eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Alle Rezensionen von Lonestar

cover
Hier geht es nicht um Marxismus und Ideologien. Hier geht es um die Wahrheit, die uns jeden Tag umgibt. Das Buch muss man gelesen haben. Wie kommt es zu einer Finanzkrise? Wie entstand das Kapital? Woher kommt das Geld überhaupt? Warum gehen wir jeden Tag zur Arbeit und woher kommt der Gewinn? Antworten auf philosophisch und wirtschaftlich interessante und vor allem grundlegende Fragen finden sich in diesem Jahrtausendwerk. Marx belegt seine Thesen mit so vielen Quellen und ist in der modernen Wissenschaft gerade infolge der Finanzkrise 2007/2008 wieder hochaktuell geworden. Schließlich findet sich in "Das Kapital" auch die Antwort auf die Frage: Was passiert bei einer Geldkrise? Wer den Kapitalismus verstehen will, der sollte dieses Werk in seinem Bücherregal haben. Marx schreibt nicht in dem typischen Wissenschaftlerdeutsch sondern bemüht sich, seine Ideen einem breiteren Publikum darzustellen. Das gelingt ihm auf eine einzigartige Weise.

cover
Das Buch ist sensationell. Der Autor schafft es selbst die trivialsten Erkenntnisse mathematisch zu formulieren und als hochwissenschaftliche Erkenntnis zu verpacken. Leser, die nicht Mathematik studiert haben, werden mit diesem Werk wohl nie verstehen, wieviel Zinsen sie auf ihr Sparbuch gutgeschrieben bekommen. Zumindest die banalen Dinge hätte man hier doch deutlich besser aufbereiten können, denn die Aussagen versteht jeder Realschüler im kaufmännischen Zweig. Allerdings nicht, wenn er es anhand dieses Buches erlernen möchte. Wer sich vor dem hochtrabenden Professoralgeschwätz (wie es Karl Marx in "Das Kapital" schon nennt)nicht fürchtet, der kann sehr viel Wissen darin finden. Als Grundlagenwerk dient das Buch also auf keinen Fall. Wer aber wirklich tief in die Finanzwissenschaften eindringen will, für den ist der Schmöker ein Muss.

cover
Wer hätte es vorhergesehen, dass die Finanzkrise die Bankenwelt im Jahr 2008 wachrüttelt? Der Autor Griffin, und zwar im Jahr 2006. Und es ist diesmal nicht die typische Verschwörungsliteratur des Kopp Verlags. In "Die Kreatur von Jekyll Island" wird auf erschreckend genaue Weise die Entwicklung unseres Geldsystems analysiert und Verwerfungen prognostiziert. Dass es am Rande des Buches zu Inkonsistenzen kommt, ist aufgrund der Komplexität des Themas kein Wunder. Der Autor zieht zahlreiche Quellen zur Beweisführung heran und verwendet eine spannende Sprache. Damit schlägt er die Fachliteratur in der Aussagekraft und inhaltlich bei Weitem! Ein Buch, das sich auch - oder gerade für - Finanzmarktprofis eignet. Verblüffend ist die Erkenntnis, dass das Buch fast nahtlos an das Werk "Das Kapital" von Karl Marx anschließt, der die Entstehung des Geldes umfassend untersucht hat und bereits erkannt hat, dass es zu Problemen kommen wird. Wer wissen will, wer die Drahtzieher unserer modernen kapitalistischen Welt sind, der sollte dieses Buch lesen!

cover
Mankiw und seine deutschen Übersetzer zeigen, dass man Volkswirtschaftslehre auch einfach darstellen kann. Das Buch verzichtet weitgehend auf Mathematik, leider gehen in der Darstellung der Wirtschaftswelt die wissenschaftlichen Hintergründe verloren. Es eignet sich als Einführung, ist aber weder für Mikro- noch für Makroökonomik ausführlich genug geschrieben. Am besten eignet es sich für Stammtischgeschichten, die man wirtschaftsfremden Freunden erzählen kann, aber nicht für anspruchsvolle Experten.

cover
Was für ein Meisterwerk! Prof. Dörner ist in der Lage die Probleme der modernen Menschheit auf den Punkt zu bringen. Seine Beschreibung von Forschungsergebnissen wirkt manchmal etwas träge, aber dann: Vergessen Sie was Sie über strategisches Management gelesen haben! Die Kritik am menschlichen Verhalten in komplexen Situationen und vor allem das Erkennen der "Rituale" und Hypothesen, die wir aufbauen, um unser Weltbild vor der Wirklichkeit zu retten - das hätte Harald Schmidt nicht treffender formulieren können. Ein äußerst lesenswertes Buch, nicht nur für Psychologen, sondern gerade für Manager!

cover
Das Buch ist der etwas missglückte Versuch die gesamte Wirtschaftsgeschichte auf einer beschränkten Zahl von Seiten zu erzählen. Einige Abschnitte der Dokumentation sind recht kurzweilig geschrieben, jedoch ist das Meiste ein eher zähes Aufzählen von Fakten und nur für Historiker interessant. Der Titel verspricht jedenfalls mehr Power! Wer, wie ich, erfahren will, wie die Giganten des Business reich wurden, wer das Sagen hat, wie Geld und Macht zusammenhängen, der wird von diesem Buch enttäuscht sein.

cover
Das "Ziegenproblem" anschaulich erklärt und noch viele weitere spannende Geschichten finden sich in diesem leider etwas kurzen Buch. Es ist einfach geschrieben und somit eher für mathematisch orientierte Philosophen geeignet als für waschechte Mathematiker. Diese dürften die Zahlen etwas vermissen. Dafür besticht das Buch mit seinen teilweise verblüffenden Gedankenspielen.

cover
Der Autor schafft es mit Tempo und einer ordentlichen Portion Humor das Thema Wertpapiermanagement aufzugreifen und die gängigen theoretischen Modelle zu kritisieren. Das Buch ist gespickt mit spannenden Geschichten und Gedankenexperimenten, die zum Mitdenken anregen. Auf diese Weise bekommen auch Anfänger ein Verständnis über die Funktionsweise der Börse und der Terminmärkte. Was stört ist das immer wiederholt dargestellte Selbstmitleid des Verfassers über sein verspekuliertes Vermögen.

Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein NEUESJAHR gilt bis einschließlich 30.09.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht gültig für Spielwaren-Adventskalender Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Ihr Gutschein AUDIO20 gilt bis einschließlich 27.09.2020 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: