
Dieses Buch enthüllt eine ganz eigene Welt voller erotischer, dominanter Momente. Es hat mir ganz gut gefallen, ich kann zwar mit dieser Spielart nichts anfangen, trotzdem hat das Buch mich überzeugt da die Szenen allesamt sehr ansprechend und liebevoll beschrieben waren. Im täglichen Leben waren beide Protagonisten relativ blass beschrieben, aber hier sollten ja auch die erotischen Momente im Vordergrund stehen. Einige Szenen waren mir ein wenig zu ausführlich beschrieben, was das Interieur der Räumlichkeiten betrifft in den verführerischen Momenten fand ich diese Ausführlichkeit sehr gut, sie hat mir relativ bodenständig gezeigt, dass es viele verschiedene Spielarten gibt, die auch ansprechend in einem Buch beschrieben sein können. Nichts wirkt obszön, sondern alles ist gekonnt in Szene gesetzt. Fazit: Ein toll geschriebenes Buch über Fesselspiele, Dominanz und Fetisch.

cover
[*]Rezensionsexemplar via Net Galley Alles, was Natalie möchte ist in Frieden leben und wenn alles gut läuft in ihren erlernten Beruf zurückkehren. Trevor lebt ein eigenes Leben und hat seine eigenen Regeln, Natalie ist Angestellte in seiner Bar, als sie private Probleme hat, eilt Trevor ihr zu Hilfe, obwohl diese Hilfeleistung gefährlich für ihn werden könnte. Meine Meinung: Ein super Buch - alles drin - alles dran- perfekt aufeinander abgestimmt. Das Buch ist problemlos als Stand - alone lesbar, obwohl es Teil einer Serie ist. Natürlich sind die Jungs der Haven Bruderschaft sexy, erfolgreich , liebevoll, berauschend, beschützend...aber alles an dieser Geschichte ist liebevoll beschrieben, es geht um Vertrauen - zu anderen Menschen- und vor allem Selbstvertrauen. In die eigene Courage oder in den eigenen Körper. Natalie ist toll und Trevor echt zum Verlieben :). Und beide haben ihre ganz eigenen Probleme von denen nicht sicher ist , ob sie diese gemeinsam überwinden können. Mein heimlicher Star des Buches ist jedoch Levi. Der Stil ist, wie immer bei Rhenna Morgan, sehr klar , flüssig und emotional.. Sie zerrt den Leser direkt in die Geschichte und lässt ihn nicht mehr los, bis das Buch zu Ende ist. Fazit: Fünf perfekte Sterne und eine klare Leseempfehlung

cover
[*]Rezensionsexemplar via Net Galley Man sieht schon vielen Rezensionen: Das Buch polarisiert. Entweder man mag es, oder nicht. Entweder oder... Mir hat es gefallen. Endlich konnte ich als Leser mal nicht in den Kopf eines Protagonisten hineinschauen, nein in diesem Buch schaut man direkt raus. Mann verschmilzt mit Eva. Echt krass. Die Geschichte ist total wirr, die Hintergründe und Umstände von Eva und Bernhart werden nur sporadisch umrissen und selbst da kann man sich als Leser niemals sicher sein , ob es die Wahrheit ist, eine Lüge,ein Hirngespinst, eine Erinnerung oder eine bewusste Manipulation. Eva ist ein so massiv komplexer und auch gestörter Charakter, dass der Reiz dieses Buches darin liegt durch den Schreibstil direkt aus dem Kopf der Protagonistin zu schauen und die Umwelt so wahrzunehmen wie sie. Scary und doch faszinierend, ein bisschen wie heimlich einen schlimmen Unfall zu begaffen. Doch ja, das Buch ist definitiv etwas ganz besonderes....und das Cover ist besonders hässlich.... Aber gut der Inhalt zählt und der ist eine absolute Leseempfehlung für alle die gute Psycho - Thriller im Stil von Der Seelenbrecher mögen.

cover
Lina studiert Medizin und hat keine Zeit für einen Flirt mit dem Mann, dem sie immer wieder begegnet. Doch als sie Josh durch einen Unfall kennenlernt, ist es um beide geschehen. Können die zarten Gefühle für Josh sein Geheimnis aushalten ? Meine Meinung: Ein spannender letzter Teil der Law and Justice Reihe. Josh ist nicht nur ein heißer Feuerwehrmann, sondern auch ein netter Kerl und Lina eine Frau, die weiß was sie will. Die beiden tun einander gut. Auch hier sind wieder Familienbande, gegenseitiges Vertrauen und Freundschaft ein Thema. Sarah Glicker schafft es wunderbar eine wohlige Atmosphäre zu schaffen die leider durch ein paar sehr böse Bösewichte in Gefahr gerät. Das Verhältnis von Erotic-Moments zu Handlung ist super und die Geschichte ganz hinreißend erzählt. Fazit: Jetzt muss ich bis Oktober warten , dann geht es weiter mit den Iceman - Brothers.

cover
Gwen ist Journalistin und sie setzt alles daran die dunklen Geheimnisse der Firma Jenkins Security zu ergründen. Luke als stellvertretender CEO weiß mehr als er sagt, aber jeder scheint hier ein dunkles Geheimnis zu haben. Kann man sich unter solchen Umständen verlieben? Meine Meinung: In den ersten fünf Kapiteln des Buches dachte ich noch daran, dass es ein Fehler sein könnte dieses Buch weiterzulesen. Perspektivenwechsel in der dritten Person sind nichts für mich und manchmal schwirren die Zeitzonen auch ein wenig durcheinander, auch der Plot schien mir ein wenig verwirrend. Aber dann - urplötzlich - hat mich das Buch gepackt, in seinen Bann gezogen und bis zum Schluss nicht mehr losgelassen. Die Geschichte nimmt rasant an Fahrt auf und wird zum Ende hin echt spektakulär. Die Charaktere entwickeln sich gut und alles passt letztendlich zusammen. WOW. Sowohl die Umgebungsbeschreibungen als auch die Nebencharaktere sind sehr liebevoll und individuell und Gwen.. also Gwen ist echt zum Knuddeln, ein echter Tollpatsch mit Fettnapf-garantie-. Fazit: Am Anfang kurz durchhalten und dann eine richtig tolle Romantic - Suspense Geschichte genießen, die einen unweigerlich in den Bann zieht.

cover
Hier ist er nun, der Sammelband der Trilogie New York Affairs . Anna hat keine Lust mehr auf Beziehungen und Ethan hatte noch nie eine. Passt also.Für eine heiße Woche in New York. Ohne Bullshit, Verpflichtungen oder Gefühle. Soweit so gut. Meine Meinung: Nach wie vor ist der Schreibstil von Louise Bay sehr charakteristisch. Ein wenig verspielt und verschnörkelt und festgelegt auf Mitglieder der High - Society, also Superreiche, Anwälte, Workaholics. All diese Typen tummeln sich in ihren Büchern und ich empfand es ein wenig stereotyp. Wobei die Nebencharaktere schon ein wenig Lebendigkeit hineinbringen. Ich hätte mir ein wenig mehr Drama gewünscht und die Balance zwischen Handlung und Sex überwiegt im letzten Drittel sehr stark in den horizontalen Bereich. Auch hier leider ein wenig öhm : Stereotyp. Ansonsten: Eine super Handlung und ganz viel Gefühl. Fazit: Auf jeden Fall eine Leseempfehlung.

cover
Der Text Deiner Rezension: Diese Rezension finde ich jetzt relativ schwierig. Hier ist es so, dass die erotischen Anteile richtig klasse sind. Abwechslungsreich,heiß und eben sehr erotisch. Die Sprachwahl ist zwar teilweise auch vulgär, es fällt aber im abwechslungsreichen Geschehen nicht so sehr auf. Mein Kopfkino fand dieses Buch ganz klasse und konnte sich voll drauf einlassen. Fasziniert und tief versunken freute ich mich mit Jana und genoß ihre heißen Erlebnisse. Leider hat sich mein Verstand da stark geweigert. Extrem viele Logiklöcher in der Handlung, ein Plot der scheint, als sei er bei 40° Hitze und nach zwei Flaschen Wein entstanden. (zB: Jeder Arzt hat in seiner Arzttasche Antibiotikum !!!!! ) Falsche Tageszeitangaben wechseln sich ab mit nautischen Meisterleistungen die physikalisch absolut unmöglich sind... usw usw. Außerdem ist die Geschichte viel zu wirr um ihr einigermaßen folgen zu können. Nichts wird erklärt und viele Szenen sind schlichtweg unlogisch bis undenkbar. Warum trotzdem vier Sterne ? Ich fand die Erotik in dem Buch extrem heiß und ungewöhnlich. Ich habe mir beim Lesen auf jeder Seite immer wieder gesagt Sie träumt bestimmt...auf der letzten Seite wacht Jana auf...nicht denken...ein Traum braucht keine Logik.. usw. Mit diesem Mantra versehen ist das Buch echt klasse !!! Fazit : Wer auf niveauvolle Erotik steht ist mit diesem Buch gut beraten, allerdings muß man die Rahmenhandlung komplett ausblenden . Heiße vier Sterne von mir.

cover
Nathan ist seit zwei Jahren in Brooke verliebt, würde das aber niemals zugeben. Durch Zufall freunden die beiden sich an und Brooke gibt ihm Nachhilfe in Sachen Frauen, da sie denkt er sei in eine seiner Kolleginnen verliebt. Meine Meinung: Ach ist das ein schönes Buch hier gibt es von mir eine absolute Leseempfehlung. Es ist völlig anders als die meisten Bücher dieses Genres. Nathan ist völlig verpeilt und ein echter Geek. Ihn interessieren nur Comics...und Brooke.Es ist unglaublich süß wie Brooke versucht ihm ein wenig Selbstvertrauen zu geben und wie sie ihn in Sachen Sex anzuleiten versucht. Wundervoll!! Die Szenen sind dementsprechend anders aber trotzdem hemmungslos romantisch und heiß. Dadurch , dass beide Protas sehr viel über ihre Gefühle reden hat das Buch eine sprachliche Tiefe, die mit sehr gut gefallen hat. Beide Protagonisten sind sehr gut ausgearbeitet und Nathan ist ein absoluter Traumtyp.Kein Bad-Boy, Player,Millionär,Sexgott...whatever, sondern ein Kerl der sich im wirklichen Leben nicht gut zurechtfindet und deshalb in seiner Comicwelt lebt. Einige seiner Zeichnungen finden sich auch im Buch was einen sehr schönen Kapitelübergang schafft. Ach ich könnte noch stundenlang schwärmen. Bitte lesen.

cover
Will und Molly begegnen sich zufällig wieder und versuchen eine Beziehung miteinander einzugehen. Leider sind die äußeren Umstände sehr schwierig. Will ist Mitglied im Aces and Eights Motorradclub und Molly ist eine Krankenschwester mit einem nicht ganz gesunden Kind. Meine Meinung: Für mich war es sehr schwer in das Buch hineinzufinden. Es ist Teil einer Reihe, von der ich noch nie etwas gehört hatte, für Leser, denen das Buch zufällig in die Hände fällt ( oder wie in diesem Fall auf Net Galley entdeckt. Vielen Dank für das Rezensionsexemplar) wäre es leichter wenn die Personen ganz kurz eingeführt worden wären. So rate ich dazu , die Bücher beginnend mit Band 1 der Aces and Eights MC Reihe zu beginnen. Der Schreibstil ist sehr interessant und kurzweilig und die Geschichte ziemlich gut ausgedacht. Die Charaktere handeln altersentsprechend und ein MC ist ja eine eigene Welt und immer für tolle Geschichten gut. Mir fehlen einige Antworten gerade zu Mollys Person und der Epilog hat mich nicht so sehr begeistert. Hin geklatscht im Schnelldurchlauf, so las es sich. Fazit : Vier von Herzen kommende Sterne für ein wunderbares Buch über Bad Boys mit Herz. Sehr zu empfehlen für alle die Biker - Romance mögen.

cover
Beaux Hale ist der erfolgreiche Quarterback der Raleigh Rough Riders, er hat alles, Geld, Ruhm und ein sorgenfreies Leben. Anders als Paige, die zwei Jobs hat um die Arztrechnungen ihres Vaters bezahlen zu können. Aber sagt man nicht auch : Gegensätze ziehen sich an ? Meine Meinung: Dies ist der zweite Teil der Serie und er knüpft zeitlich an Teil eins an, ist aber prima als Stand - alone lesbar. Es geht um zwei Menschen, die sehr unterschiedlich sind, sich aber dennoch ineinander verlieben. Ich fand diesen Teil ein wenig ,sagen wir ,- unorigineller- als Teil eins. Es ist alles stimmig, die Charaktere sind toll und liebenswert, es ist sogar viel Spannung dabei und sprachlich ist man immer mittendrin im Geschehen. Ich liebe den Schreibstil von Stacey Lynn er ist emotional und der Mix aus Handlung und Erotik ist prima. Alle Szenen sind sehr ansprechend beschrieben, aber es gibt keinen absoluten AHA oder UIIII Effekt. Dies ist allerdings Jammern auf höchstem Niveau. Fazit : Fünf sportliche Sterne und eine glasklare Leseempfehlung im Genre Sportler - Romanze. Jetzt heißt es warten auf Gage bis Januar *schnüff.

Seite 1 / 14
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: